Sonntag, 27. Nov, 8:42
 
4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

HANDELSSTREIT, BREXIT UND REZESSIONSÄNGSTE STÜTZTEN GOLD ALS RISIKO-ASSET

Das erhöhte Handelsstreit-Risiko sowie der anstehende Brexit gehörten definitiv zu den wichtigen Faktoren, die den Goldpreis im Jahr 2019 stützten. Aus diesen beiden heraus entwickelte sich gleichzeitig eine Rezessionsgefahr, die zwar bereits in 2018 auf die Schwellenländer übergriff, im Laufe des Jahres allerdings auch die EU und die USA erfasste. Hier kamen also mehrere Faktoren zusammen, die dazu geführt haben, das Gold als Safe-Haven Investment favorisiert wurde.

Als dann noch die Notenbanken reihenweise damit begonnen haben, die Zinsen zu senken und teilweise andere Lockerungsmaßnahmen starteten, war der Cocktail für einen steigenden Goldpreis bereit. Doch nicht alle Befürchtungen sind bisher eingetroffen. Dies lässt dem Goldpreis nun Raum für eine Korrektur. Und da er bereits eine sehr starke Aufwertung erfuhr, fragt sich, ob weitere Hochs überhaupt noch realisierbar sind unter den gegebenen Umständen?

GOLDPREIS AUSBLICK FUNDAMENTAL

Ohne Frage zog die fundamentale Nachfrage nach Goldprodukten weltweit seit Ende 2018 an. Doch nicht unbedingt die Nachfrage nach Schmuck oder physischem Gold in Form von Coins war ausschlaggebend, sondern zunächst einmal die Nachfrage seitens der Zentralbanken. Diese Nachfrage erreichte ein Rekordhoch in den letzten beiden Quartalen des Jahres 2018. In 2019 gab sie allerdings wieder nach.

Im zweiten Quartal zog die Nachfrage zwar wieder leicht an, brach im dritten, teilweise nicht nur auf Basiseffekte rückführend, ein. In der selben Zeit stiegen jedoch Zuflüsse in Momentum-Investments weiter, wie etwa ETFs. Diese erreichten im Oktober des Jahres 2019 ein Rekordhoch.

Quelle: DailyFX Research, gold.org

Schauen wir allerdings in die geographischen Details, dann wird sichtbar, dass ETF Investments im Laufe des Jahres in der EU und Nordamerika gestiegen waren. In Asien gab es bereits Abflüsse, die sich gegen Ende des Jahres stark beschleunigten. Dass die Zuflüsse in Nordamerika angestiegen waren, lag insbesondere an der Tatsache, dass auch in diesen Ländern nun die Rezessionsgefahr nicht mehr geleugnet werden konnte. Die invertierten US Zinskurven bestätigten diesen Umstand. Dennoch, im November 2019 wurden wieder weltweit Abflüsse bei den ETFs verzeichnet.

Damit lässt sich festhalten, dass die weltweite Nachfrage nach Gold bereits im Laufe des Jahres 2019 rückläufig war, siehe oben den Chart. Insbesondere ETF-Investments hielten die gesamte Nachfrage aufrecht. Sollten diese nun auch drehen, könnte eventuell auch diese fundamentale Stütze an Relevanz verlieren. Der trotz der insgesamt fallenden Nachfrage gestiegene Goldpreis macht deutlich, dass der Anstieg auf andere Faktoren zurückzuführen war.

NOTENBANKEN SENKEN ZINSEN UM DIE REZESSIONSGEFAHR ABZUWENDEN

Die FED hat im Jahr 2019 damit begonnen die Zinsen zu senken. Die EZB legte ebenfalls nach, indem man nicht nur eine Zinssenkung in Aussicht stellte, sondern auch das QE-Programm reaktivierte. Dies löste initial die Befürchtung aus, dass Rezessionsgefahren real werden. Gleichzeitig spitzte sich der Handelsstreit zwischen den USA und China weiter zu. Viele Notenbanken der G 10 Staaten zogen ebenfalls mit Zinssenkungen nach. Auch Chinas Regierung und die PBOC begannen damit stützende Maßnahmen anzukündigen.

