Gold – Sommerrally kann beginnen
4.50 von 5 - 2 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

von Florian Grummes, 27.07.2021

1. Rückblick

Der Goldpreis erzielt am 8.März 2022 mit Kursen um 2.070 USD einen wichtigen Hochpunkt und ist seitdem in den letzten dreieinhalb Monaten in einen brutalen Ausverkauf geschlittert. Dieser führte die Notierungen bis zum vergangenen Donnerstag mit 1.681 USD auf ein neues Verlaufstief. Damit hat der Goldpreis in kurzer Zeit fast 400 USD bzw. 18,8% verloren.

 

Gold in US-Dollar, 4-Stundenchart vom 27. Juli 2022. Quelle: Tradingview

Neben der klar überkauften Lage und der übertrieben euphorischen Stimmung im März sowie der Tatsache, dass sich die Edelmetalle übergeordnet bereits seit dem August 2020 in einer Korrektur befinden, sorgte vor allem der toxische Mix aus US-Zinserhöhungen & der quantitative Straffung der US-Geldpolitik sowie hohen Inflationsdaten und kollabierenden Aktien- & Kryptomärkten und damit einer um sich greifenden Rezession für diesen hohen Verkaufsdruck und die üble Abwärtsspirale am Goldmarkt. Immer mehr vom Aktien- und Krypto-Crash geplagte Investoren wurden so beispielsweise zum Verkauf ihrer physischen Edelmetall-Bestände gezwungen, um an die dringend benötigte Liquidität zu gelangen.

Die von uns erhoffte „mehrwöchige Sommerflaute“ ist daher bislang nicht eingetreten. Vielmehr hat sich der Goldpreis in den letzten vier Wochen für das Alternativszenario eines weiteren Kursrutsches entschieden. Immerhin konnte sich der Goldmarkt seit letztem Donnerstag zwischenzeitlich durchaus impulsiv und deutlich bis auf 1.739 USD erholen. Kurz vor dem am Mittwochabend anstehenden Zinsentscheid der US-Notenbank notiert der Goldpreis mit 1.715 USD knapp 35 USD über dem Tief der letzten Woche. Die Chance für eine Erholungsbewegung bzw. Sommerrally stehen nicht schlecht.

2. Chartanalyse Gold in US-Dollar

2.1 Wochenchart: An der Oberkante des Aufwärtstrendkanals 

 

Gold in US-Dollar, Wochenchart vom 27. Juli 2022. Quelle: Tradingview

Auf dem Wochenchart korrigierte der Goldpreis in den letzten dreieinhalb Monaten zielstrebig bis knapp unter die Oberkante des seit dem August 2018 etablierten flachen Aufwärtstrendkanals (in grün). Erst hier, im Bereich des Dreifach-Bodens (1.678 USD) vom letzten Jahr, gelingt den Bullen seit zwei Wochen zumindest eine Stabilisierung. Positiv ist die stark überverkaufte Lage beim Stochastik-Oszillator. Hier wäre nun sehr viel Luft nach oben für eine mehrwöchige bis mehrmonatige Aufwärtsbewegung vorhanden. Ein klares Kaufsignal seitens des Oszillators auf dem Wochenchart liegt bislang allerdings nicht vor.

Insgesamt befindet sich der Wochenchart noch immer in einem Abwärtstrend. Ein klares Trendwendesignal liegt noch nicht vor. Immerhin gelingt derzeit eine Stabilisierung. Sollte sich daraus ein tragfähiger Boden entwickeln, könnte eine Erholungsbewegung in den kommenden zwei bis drei Monaten einiges an Boden gut machen.

2.2 Tageschart: Stochastik-Kaufsignal

 

Gold in US-Dollar, Tageschart vom 27. Juli 2022. Quelle: Tradingview

Auf dem Tageschart mehren sich die Anzeichen für eine Bodenbildung sowie eine anstehende Erholungsbewegung. So gab es in der Vorwoche ausgehend von der starken Unterstützung um 1.680 USD eine klare Umkehrkerze. Dadurch konnte sich der Stochastik-Oszillator aus der bärischen Umklammerung befreien und ein neues Kaufsignal generieren. Zudem ist der Abstand bis zur 200-Tagelinie (1.843 USD) beträchtlich und macht eine Gegenbewegung bis ca. 1.830 USD durchaus möglich. Genau hier läge auch das 38,2%-Retracement der gesamten Abwärtswelle, welches typischerweise das Minimalziel einer Gegenbewegung darstellt. 

