Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

So etwas hört man gern: Ready Set Gold Corp. (CSE: RDY; FRA: 0MZ) hat sein erstes Bohrprogramm auf dem Projekt Northshore im Grünsteingürtel Hemlo/Schreiber in Ontario pünktlich und unter dem veranschlagten Budget abgeschlossen. In Summe wurden 13 Diamantbohrlöcher mit einer Gesamtlänge von ca. 2.900 Metern gebohrt. Es ist das erste Mal seit Jahrzehnten, dass das Projekt, das zuvor GTA Gold (56%) und Balmoral (44%) gehörte, ganzheitlich und mit frischem Blick gewürdigt wird. Das Northshore-Projekt befindet sich im Hemlo-Schreiber-Grünsteingürtel, etwa 70 Kilometer westlich von Barricks Tagebau- und Untertageminen Hemlo, die bisher über 21 Millionen Unzen Gold produziert hat und jährlich mehr als 200.000 Unzen fördert.

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Die Qualität des Personals sagt immer etwas über die Qualität der Firma und im Falle von Explorationsgesellschaften ganz sicher über die Qualität der Projekte aus. In diesem Sinn lässt aufhorchen, dass Ready Set Gold Corp. (CSE: RDY; FRA: 0MZ) soeben den Geologen Brad Lazich zum neuen Vice President of Exploration ernannt hat!

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Lange ist Ready Set Gold (CSE RDY / FWB 0MZ) noch nicht an der Börse, doch das Unternehmen hat in dieser Zeit bereits sehr erfreuliche Fortschritte gemacht! Ein erstes Bohrprogramm wurde beispielsweise bereits angestoßen und kommt sehr gut voran!

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Ready Set Gold Corp. (CSE RDY / WKN A2QJSH) nutzt die Wintersaison für erste Bohrungen auf seinem Flaggschiff-Goldprojekt Northshore in der Region Hemlo in Ontario. Wie das Unternehmen heute mitteilt, wurden bereits drei Bohrlöcher abgeschlossen.

Benutzerbewertung: 3.67 / 5

Nicht von schlechten Eltern! Bei dem Goldexplorer Ready Set Gold Corp. (CSE: RDY), der seit Dienstag dieser Woche an der kanadischen Börse notiert, passt der Ausdruck ganz wörtlich: Die Vorbesitzer von Ready Sets Flaggschiffprojekt Northshore in Ontario waren die bekannten Firmen Balmoral Resources (44%) und GTA Resources (56%). Ready Set ist es vergangenes Jahr gelungen die zersplitterten Eigentumsverhältnisse zu konsolidieren. Damit ist Northshore seit langer Zeit erstmals wieder in einer Hand vereinigt – ein großer Vorteil. Und, soviel zu den Vorbesitzern/Eltern: beide Firmen stehen für seriöse und äußerst erfolgreiche Exploration.