In all dem Getümmel, dürfen wir die Brexit-Debatten nicht vergessen. Der Goldpreis hat im Rahmen erhöhter No-Deal Risiken in den letzten Jahre immer wieder profitieren können. Nachdem Brexit immer weiter aufgeschoben wurde und die einzelnen Maßnahmen der Notenbanken sich zumindest teilweise positiv in den Daten niederschlugen und US Präsident Trump anscheinend hinsichtlich des Handelskonflikts einiges an Annäherung zuließ, musste das Rezessionsrisiko sowie das Brexit-Risiko wieder teilweise ausgepreist werden.

Die niedrigen Zinsen der Notenbanken konnten zwar ebenfalls den Goldpreis stützen, doch der US Dollar behielt seinen Aufwärtstrend bei, sodass ein hoher Einfluss von dieser Seite nicht zu erwarten war. Zudem haben Maßnahmen, die auf zusätzliche Liquidität abzielen, z.B. das QE der EZB sowie die Repo-Geschäfte der FED, dazu beigetragen, dass an den Aktienmärkten sich wieder eine Risk-On Mentalität breit gemacht hat.

Die FED hat allerdings bereits eine Pause im Zinssenkungszyklus gestartet.

Es bestehen zwar vereinzelt Erwartungen an weitere Zinsschritte für das Jahr 2020, doch die FED Fund Futures preisen das noch nicht ein. Für das Dezember Meeting liegt die Wahrscheinlichkeit derzeit bei lediglich 38 %. Dies könnte sich in Kürze ändern, inebesondere wenn die US Wirtschaft einen Dreher abwärts macht. Zumindest aus dieser Richtung könnte der Goldpreis sodann mehr Unterstützung im ersten Quartal 2020 erhalten. Auch zeichnet sich immer mehr ab, dass die Liquiditätsspritzen der FED am Repo-Markt eine belastende Wirkung auf den US Dollar haben.

Quelle: CME

US DOLLAR ALS STÜTZENDER FAKTOR?

Auch der US Dollar ist weiterhin ein Einflussfaktor für den Goldpreis. Insbesondere, weil die Risiko-Faktoren Brexit und Handelsstreit eventuell aufgeschoben wurden, rückt der aktuelle US Dollar Stand in den Vordergrund. Wie bereits oben erwähnt, könnte sich hier allerdings einiges zusammenbrauen.Sofern die Wahrscheinlichkeiten für weitere Zinsschritte beginnen zu steigen als auch die Liquiditätsmaßnahmen der FED könnten den US Dollar in den folgenden Monaten belasten.

Das US Präsident einen fallenden US Dollar sehen möchte, steht ebenfalls außer Frage.Der US Dollar Index testet nun definitiv den noch teilweise intakten Trend an. Sollten die letzten, höheren Tiefs rausgenommen werden, wäre es das erste Signal in Richtung Trendende. Dies dürfte den Goldpreis generell stabil halten, doch für neue Hochs müsste der US Dollar schätzungsweise um mindestens 5-10 % fallen.

Quelle: IG Handelsplattform

GOLDPREIS-PROGNOSE AUF CHARTTECHNISCHER BASIS

Auf Wochenbasis wird deutlich, wie stark der Goldpreis bereits in 2019 gestiegen ist. Ein leichter Ausbruch aus aufsteigenden Range signalisiert einen Fehlausbruch. Seit dem hat der Goldpreis um mehr als 5 % korrigiert. Rein charttechnisch betrachtet, müsste er wieder aus der Range steigen, um die Fortsetzung des Trend anzuzeigen. Und selbst dann kann ein tieferes Hoch nicht ausgeschlossen werden.