Summa summarum ist der Tageschart seit kurzem bullisch und liefert ein erstes Kaufsignal. Der Weg nach oben ist allerdings gespickt mit starken Widerständen. An der Oberkante des Aufwärtstrendkanals (in grün) sind die Bullen in den letzten Tagen bereits zweimal zwischen 1.735 und 1.740 USD gescheitert. Um 1.755 bis 1.760 USD wartet eine ältere Abwärtstrendlinie. Hier beginnt auch die altbekannte Widerstandszone zwischen 1.750 und 1.785 USD. Noch stärker dürfte der Widerstand durch die Abwärtstrendlinie der letzten dreieinhalb Monate (aktuell ca. 1.800 USD und schnell fallend) werden. Unterhalb von 1.700 USD und insbesondere unterhalb von 1.680 USD geht der Abverkauf jedoch weiter. Dann muss schon kurzfristig mit Kursen um 1.625 USD gerechnet werden. Erst in diesem Bereich könnten sich die Bullen dann erneut um eine Bodenbildung bemühen.

3. Terminmarktstruktur Gold

 

Commitments of Traders Report für den Gold-Future vom 25. Juli 2022. Quelle: Sentimenttrader

Die kumulierte Netto-Shortposition der kommerziellen Marktteilnehmer hat sich in den letzten vier Wochen um weitere 66.307 Kontrakte auf „nur noch“ 112.262 leerverkaufte Kontrakte reduziert. Die kommerzielle Netto-Shortposition liegt damit nur noch knapp oberhalb der Grenze von 100.000 leerverkauften Kontrakten, aber der man von einem positiven bzw. bullischen CoT-Report am Goldmarkt sprechen kann. Anders ausgedrückt, die professionellen Marktteilnehmer sehen immer weniger Notwendigkeit sich gegen einen fallenden Goldpreis abzusichern, sondern wechseln aufgrund der niedrigen Gold-Kurse zunehmend auf die Käuferseite.

Zusammengefasst ist der CoT-Report als vorsichtig bullisch einzustufen.

4. Sentiment Gold

Sentiment Optix für Gold vom 25. Juli 2022. Quelle: Sentimenttrader

Die neuesten Sentiment-Daten für den Goldpreis fördern erstmals seit dem Herbst 2018 wieder ein extrem pessimistisches Stimmungsbild zu Tage! Fast vier Jahre lang mussten geduldige Goldbugs auf dieses antizyklisch vielversprechende Setup warten!

 

Kumulierte Gold & Silber Terminkontrakte vs. HUI-Index, vom 25. Juli 2022. Quelle: Sentimenttrader

Nicht überraschend halten Vermögensverwalter in ihren Kundenportfolios kumuliert derzeit die geringste Anzahl an Gold- und Silberterminkontrakten seit dem August 2018. Im langfristigen Vergleich der letzten 16 Jahre handelt es sich um die zweitniedrigste Positionierung. Diese niedrige Allokation zeugt von einer sehr negativen Erwartung an die Edelmetallpreise.

Insgesamt steht die Sentiment-Ampel jetzt auf grün und liefert ein antizyklisches Kaufsignal!

5. Saisonalität Gold

 

Saisonalität für den Goldpreis über die letzten 54 Jahre. Stand 22. Juni 2022. Quelle: Sentimenttrader

Aus Sicht der saisonalen Perspektive steht der Goldpreis kurz vor dem Beginn seiner typischen Sommerrally, welche statistisch in den letzten 54 Jahren im August und September meist für einen deutlichen Anstieg der Edelmetallpreise sorgte.

