Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Sonoro Metals Corp.

Kurse und Charts

Unternehmensdaten

300x150_Sonoro
WKN: A117UU
ISIN: CA83569F2044
Symbol Frankfurt: 23SP
Filings:
Strasse:
800 West Pender Street

PLZ:
V6C 2V6

Stadt:
Vancouver, BC

Land:
Kanada

Kontaktperson:
Kenneth MacLeod

Telefon:
001 (604) 632-1764

Fax:
001 (604) 669-0384

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ausstehende Aktien:
24.777.586

Optionen:
2.327.500

Warrants:
0

Vollverwässert:
27.105.086

Branche:
Edelmetall Explorer

Börsenplätze:
TSX-V, Frankfurt

Videos

Unternehmensbeschreibung

Gold- und Silberexplorer in Mexiko und in den USA

Die kanadische Sonoro Metals Corporation fokussiert sich unter der Führung von President & CEO Kenneth MacLeod auf die Gold- und Silberexploration lukrativer Liegenschaften in Mexiko und Alaska, USA. Dabei setzt das erfahrene Senior Management auf das Geschäftsmodell der Value Generierung in der Explorationsphase (Discovery Phase). Hierzu werden lukrative Edelmetallvorkommen definiert und mit entsprechenden Bohrprogrammen systematisch erkundet. Bei erfolgreichen Explorationsresultaten und einer möglichen Ressourcendefinition will Sonoro Metals mit seinem Projektportfolio bei den Produzenten Begehrlichkeiten wecken. Mit der kanadischen Agnico Eagle Mines gelang diese Strategie schon einmal, denn Sonoro verkaufte im Jahre 2017 bereits eine Liegenschaft an den Goldproduzenten für 4 Mio. CAD Cash und einer 1%igen Royalty-Abgabe aus einer möglichen künftigen Goldproduktion. Die Royalty-Vereinbarung kann Agnico Eagle gegen eine weitere Bezahlung von 1,5 Mio. CAD ebenfalls kaufen. Im Jahre 2018 konnte Sonoro Metals seine zu 100% gehörenden Konzessionen in Mexiko deutlich ausweiten und befindet sich in erstklassiger Nachbarschaft namhafter Produzenten.

Investment Case

Sonoro Metals verfügt über ein sehr erfahrenes Management Team unter Leitung des technischen Ingenieurs Kenneth MacLeod. Der ebenfalls zum Team gehörende und in Hermosillo lebende Geologe Melvin Herdrick kann eine 45-jährige Erfahrung als Explorationsgeologe vorweisen. Er war 10 Jahre lang als Chefgeologe bei Phelps Dodge Mexiko, sowie 7 Jahre als Vice President Exploration bei der Pediment Gold tätig, die im Jahre 2011 von Argonaut Gold übernommen wurde. Kein Wunder, dass Kenneth MacLeod sehr erfreut ist, dass er so ein Kaliber für seine noch junge Sonoro Metals gewinnen konnte. Erst kürzlich konnte dann noch der Investmentbanker John Darch mit ins Boot geholt werden. Er verfügt ebenfalls über sehr viel Erfahrung im Junior Mining Sektor und hat bereits mehrere Gesellschaften von der Gründung bis zur Entdeckung und Entwicklung verschiedener Projekte geleitet. Dabei konnte John Darch erhebliches Eigenkapital für seine Gesellschaften beschaffen. Diese Aufgabe wird ihm sicherlich auch bei der Sonoro Metals zugeteilt werden.

Rohstoffproduktion und -exploration haben in Mexiko eine jahrhundertelange Tradition. Die historische Produktion belief sich auf bisher 1.041 Tonnen Gold und 80.700 Tonnen Silber. 2015 war Mexiko mit 5.372 Tonnen der weltgrößte Silberproduzent. Bei Gold lag man mit 120 Tonnen immerhin auf Platz 8 der Weltrangliste. Während der Minensektor in Mexiko mit 10% zum Bruttosozialprodukt beiträgt, repräsentiert die Branche einen Anteil von 21% allein im Bundesstaat Sonora. Dort befinden sich auch Sonoro’s Projekte San Marcial und Cerro Caliche. Das Chipriona Projekt konnte im Jahre 2017 an Agnico Eagle Mines für 4 Mio. CAD Cash verkauft werden. Dort hält Sonoro noch eine 1%ige Royalty-Beteiligung, die Agnico gegen eine Bezahlung von 1,5 Mio. CAD ebenfalls erwerben kann. Das gut erreichbare und zu 100% Sonoro gehörende San Marcial Projekt, ist nur 20 Kilometer von der San Francisco Goldmine (ehemals Timmins Gold) entfernt. Bereits in den 80ziger Jahren wurden von Barrick und Cominco oberflächennahe Mineralisierungen entdeckt. Das Cerro Caliche Projekt scheint wohl ein sehr lukratives Projekt von Sonoro Metals zu sein. Dort bestehen Optionsverträge mit mehreren Verkäufern (Vendoren), wonach Sonoro ebenfalls 100% am Projekt erwerben kann. Allerdings muss der Explorer über einen Zeitraum von bis zu 6 Jahren insgesamt ca. 5 Mio. USD an die Verkäufer bezahlen.