Die Chance auf weitere Erholung würde steigen, sofern sich auch der US Dollar aus seinem Aufwärtstrend nach unten bewegt. Ob der Goldpreis auch dann noch die Chance hat auf neue Hochs oberhalb von 1.600 US Dollar zu steigen, ist fraglich. Dafür müsste entweder das Rezessionsrisiko wieder steigen oder der US Dollar deutlich einbrechen. Korrigiert der Goldpreis allerdings weiter, so sind Kurse bei 1.400 USD nicht auszuschließen.

https://www.dailyfx.com/deutsch

„Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Werbemitteilung. Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das auf dieser Seite enthaltene Informationsmaterial weder eine Auflistung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in ein Finanzinstrument. IG übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich trägt der Anleger alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. Jede angebotene Studie berücksichtigt nicht das Investment spezifischer Ziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie empfangen kann. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit des Investment Researchs (Anlageforschung) erstellt und gilt daher als Werbemitteilung. Obwohl IG nicht ausdrücklich darauf beschränkt ist, vor der Umsetzung unserer Empfehlungen zu handeln, versucht IG diese nicht zu nutzen, bevor sie den Kunden zur Verfügung gestellt werden. Sehen Sie die nicht-unabhängige Recherche an.“

ÜBER IG / DailyFX

Die IG Group ermöglicht informierten, entschlossenen und marktorientierten Kunden den Zugang zu Trading-Produkten an über 16.000 Finanzmärkten weltweit. Mit einem starken Fokus auf Innovation und Technologie stellt das Unternehmen die Kundenbedürfnisse in den Mittelpunkt seines Handelns. Die IG Group wurde 1974 gegründet und hat seinen Hauptsitz in London. Das im FTSE 250 gelistete Unternehmen ist ein weltweit führender Finanzdienstleister und bietet mehr als 195.000 aktiven Kunden weltweit den Handel von Hebelprodukten mit begrenztem Risiko an. Die Auswahl an Finanzinstrumenten umfassen Indizes, Aktien, Devisen Rohstoffe, Kryptowährungen und viele mehr.

Die IG Group hat kürzlich eine neue europäische Tochtergesellschaft, die IG Europe GmbH, gegründet. Mit Sitz in Frankfurt am Main bietet der durch die BaFin regulierte Broker seine Produkte nun unter einem in Deutschland regulierten Dach für europäische Kunden an.

DailyFX.com ist die kostenlose Nachrichten- und Research-Website von IG, wurde 2002 gegründet und ist eine der weltweit führenden Nachrichten- und Analysequellen für die Währungs-, Rohstoff- und Indexhandelsgemeinschaft. Die DailyFX-Analysten berichten täglich über die jüngsten Veränderungen auf den Finanzmärkten, bieten zeitnahe fundamentale, wirtschaftliche und technische Analysen und eine genaue Untersuchung von Chart-Formationen mit Live-Währungskursen.