Die Saisonalität für die Gold- und Silbermärkte ist ab jetzt bis Anfang Oktober stark bullisch.

6. Makro-Update – Panik, Rezession und Stagflation

Schon seit der Finanzkrise 2008 stellten nach und nach alle Notenbank dem Banken- und damit dem gesamten Finanzsystem gewaltige Mengen an zusätzlicher Liquidität durch Niedrigstzinsen und „quantitativen Lockerungen“ zur Verfügung. Damit sollte einer Deflation entgegengewirkt werden. Seit Beginn der Corona-Krise hatte die amerikanische Zentralbank ihre Bestände an Staats- und Hypothekenanleihen jeden Monat um 120 Mrd. USD nochmals deutlich erhöht. Nachdem die Notenbanker lange Zeit die dadurch stark gestiegene Inflation nicht wahrhaben wollten, gibt es seit einer offiziellen Inflationsrate von über 6-8% keine Ausflüchte mehr.

Dementsprechend hatte die US-Notenbank ihre Anleihekäufe im März 2022 beendet und angekündigt, ihre mittlerweile fast 9 Billionen schwere Bilanz reduzieren zu wollen. Dabei sollten u.a. ab dem 1.Juni die monatlichen Erlöse von bis zu 30 Mrd. USD aus fällig werdenden Staatsanleihen sowie bis zu 17,5 Mrd. USD aus fällig werdenden hypothekarisch gesicherten Wertpapieren nicht mehr reinvestieren werden.

Ob den Notenbanker der maßvolle und langsame Ausstieg aus der ultra-weichen Geldpolitik gelingen wird, steht in den Sternen. Bislang haben die Finanzmärkte jedenfalls in den letzten sieben Monaten wie ein „Junkie auf Entzug“ auf die veränderte Notenbank-Politik reagiert.

FED Bilanzsumme, Stand 13. Juli 2022. ©Holger Zschaepitz

Laut der zum 13.Juli veröffentlichten Daten hat die Fed die Schrumpfung ihrer Bilanz daher bereits wieder gestoppt, denn die Gesamtaktiva stiegen zum 13.Juli um 4 Mrd. USD auf 8,896 Mrd. USD. Die Fed-Bilanz entspricht nun 36,5% des US-BIP gegenüber 81,8% bei der EZB und 135% bei der BoJ. 

EZB Bilanzsumme, Stand 22. Juli 2022. ©Holger Zschaepitz

Und auch die EZB-Bilanz ist nach drei schrumpfenden Wochen zuletzt wieder gewachsen. Die Gesamtaktiva stiegen in der vergangenen Woche um 2,6 Mrd. EUR auf 8.769,3 Mrd. EUR. Damit bewegt sich die EZB-Bilanz noch immer nahe an ihrem Allzeithoch und entspricht nun 82 % des BIP der Eurozone.

Der Schaden an der Weltwirtschaft ist jedenfalls schon angerichtet und wird sich in den kommenden Monaten verschlimmern, denn nach über sieben Monaten fallender Aktienkurse kommt die Rezession zunehmend in der Realwirtschaft an. Nicht nur sind die Bewertungen fast aller Unternehmen deutlich gesunken, vielmehr nehmen Entlassungen zu und Gehaltserhöhungen, Boni sowie Stellenangebote werden gestrichen. Zudem gelingt die Finanzierung von Start-ups, wenn überhaupt, nur noch sehr schwierig. 

Auch die Immobilienmärkte haben ihren Höhepunkt längst hinter sich, denn die Angebotspreise sinken bereits und die Nachfrage nach Hypotheken ist so niedrig wie seit 2000 nicht mehr. Am stärksten rückläufig sind die Hausverkäufe derzeit bei den billigsten Immobilien, da die potenziellen Käufer hier preisbewusster sind und in der Regel stärker von Zinsänderungen betroffen sind. Aber auch die Verkäufe von Luxusimmobilien sind zwischen Februar und Mai um fast 18% zurückgegangen.