Im Jahre 2018 konnte Sonoro insgesamt über 2.000 historische und eigene Boden- und Gesteinsproben auf Cerro Caliche auswerten. Corex Gold Corp. brachte im Jahre 2007 bereits 90 Bohrungen auf Cerro Caliche nieder. Die Ergebnisse wurden Sonoro zur Verfügung gestellt und helfen dem jetzigen Erkunder der Vorkommen enorm. So konnten Gold vererzte Quarzgänge über eine Länge von mindestens 10 Kilometern identifiziert werden. Dabei lieferten 47 Proben Goldgehalte über 3 g/t. Der Durchschnittsgehalt aller Proben belief sich auf knapp 1 g/t. Alte und neue Erkenntnisse führten dann zu einer präzisen Zielfestlegung für die weitere Erkundung der Gold- und Silberliegenschaft. Deshalb beauftragte Sonoro im Oktober 2018 die US-Bohrgesellschaft Granite Construction Inc. ein 10.000 Meter umfassendes RC-Bohrprogramm (Reverse Circulation = Rückspülbohrungen) durchzuführen. Die ersten 10 Bohrlöcher konnten schon erfolgreich niedergebracht werden und die Bohrkerne wurden bereits an das Analyselabor ALS Chemex nach Hermosillo gesandt. Bis Ende Oktober werden die ersten Ergebnisse der vielversprechenden Cerro Caliche Liegenschaft im Megadistrikt Cucurpe-Sonora erwartet. Das Explorationsziel befindet sich in bester Gesellschaft zwischen den ergiebigen Goldminen Cerro Prieto und Mercedes. Zahlreiche hochkarätige Goldminen namhafter Produzenten, wie Agnico Eagle Mines, Premier Gold Mines und Goldgroup Mining sind in der Region aktiv.

Das zweite Standbein von Sonoro Metals befindet sich in Alaska, USA. 70 Kilometer südöstlich von Fairbanks befindet sich das Explorationsprojekt Hilltop Gold und liegt zwischen der Pogo Mine von Sumitomo und der Fort Know Mine von Kinross im Gesteinsgürtel Tintina. Mit Explorationsaufwendungen in Höhe von insgesamt 3 Mio. CAD und Ausgaben von 1 Mio. Sonoro Aktien an den aktuellen Besitzer Northern Empire Resources Corp. kann Sonoro Metals 60% an dem Hilltop Projekt erwerben. Die Option ist derzeit bis Ende 2019 gültig. Nachdem Sonoro 2015 die 5 Jahre gültige Explorationsgenehmigung erhielt, begann ein 2-Phasen-Explorationsprogramm, nach dessen Erfolge sich früh die Unternehmensleitung zum Weitermachen entschied. Über 800 Boden- und Gesteinsproben sowie Schürfgräben über 213 Meter Länge definierten eine ost-west-verlaufende Goldanomalie über 1,8 x 0,5 Kilometern. Der beste Meter aus einem Schürfgraben erbrachte 19,5 g/t Gold. Repräsentative Ergebnisse aus Gesteinsstichproben ergaben bis zu 26,55 g/t. Nächste Schritte werden weitere Schürfgräben und erste Bohrungen auf Hilltop Nord und Süd sein. Das Projekt ist gut an den ganzjährig befahrbaren Richardson Highway angebunden.

Zum 30. Juni 2018 konnte Sonoro noch einen Cash Bestand von über 1,5 Mio. CAD ausweisen. Im Herbst 2018 plant das Unternehmen eine weitere Kapitalerhöhung. Mit gefüllter Kasse sollte Sonoro seine Ziele weiterverfolgen können, die systematische Erkundung seiner lukrativen Liegenschaften. Die angrenzenden Goldminenbetreiber werden die Arbeiten von Sonoro genau beobachten. Gerade für diese ist es wichtig, die abgebauten Vorräte so schnell wie möglich wieder aufzufüllen. Sonoro hat sich hier exzellent positioniert und mit Agnico Eagle konnte ja schon einmal ein erfolgreicher Projektverkauf durchgeführt werden.

Management

Kenneth MacLeod
President & CEO

35+ years experience as an entrepreneur and executive officer in the resource sector; President/CEO of Western GeoPower Corp. (2001-2009) and several resource companies operating in theAmericas,Asia andAfrica (1981-2001).


Steve Kenwood, P.Geo
Director & Qualified Person

15 years experience managing public companies and over 25 years mineral exploration experience including Snip Mine (Cominco); Eskay Creek (Prime Exploration); Petaquilla Deposit, Panama (Adrian Resources).


Scott Kelly, B.Comm.
CFO & Director

12 years public company senior management experience; formerly VP Finance for Pediment Gold Corp.; currently CFO for Ely Gold & Minerals Inc., Marlin Gold Mining Ltd. and Ethos Gold Corp.


Melvin Herdrick, P.Geo
Vice-president, Exploration

45 years exploration and mine-related experience, including 10 years as Chief Geologist for Phelps Dodge, Mexico and 7 years as VP Exploration for Pediment Gold Corp. until its takeover byArgonaut Gold in 2011.


Jorge Diaz
Operations Manager, Mexico

A graduate of the Colorado School of Mines and a mining engineer with over 25 years experience working on projects throughout Mexico, including development and construction of the Mulatos Mine and La Colorado Mine, both in Sonora State.


Ron Husband, MBA
Director

Over 15 years public company management experience.

Bildergalerie

Downloads

Präsentation

Corporate Presentation - Oktober 2018