DAVID IUSOW
Market Analyst

IG, Westhafenplatz 1, Frankfurt, 60327
D: +4969427299148 | T:
www.ig.com

Weitere Nachrichten

Hoffnungsschimmer für eine Erholung des ...
Hoffnungsschimmer für eine Erholung des ... Joe Foster Portfoliomanager, Gold Strategy Unterstützungszeichen für GoldWährend die Zinsen tendenziell stiegen und die Rend... 245 views Tue, 22 Nov 2022, 14:07:03
Chartcheck Saturn Oil & Gas: Abwärtstren...
Chartcheck Saturn Oil & Gas: Abwärtstren... Der Aktienkurs von Saturn Oil & Gas (WKN A3C9X6 / TSXV SOIL) bewegte sich seit November 2021 unterhalb der blauen Trendli... 117 views Mon, 21 Nov 2022, 10:35:07
Chartcheck Brent Öl: Wieder zurück im Ab...
Chartcheck Brent Öl: Wieder zurück im Ab... Der Preis der Ölsorte Brent verläuft seit dem Sommer in einem blauen Abwärtstrend. Ende Oktober gelang der Ausbruch nach oben... 226 views Fri, 18 Nov 2022, 14:56:14
Chartcheck Tembo Gold: Ausbruch aus dem ...
Chartcheck Tembo Gold: Ausbruch aus dem ... Vorweg ein Blick auf die langfristige Situation (kleiner intergrierter Chart): Bis zum Corona-Crash rangierte der Aktienkurs ... 238 views Tue, 15 Nov 2022, 15:20:46
Chartcheck Gold: Abwärtstrend gebrochen ...
Chartcheck Gold: Abwärtstrend gebrochen ... Vor wenigen Tagen brach der Goldpreis aus seinem seit Frühjahr bestehenden roten Abwärtstrendkanal nach oben aus. Davor... 375 views Sun, 13 Nov 2022, 16:24:44
Silber – Erholung nimmt Formen an
Silber – Erholung nimmt Formen an Seit Ende September konnte sich der Silberpreis schrittweise zunächst mit einer kleinen Serie höherer Tiefpunkte stabilisiere... 279 views Sun, 13 Nov 2022, 10:53:13
Chartcheck Barrick Gold: Nach Doppelbode...
Chartcheck Barrick Gold: Nach Doppelbode... Der Sechsmonatschart von Barrick Gold (WKN 870450) zeigt einen Kursverlust von ca. einem Drittel innerhalb der Monate von Mai... 480 views Tue, 01 Nov 2022, 08:19:35
Bitcoin – Erholungschance
Bitcoin – Erholungschance Seit dem Sturz bis auf 17.600 USD Mitte Juni 2022 kommen die Bitcoin-Preise nur sehr langsam auf die Beine Seit dem Sturz bi... 343 views Sat, 29 Oct 2022, 11:39:49
Chartcheck Goliath Resources: Dritter An...
Chartcheck Goliath Resources: Dritter An... Dem Aktienkurs des Goldexplorers Goliath Resources (WKN A2P063 / TSXV GOT) gelang es weder im Frühjahr noch im August, die Ma... 319 views Fri, 28 Oct 2022, 07:30:53
Chartcheck Omai Gold Mines: War das die ...
Chartcheck Omai Gold Mines: War das die ... Der Aktienkurs von Omai Gold Mines (WKN A2QJC4 / TSXV OMG) bewegte sich seit Mai unter starken Schwankungen abwärts und hat s... 348 views Tue, 25 Oct 2022, 09:58:05

More HOT NEWS

Conico will von Bohrgesellschaft erheblichen Schadensersatz verlangen

Conico will von Bohrgesellschaft erheblichen Schadensersatz verlangen

25.11.2022
Zugriffe:257

Die in Neufundland ansässige private Bohrgesellschaft Cartwright Drilling Inc streitet sich mit Conico Limited (ASX: CNJ; FRA: BDD) über ausstehende Honorarzahlungen in Höhe von rund 1,4 Mio. CAD. Cartwright hat...

EcoGraf macht ehemaligen Anglo American-Manager zum Leiter des Epanko-Projekts

EcoGraf macht ehemaligen Anglo American-Manager zum Leiter des Epanko-Projekts

24.11.2022
Zugriffe:368

EcoGraf Limited (ASX: EGR; FSE: FMK; OTCQX: ECGFF) hat den ehemaligen Anglo American-Manager Chrisjan Van Wyk für die Leitung der Entwicklung des Epanko-Graphitprojekts in Tansania gewinnen können. Van Wyk hat...

Nach BHP-Einstieg: Brixton-Großaktionär Crescat Capital zieht nach!

Nach BHP-Einstieg: Brixton-Großaktionär Crescat Capital zieht nach!

23.11.2022
Zugriffe:540

Erst Anfang des Monats hatte der Kupfer- und Goldexplorer Brixton Metals (TSXV BBB / WKN A114WV) mit einer wahren Knaller-News aufgewartet und den Einstieg der größten Bergbaugesellschaft der Welt BHP...

Ucore Finalizes Louisiana SMC Site Selection Process

Ucore Finalizes Louisiana SMC Site Selection Process

22.11.2022
Zugriffe:160

Ucore: has narrowed down the Louisiana SMC site selection process to three existing brownfield facilities in Southwest and Central Louisiana and Mech-Chem Associates, Inc. executives will be visiting each of...