D.h. die Fed wird die Zinsen im Herbst kaum noch weiter anheben können, ohne dass sie die Wirtschaft vollkommen zerstört. Gleichzeitig wird die Inflation aber erhöht bleiben, so dass sich das stagflationäre Umfeld weiter verschärfen wird. Für einen steigenden Goldpreis sind dies exzellente Bedingungen. Allerdings geraten Rohstoffe und Edelmetalle insbesondere in der Anfangsphase einer Konjunkturabschwächung deutlich unter Druck. Genau das ist jetzt auch wieder passiert. Spätestens wenn die US-Notenbank im nächsten Jahr zu einer lockeren Haltung sowie quantitative Easing und Zinssenkungen zurückkehren muss, wird der Goldpreis auf neue Allzeithochs ausbrechen.

7. Fazit: Gold – Sommerrally kann beginnen

Mit einem frischen Kaufsignal auf dem Tageschart, einem ausgebombten Sentiment sowie der sehr günstigen saisonalen Komponente liegen derzeit drei gewichtige Argumente für eine in Kürze anstehende Sommerrally am Goldmarkt auf dem Tisch. Auch der völlig überverkaufte Wochenchart sowie der durchaus konstruktive CoT-Report unterstützen diese These. Allerdings befinden sich die Finanzmärkte seit Monaten in einer Kontraktion à la 2008, die alle Assetklassen in die Tiefe gerissen hat. Frühzeitig den Boden auszurufen kann in diesem Umfeld gefährlich sein. 

Trotzdem stehen die Chancen für eine sommerliche Erholung bis auf ca. 1.830 USD wie dargelegt sehr gut. Auch höhere Erholungsziele sind denkbar. Wichtig ist jetzt kurzfristig, dass die Bodenbildung bestätigt wird und sich der Goldpreis im Umfeld des Fed-Zinsentscheides idealerweise oberhalb von 1.700 USD halten kann und dann auch über 1.740 USD ausbricht.

Florian Grummes

Edelmetall- und Krypto-Experte
www.midastouch-consulting.com

Weitere Nachrichten

Gold – Sommerrally startet mit vielversp...
Gold – Sommerrally startet mit vielversp... Florian Grummes, 04.08.2022Der Goldpreis hat sich in den letzten vier Wochen ziemlich exakt an unsere Prognose vom 8.Juli geh... 58 views Mon, 08 Aug 2022, 07:39:02
Chartcheck Alpha Copper: Geht die Kurser...
Chartcheck Alpha Copper: Geht die Kurser... Der Aktienkurs von Alpha Copper (WKN A3DB6E) hat sich in den drei Monaten von Anfang April bis Ende Juni geviertelt. Dabei wu... 211 views Thu, 04 Aug 2022, 14:04:06
Chartcheck Parkway Corporate: Kommt jetz...
Chartcheck Parkway Corporate: Kommt jetz... Mit einem zweitägigen Volumenpeak stieg der Kurs von Parkway Corporate (WKN A1JH27 / ASX PWN) Anfang April in wenigen Tagen u... 213 views Wed, 03 Aug 2022, 12:13:20
Chartcheck Burcon Nutrascience: Trendwen...
Chartcheck Burcon Nutrascience: Trendwen... Vom Jahresanfang bis Ende Juni fiel der Aktienkurs von Burcon Nutrascience auf etwa ein Drittel seines Wertes und notierte im... 125 views Tue, 02 Aug 2022, 10:02:42
Chartcheck Conico: Ausbruch aus dem Drei...
Chartcheck Conico: Ausbruch aus dem Drei... Seit dem starken Anstieg ab Mitte Mai hat der Aktienkurs von Conico eine (violette) Dreiecksformation ausgebildet, in deren S... 192 views Thu, 28 Jul 2022, 10:12:10
Chartcheck MAX Resource: Gelingt die Wen...
Chartcheck MAX Resource: Gelingt die Wen... Nach dem optimistischen Ausblick im letzten Chartcheck vom 24. Mai (https://goldinvest.de/weitere-meldungen/ceos-at-work-prae... 218 views Wed, 27 Jul 2022, 07:00:55
Chartcheck CAD / EUR: Historische Tiefs ...
Chartcheck CAD / EUR: Historische Tiefs ... Seit dem letzten Chartcheck vom 2. Mai (https://goldinvest.de/weitere-meldungen/experten/chartcheck-cad-eur-auf-7-jahrestief)... 163 views Thu, 21 Jul 2022, 13:20:38
Chartcheck Sitka Gold: Wann endet die Se...
Chartcheck Sitka Gold: Wann endet die Se... Seit Jahresbeginn verläuft der Aktienkurs von Sitka Gold - bis auf einen kurzen Absturz im Mai - seitwärts zwischen 0,11 CAD ... 245 views Mon, 18 Jul 2022, 06:01:30
Chartcheck Brixton Metals: Gelingt der A...
Chartcheck Brixton Metals: Gelingt der A... Seit Januar bewegte sich der Aktienkurs von Brixton Metals in einem (roten) Abwärtstrendkanal und blieb dabei im Wesentlichen... 327 views Fri, 15 Jul 2022, 06:01:30
Chartcheck Cerro de Pasco: Aufwärtstrend...
Chartcheck Cerro de Pasco: Aufwärtstrend... Summa summarum hat sich der Kurs von Cerro de Pasco (WKN A2N7XK / CSE CDPR) seit Jahresanfang kaum bewegt und notiert aktuell... 410 views Mon, 11 Jul 2022, 10:01:30

