Bohrungen auf Juggernaut’s Bingo-Projekt liefern die Puzzlestücke für eine bedeutende Entdeckung

Nur Tage nach den ermutigenden Ergebnissen auf seinen beiden Frühphasen-Explorationsprojekten Midas und Empire in British Columbia hat Juggernaut Exploration (JUGR.V; OTCQB: JUGRF; FRA: 4JE) jetzt auch erste Bohrergebnisse von seinem Bingo Projekt veröffentlicht. Das dritte große Explorationsprojekt von Juggernaut im Goldenen Dreieck von British Columbia weist starke Ähnlichkeiten mit dem Projekt Surebet von Goliath Resources auf, das sich nebenan im Osten befindet, einschließlich derselben Mineralogie, Texturen und Strukturen.

Auf Bingo hat das Unternehmen in der Saison 2023 bisher 7 Bohrlöcher mit insgesamt 1017 Metern abgeschlossen. Drei Bohrlöcher (BI-23-01, BI-23-02 und BI-23-04), die in der Hauptzone Bingo gebohrt wurden, haben beträchtliches Chalkopyrit und Pyrrhotit in Stockwork und halbmassiven Aggregaten innerhalb einer nach Norden verlaufenden Scherader durchteuft. Das bisherige Highlight ist die Entdeckung mehrerer sulfidreicher Abschnitte mit einer Länge von bis zu 8,19 m in Bohrung BI-23-04. Mehr als 100 m nördlich durchteuften die Bohrungen BI-23-01 und BI-23-02 ebenfalls die angepeilte Scherzone mit vergleichbaren Weiten von 6,89 und 6,78 m. Der mineralisierte Horizont besteht aus halbmassivem bis stockförmigem Chalkopyrit (bis zu 10 %) und Pyrrhotit (bis zu 10 %) und bleibt nach Norden hin offen.

Bohrungen auf Juggernaut’s Bingo-Projekt liefern die Puzzlestücke für eine bedeutende Entdeckung
Abbildung 1: Übersicht über die drei Bohrungen in der laufenden Saison. Die mineralisierte Scherader wird im südlichen Teil der Hauptzone Bingo dünner und ist weniger mineralisiert, was darauf hindeutet, dass die Mächtigkeit des mineralisierten Horizonts nach Norden hin zunimmt, wo er offen und unerprobt bleibt.

Dan Stuart, Präsident und CEO von Juggernaut Exploration, kommentiere: „Mit dem Bohrprogramm 2023 Bingo sind Teile des Puzzles versammelt. Die visuellen Ergebnisse des Kerns, der in dieser Saison gebohrt wurde, haben unsere Erwartungen bei weitem übertroffen, wobei breite Abschnitte mit Chalkopyrit- und Pyrrhotitmineralisierung auf ein starkes Mineralisierungssystem in der Tiefe hinweisen.”

Das Grundstück Bingo hat eine Fläche von 989 Hektar und befindet sich 45 km SSW von Stewart, BC und 28 km W von Kitsault, und ist nur 12 km von der Gezeitenlandestelle und den Straßen in der historischen Bergbaustadt Anyox entfernt. Die Zone Bingo Main hat eine Größe von 550 mal 175 Metern und ist nach wie vor offen. Hochgradiges Gold aus Oberflächenschürfproben ergab bis zu 9,79 g/t Au. Kanalproben ergaben bis zu 1,77 g/t Au und 0,20 % Cu auf 4,85 Metern bzw. 1,48 g/t Au und 0,37 % Cu auf 3,2 Metern. Eine zusätzliche Scharnierzone mit dem Namen Double Down Hinge Zone mit ähnlichen Merkmalen befindet sich 1 km nördlich.

Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien einiger der erwähnten Unternehmen halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einigen der erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, direkt oder indirekt, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist oder sein kann.

Unternehmenslogo Juggernaut Exploration

Juggernaut Exploration Ltd. ist ein Unternehmen, das sich auf Edelmetallprojekte in der geopolitisch stabilen Gerichtsbarkeit von Kanada  konzentriert.

Insbesondere ist man  Nordwesten von British Columbia tätig, ganz in der Nähe der riesigen Surebet-Entdeckung von Goliath Resources.

Latest News

Latest Videos