Hoffnungsschimmer für eine Erholung des Goldpreises - VanEck

Hoffnungsschimmer für eine Erholung des Goldpreises - VanEck

22.11.2022
Zugriffe:244

Joe Foster Portfoliomanager, Gold Strategy Unterstützungszeichen für GoldWährend die Zinsen tendenziell stiegen und die Rendite zehnjähriger Staatsanleihen zum ersten Mal seit 2008 über bei 4% lag, konnte der Dollar im...

Sitka Gold: Neue Bohrergebnisse vom Alpha-Projekt könnten Meilenstein darstellen

Sitka Gold: Neue Bohrergebnisse vom Alpha-Projekt könnten Meilenstein darstellen

22.11.2022
Zugriffe:326

Nachdem Sitka Gold (CSE SIG / WKN A2JG70) vor einigen Tagen neue Bohrergebnisse vom RC Gold-Projekt im Yukon meldete, legte man kurz darauf mit Neuigkeiten vom Alpha Gold-Projekt in Nevada...

Sitka Gold: Auch zweite Blackjack-Bohrphase liefert breite Goldvererzungsabschnitte

Sitka Gold: Auch zweite Blackjack-Bohrphase liefert breite Goldvererzungsabschnitte

21.11.2022
Zugriffe:201

Sitka Gold (CSE SIG / WKN A2JG70) hat auf seinem RC Gold-Projekt im Tombstone-Goldgürtel des kanadischen Yukon im Rahmen eines Sommerbohrprogramms dieses Jahr insgesamt 16 Diamantkernbohrungen mit einer Gesamtlänge von...

Nova Minerals: Führender internationaler Goldfonds erwirbt große Beteiligung

Nova Minerals: Führender internationaler Goldfonds erwirbt große Beteiligung

21.11.2022
Zugriffe:285

Durch eine erfolgreiche Kapitalerhöhung, an der sich auch der international aktive Goldfonds Nebari Gold Fund 1 LP beteiligte, hat Nova Minerals Limited (ASX: NVA, FSE: QM3) die Finanzierung der anstehenden...

Chartcheck Brent Öl: Wieder zurück im Abwärtstrend

Chartcheck Brent Öl: Wieder zurück im Abwärtstrend

18.11.2022
Zugriffe:226

Der Preis der Ölsorte Brent verläuft seit dem Sommer in einem blauen Abwärtstrend. Ende Oktober gelang der Ausbruch nach oben, der den Kurs bis fast an die 100 Dollar führte,...

NV Gold: In den Startlöchern für neue Gold-Entdeckungen in Nevada

NV Gold: In den Startlöchern für neue Gold-Entdeckungen in Nevada

18.11.2022
Zugriffe:262

Der auf Nevada spezialisierte Goldexplorer NV Gold (TSXV:NVX; OTCQB:NVGLF; FRA:8NV) hat einen umfassenden Überblick über die Fortschritte bei der Priorisierung von sechs seiner Projekte in Nevada veröffentlicht. Das Unternehmen, das...

Branchengigant SQM rechnet mit weiter hohen Lithiumpreisen

Branchengigant SQM rechnet mit weiter hohen Lithiumpreisen

18.11.2022
Zugriffe:355

Der zweitgrößte Lithiumproduzent der Welt, die chilenische SQM (NYSE SQM / WKN 895007), geht davon aus, dass die Lithiumpreise auch ins Jahr 2023 hinein angesichts der starken Nachfrage nach Elektromobilen...

Finlay Minerals: Bohrproben vom Silver Hope-Projekt bereits im Labor

Finlay Minerals: Bohrproben vom Silver Hope-Projekt bereits im Labor

18.11.2022
Zugriffe:260

Der kanadische Explorer Finlay Minerals (TSXV FYL / WKN A2H7W9) hat die Arbeiten – Bohrungen und Untersuchungen im Feld – auf seiner Silver Hope-Liegenschaft in British Columbia für dieses Jahr...

Rover Metals sichert sich 24 km² großes Tonstein-Lithiumprojekt in Nevada

Rover Metals sichert sich 24 km² großes Tonstein-Lithiumprojekt in Nevada

17.11.2022
Zugriffe:676

Rover Metals (TSXV: ROVR, OTCQB: ROVMF; FRA:4XO) hat sich Zugriff auf ein 24 km² großes Tonstein-Lithiumprojekt im Greenfield Stadium in Nevada gesichert. Eine entsprechende, definitive Optionsvereinbarung mit dem Bureau of...