More HOT NEWS

Barrick Gold: Starke Kupferproduktion lässt Nettogewinn steigen

Barrick Gold: Starke Kupferproduktion lässt Nettogewinn steigen

08.08.2022
Hits:167

Goldgigant Barrick (WKN 870450 / TSX ABX) hat die Kupferproduktion des zweiten Quartals gegenüber den ersten drei Monaten des Jahres um 25% auf 120 Mio. Pfund gesteigert. Der Goldausstoß hingegen...

Pampa Metals: Neue Daten machen Kupferziel Buenavista noch attraktiver

Pampa Metals: Neue Daten machen Kupferziel Buenavista noch attraktiver

08.08.2022
Hits:194

Kupferexplorer Pampa Metals (CSE PM / WKN A2QK6Q) hat Untersuchungsergebnisse erhalten, die das Buenavista-Ziel innerhalb des Block 4-Projekts noch attraktiver erscheinen lassen!

Die Welt steht vor einem gravierenden Kupfermangel!

Die Welt steht vor einem gravierenden Kupfermangel!

08.08.2022
Hits:288

Wenn man dem neuen Chef des Rohstoffgiganten Anglo American (WKN A0MUKL) glauben kann, steuert die Welt auf einen gravierenden Mangel an Kupfer zu, da es immer schwieriger werde, neue Kupferminen...

First Majestic Silver macht im zweiten Quartal Verlust

First Majestic Silver macht im zweiten Quartal Verlust

05.08.2022
Hits:195

First Majestic Silver (TSX FR / A0LHKJ) hat im zweiten Quartal dieses Jahres insgesamt 7,7 Mio. Unzen Silberäquivalent produziert. Das stellt einen Anstieg von 20% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum dar....

Top-Experten diskutieren geopolitische Dominanz Chinas bei der Versorgung mit Lithium

Top-Experten diskutieren geopolitische Dominanz Chinas bei der Versorgung mit Lithium

05.08.2022
Hits:217

Auf Einladung der Branchenanalysten von Fastmarkets haben vergangene Woche drei Top-Experten aus dem Lithium-Sektor anlässlich des weltgrößten Forums für Lithium und Rohmaterialien in Phoenix, Arizona, eine bemerkenswerte Pannel-Diskussion über die...

Starke Zahlen: P2 Gold erbohrt 1,57 g/t Goldäquivalent über 24,39 Meter

Starke Zahlen: P2 Gold erbohrt 1,57 g/t Goldäquivalent über 24,39 Meter

04.08.2022
Hits:168

Das Gabbs-Projekt von P2 Gold (TSXV PGLD / WKN A2QCBZ) verfügt bereits über eine signifikante Ressource der Kategorie angezeigt mit 1,12 Millionen Unzen Goldäquivalent (0,65 Millionen Unzen Gold und 266,7...

Analysten setzen bei Excellon auf Kilgore-Exploration und Silver City in Deutschland

Analysten setzen bei Excellon auf Kilgore-Exploration und Silver City in Deutschland

04.08.2022
Hits:242

In ihrem jüngsten Research-Update zu Excellon Resources (TSX: EXN; FRA: E4X2) setzen die Cormark-Analysten Richard Gray und Brandon Smith auf die Exploration des Goldprojekts Kilgore Projekts in Idaho, USA, und...

Chartcheck FYI Resources: Ende der Tax Loss Season als Startrampe für den Aktienkurs?

Chartcheck FYI Resources: Ende der Tax Loss Season als Startrampe für den Aktienkurs?

03.08.2022
Hits:275

Der Langfristchart von FYI Resources (WKN A0RDPF / ASX FYI) seit 2016 zeigt eine interessante Zyklik. Die roten Kreise markieren jeweils den 30. Juni des Jahres - den letzten Tag...

BHP erwartet nie dagewesene Steigerung der Nickelnachfrage

BHP erwartet nie dagewesene Steigerung der Nickelnachfrage

03.08.2022
Hits:378

Der weltweit führende Bergbaukonzern BHP (ASX: BHP), erwartet in den kommenden Jahrzehnten eine nie dagewesene Steigerung der Nachfrage nach Nickel. Insbesondere der Anstieg der Elektromobilität werde die Nickelnachfrage in den...

Gold – Sommerrally kann beginnen

Gold – Sommerrally kann beginnen

03.08.2022
Hits:201

von Florian Grummes, 27.07.2021 1. Rückblick Der Goldpreis erzielt am 8.März 2022 mit Kursen um 2.070 USD einen wichtigen Hochpunkt und ist seitdem in den letzten dreieinhalb Monaten in einen...

Starke Lithiumnachfrage sorgt weiter für hohe Preise und Druck auf die Lieferkette

Starke Lithiumnachfrage sorgt weiter für hohe Preise und Druck auf die Lieferkette

02.08.2022
Hits:354

„Die Lithiumindustrie könnte Schwierigkeiten haben, die wachsende Nachfrage nach Elektrofahrzeugen zu befriedigen, wenn nicht in den nächsten zwei Jahren neue Projekte schnell hochgefahren werden“. Zu diesem Schluss gelangt der weltweite...

US-Atomaufsichtsbehörde gibt grünes Licht für den ersten kleinen modularen Reaktor

US-Atomaufsichtsbehörde gibt grünes Licht für den ersten kleinen modularen Reaktor

02.08.2022
Hits:249

Während man sich in der deutschen Politik noch nicht einmal auf den Streckbetrieb der drei bestehenden Atomkraftwerke bis ins kommende Jahr einigen kann, wird anderswo auf der Welt bereits an...

Follow the Money: Milliardär Creasy steigt bei Conico JV-Partner Greenstone Resources ein

Follow the Money: Milliardär Creasy steigt bei Conico JV-Partner Greenstone Resources ein

01.08.2022
Hits:623

Die australische Presse hat den Milliardär Mark Creasy – seines Zeichens Hauptaktionär von Galileo Mining (ASX: GAL) – als "strategischen Bergbauinvestor" geoutet, der im Juni für rund 2 Mio. AUD...

Nova Minerals: Die Entwicklung des Estelle-Goldprojekts ist im zweiten Quartal gut vorangekommen

Nova Minerals: Die Entwicklung des Estelle-Goldprojekts ist im zweiten Quartal gut vorangekommen

01.08.2022
Hits:256

Für Nova Minerals Limited (ASX: NVA, FSE: QM3) war das zweite Quartal 2022 nicht nur ein arbeitsreicher, sondern auch ein sehr erfolgreicher Zeitraum, sowohl geologisch wie auch finanziell, denn das...