Lithiumproduzent Pilbara Minerals will zum ersten Mal Dividende zahlen

Lithiumproduzent Pilbara Minerals will zum ersten Mal Dividende zahlen

17.11.2022
Zugriffe:424

Der australische Lithiumproduzent Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS), den wir den Lesern von Goldinvest.de schon vor Jahren vorgestellt haben, wird seinen Aktionären zum ersten Mal in der jetzt...

Searchlight lässt hochgradige Monazit-REE-Probe in Saskatoon verarbeiten

Searchlight lässt hochgradige Monazit-REE-Probe in Saskatoon verarbeiten

17.11.2022
Zugriffe:343

Searchlight Resources Inc. (TSXV: SCLT; FRA: 2CC2) hat das Labor des Saskatchewan Research Council ("SRC") in Saskatoon beauftragt, metallurgische Tests zur optimalen Gewinnung von Seltenen Erden aus einer hochgradigen 20...

First Graphene: Wissenschaftliche Analyse bestätigt Vorteile von PureGRAPH in Beton und Mörtel

First Graphene: Wissenschaftliche Analyse bestätigt Vorteile von PureGRAPH in Beton und Mörtel

16.11.2022
Zugriffe:323

Eine neue wissenschaftliche Studie, die von anderen Experten begutachtet und als valide angesehen wurde, bestätigt, dass eine deutliche Steigerung der Druckfestigkeit und Stabilität von Beton und Mörtel erzielt werden kann,...

Ucore’s Rare Earth Commercial Demo Plant On-Track for December 2022 Commissioning

Ucore’s Rare Earth Commercial Demo Plant On-Track for December 2022 Commissioning

16.11.2022
Zugriffe:357

Ucore’s rare earth element commercial demonstration plant is designed to process: Tens of tonnes of mixed rare earth concentrates on a per annum basis. Multiple feedstock sources, including heavy and...

Börsengang in Lima: Element 29 will sich neue Investorenkreise erschließen

Börsengang in Lima: Element 29 will sich neue Investorenkreise erschließen

16.11.2022
Zugriffe:333

Die kanadische Kupfergesellschaft Element 29 Resources (TSXV ECU / WKN A2QKKG) treibt die Entwicklung und Erkundung von gleich zwei fortgeschrittenen Kupferprojekten in Peru voran und konnte von dort zuletzt große...

Zentralbanken weiten ihre Goldbestände deutlich aus

Zentralbanken weiten ihre Goldbestände deutlich aus

16.11.2022
Zugriffe:253

Den jüngsten Daten der Branchenvereinigung World Gold Council zufolge haben die Notenbanken weltweit ihre Goldkäufe dieses Jahr deutlich ausgeweitet. Wie der WGC mitteilte, kauften die Zentralbanken im dritten Quartal 399...

Lucapa Diamond: Sieben außergewöhnliche Diamanten für 30,1 Mio. AUD verkauft

Lucapa Diamond: Sieben außergewöhnliche Diamanten für 30,1 Mio. AUD verkauft

16.11.2022
Zugriffe:211

Wie angekündigt, hat die Lucapa Diamond Company Ltd. (ASX: LOM, FSE: NHY) zusammen mit ihren Partnern in den letzten Wochen sieben außergewöhnliche Diamanten, die in diesem Jahr auf der Lulo-Diamanten-Mine...

Chartcheck Tembo Gold: Ausbruch aus dem Abwärtstrend

Chartcheck Tembo Gold: Ausbruch aus dem Abwärtstrend

15.11.2022
Zugriffe:238

Vorweg ein Blick auf die langfristige Situation (kleiner intergrierter Chart): Bis zum Corona-Crash rangierte der Aktienkurs von Tembo Gold (WKN A2P9RS) zwischen 3 und 12 kanadischen Cent seitwärts. Der Rebound...