Die Welt macht sich Sorgen über die wachsende Knappheit auf dem Quarzsandmarkt

Die Welt macht sich Sorgen über die wachsende Knappheit auf dem Quarzsandmarkt

29.07.2022
Hits:436

Die Überschrift ist eine Übertreibung, denn tatsächlich werden sich die wenigsten je über die Endlichkeit der Ressource Sand Gedanken gemacht haben. Der Quarzsandmarkt wächst jährlich um 6 Prozent und soll...

Goliath Resources geht „All-In“ und holt jetzt auch noch fünftes Bohrgerät auf Surebet

Goliath Resources geht „All-In“ und holt jetzt auch noch fünftes Bohrgerät auf Surebet

28.07.2022
Hits:261

Statt der geplanten 24.000 Meter will Goliath Resources (TSXV: GOT; FRA: B4IF) in dieser Saison bekanntlich 27.000 Meter bohren und setzt deshalb ab sofort ein fünftes Bohrgerät auf seinem Golddigger...

Auf dem La-Plata-Projekt startet die neue Bohrkampagne

Auf dem La-Plata-Projekt startet die neue Bohrkampagne

28.07.2022
Hits:247

Nachdem Anfang Juli das neue Bohrprogramm auf dem Keno-Hill-Silberprojekt in der kanadischen Yukon-Provinz gestartet wurde, beginnt Metallic Minerals Corp. (TSX-V: MMG, FSE: 9MM1) nun auch auf seinem La-Plata-Silber-Gold-Kupfer-Projekt im US-Bundesstaat...

Steht der Bitcoin vor einem parabolischen Wachstum?

Steht der Bitcoin vor einem parabolischen Wachstum?

28.07.2022
Hits:425

Die Bitcoin- und Etherium-Produktion von HIVE Blockchain Technologies Ltd. (TSX-V und NASDAQ: HIVE, FSE: HBFA) ist nicht nur zum jetzigen Zeitpunkt bereits profitabel und wirft hohe Gewinne ab. Das Unternehmen...

Queensland Gold Hills: Erstes Bohrprogramm auf Big Hill liefert nicht die erhofften Goldgehalte

Queensland Gold Hills: Erstes Bohrprogramm auf Big Hill liefert nicht die erhofften Goldgehalte

28.07.2022
Hits:185

Auch das gehört zur Exploration. Queensland Gold Hills Corp. (TSXV: OZAU; FRA: MB3) hat bei seiner ersten Bohrkampagne auf dem Grundstück Big Hill im historischen Goldfeld Talgai in Queensland, Australien,...

Rosa Diamant mit 170 Karat auf Lulo entdeckt

Rosa Diamant mit 170 Karat auf Lulo entdeckt

27.07.2022
Hits:409

Einen der größten rosafarbenen Diamanten, der weltweit jemals gefördert wurde, hat die Lucapa Diamond Company Ltd. (ASX: LOM, FSE: NHY) zusammen mit ihren Partnern auf der Lulo-Diamanten-Mine in Angola gefördert....

Conico Ltd: Showtime auf Ryberg-Projekt in Ost-Grönland

Conico Ltd: Showtime auf Ryberg-Projekt in Ost-Grönland

26.07.2022
Hits:658

In dürren Worten hat Conico Ltd. (ASX: CNJ; FRA: BDD) mitgeteilt, dass die Bohrungen auf seinem Flaggschiffprojekt Ryberg in Ost-Grönland begonnen haben. Außerdem ist eine Crew mit dem Schiff mittlerweile...

Brixton Metals erhält erste Earn-In Zahlung von Pacific Bay Minerals Ltd. für Atlin Goldfields Projekt

Brixton Metals erhält erste Earn-In Zahlung von Pacific Bay Minerals Ltd. für Atlin Goldfields Projekt

21.07.2022
Hits:512

Brixton Metals Corporation (TSX-V: BBB;  OTCQB: BBBXF; FRA: 8BX1) hat von seinem Partner Pacific Bay Minerals Ltd. (TSXV: PBM) die erste Earn-In-Zahlung erhalten für das Projekt Atlin Goldfields erhalten..