Australien honoriert FYI Resources Forschungs- und Entwicklungsarbeiten

Australien honoriert FYI Resources Forschungs- und Entwicklungsarbeiten

15.11.2022
Zugriffe:249

Die HPA-Gesellschaft FYI Resources (ASX FYI / WKN A0RDPF), hat für das Geschäftsjahr 2021/2022 eine Steuerrückvergütung in Höhe von 0,89 Mio. AUD auf ihre Forschungs- und Entwicklungsausgaben erhalten.

FYI Resources: Unser Kurs entspricht nicht unserem Wert

FYI Resources: Unser Kurs entspricht nicht unserem Wert

15.11.2022
Zugriffe:267

Auf der Internationalen Edelmetall- & Rohstoffmesse in München konnten wir vor einigen Tagen Roland Hill begrüßen, den Managing Director von FYI Resources (WKN A0RDPF / ASX FYI).

China und Zinshoffnungen beflügeln Rohstoffpreise

China und Zinshoffnungen beflügeln Rohstoffpreise

14.11.2022
Zugriffe:488

Schon am Donnerstag hatten die Rohstoffpreise einen sehr starken Tag, nachdem etwas niedriger als erwartet ausgefallene Inflationsdaten in den USA die Hoffnung auf langsamere Zinsanhebungen der Fed schürten. Am Freitag...

Chartcheck Gold: Abwärtstrend gebrochen - up bis zur 200 Tage Linie

Chartcheck Gold: Abwärtstrend gebrochen - up bis zur 200 Tage Linie

13.11.2022
Zugriffe:375

Vor wenigen Tagen brach der Goldpreis aus seinem seit Frühjahr bestehenden roten Abwärtstrendkanal nach oben aus. Davor bildete sich innerhalb mehrerer Wochen ein Dreifachboden aus - eine vergleichbare Situation gab...

Goldpreisanstieg setzt sich zunächst fort

Goldpreisanstieg setzt sich zunächst fort

11.11.2022
Zugriffe:320

Nachdem der Goldpreis bereits am gestrigen Donnerstag rasant über sein Zweitmonatshoch gestiegen war, setzt sich der Aufwärtstrend heute fort. Aktuell kostet eine Unze des Edelmetalls rund 1.765 USD und hat...

Exploration angelaufen: Barrick Gold beeindruckt von Qualität der Tembo-Lizenzen

Exploration angelaufen: Barrick Gold beeindruckt von Qualität der Tembo-Lizenzen

10.11.2022
Zugriffe:1314

Es ist schon mal ein guter Start, wenn der Nachbar Barrick Gold (TSE: ABX; NYSE: GOLD) heißt, und obendrein noch knapp fünfprozentiger Aktionär ist. Tembo Gold Corp. (TSX-V: TEM; FSE:...

Chartcheck Cerro de Pasco: Ausbruch aus dem Abwärtstrend

Chartcheck Cerro de Pasco: Ausbruch aus dem Abwärtstrend

10.11.2022
Zugriffe:201

Im Juni begann eine im blauen Trendkanal verlaufende Abwärtsbewegung des Aktienkurses von Cerro de Pasco Resources (WKN A2N7XK). Nach einem Verlust von über 50% gelang im Oktober eine deutliche Bodenbildung...

Tembo Gold verwendet Barrick-Blaupause in Tansania

Tembo Gold verwendet Barrick-Blaupause in Tansania

10.11.2022
Zugriffe:460

Auf der Edelmetallmesse in München hatten wir vor wenigen Tagen die Möglichkeit mit David Scott zu sprechen, dem CEO der kanadischen Goldgesellschaft Tembo Gold (WKN A2P9RS / TSXV TEM), die...

Brixton Metals-Interview: BHP-Einstieg füllt die Kassen!

Brixton Metals-Interview: BHP-Einstieg füllt die Kassen!

09.11.2022
Zugriffe:245

Brixton Metals (WKN A114WV / TSXV BBB) erkundet das riesige Kupfer- und Goldprojekt in British Columbia und hat dort bereits teilweise spektakuläre Bohrergebnisse erzielen können.