Excellon meldet solide Produktion auf Platosa Mine im 2. Quartal 2022

Excellon meldet solide Produktion auf Platosa Mine im 2. Quartal 2022

21.07.2022
Hits:347

Excellon Resources Inc. (TSX:EXN; NYSE:EXN; FRA:E4X2) meldet von seiner Platosa Mine in Durango Mexiko ein solide Produktion im 2. Quartal 2022. Nach der Arbeitskampfmaßnahme bei Platosa im März 2022 wurde...

Saison-Halbzeit: Sitka Gold meldet 100 Prozent Trefferquote in allen Bohrungen auf RC Projekt

Saison-Halbzeit: Sitka Gold meldet 100 Prozent Trefferquote in allen Bohrungen auf RC Projekt

21.07.2022
Hits:394

Solange keine Laborergebnisse vorliegen, müssen sich Geologen bei der Goldexploration auf den Augenschein verlassen. Einer der zuverlässigsten Hinweise für den Bohrerfolg ist das Vorkommen von sichtbarem Gold. Genau dieses Phänomen...

Conico Ltd: Aktie legt nach Ankündigung von Bohrbeginn auf Mt. Thirsty zu

Conico Ltd: Aktie legt nach Ankündigung von Bohrbeginn auf Mt. Thirsty zu

20.07.2022
Hits:535

Nach dem Erfolg des Nachbarn Galileo (ASX: GAL) hat bereits die Ankündigung des Bohrbeginns auf dem Mt. Thirsty JV (MTJV) in West-Australien Anfang August die Aktie von Concio Ltd. (ASX:...

HIVE Blockchain Technologies mit neuem Rekordumsatz

HIVE Blockchain Technologies mit neuem Rekordumsatz

20.07.2022
Hits:320

Das letzte Geschäftsjahr endete für HIVE Blockchain Technologies Ltd. (TSX-V und NASDAQ: HIVE, FSE: HBFA) am 31. März mit einem Paukenschlag, denn das Unternehmen verzeichnete mit 211 Millionen US-Dollar den...

First Graphenes Geschäftsjahr endet mit einem kräftigen Umsatzanstieg

First Graphenes Geschäftsjahr endet mit einem kräftigen Umsatzanstieg

19.07.2022
Hits:392

Für First Graphene Limited (ASX: FGR, FSE: M11) hat am 1. Juli bereits das neue Geschäftsjahr begonnen. Zum Abschluss des alten Geschäftsjahrs konnte das Unternehmen noch einmal seine Ergebnisse im...

Großaktionär zeichnete für weitere 500.000 AUD zusätzliche Matador-Mining-Aktien

Großaktionär zeichnete für weitere 500.000 AUD zusätzliche Matador-Mining-Aktien

19.07.2022
Hits:330

Erst vor wenigen Tagen meldete Matador Mining Ltd. (ASX: MZZ, FSE: MA3) den erfolgreichen Abschluss einer Kapitalerhöhung bei der 4,5 Millionen Australische Dollar für die Weiterentwicklung des Cape-Ray-Goldprojekts in Neufundland...

Couloir Capital sieht für Granite Creek Copper ein Kurspotential von 300 Prozent

Couloir Capital sieht für Granite Creek Copper ein Kurspotential von 300 Prozent

19.07.2022
Hits:258

Die Analysten von Couloir Capital haben Granite Creek Copper Limited (TSXV: GCX, FSE: GRK) und das Carmacks-Kupfer-Gold-Silber-Projekt erneut analysiert und die Erfolge aus den vergangenen Monaten in ihre Bewertungen mit...

Desert Gold: First drill hole at Linnguekoto West zone hits 1.83 g/t gold over 27.0 metres

Desert Gold: First drill hole at Linnguekoto West zone hits 1.83 g/t gold over 27.0 metres

18.07.2022
Hits:216

With its first drill hole at the Linnguekoto West target on its SMSZ project in western Mali, Desert Gold Ventures Inc. (TSX.V: DAU; FRA: QXR2, OTCQB: DAUGF) has drilled...