Bitcoin – Erholungschance
4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

1. Rückblick

Seit dem Sturz bis auf 17.600 USD Mitte Juni 2022 kommen die Bitcoin-Preise nur sehr langsam auf die Beine. Zwar gelang im August eine schwache Erholungsbewegung bis auf 25.200 USD, ansonsten schoben sich die Notierungen in den letzten Monaten jedoch seitwärts zwischen 18.500 USD und 20.000 USD durch den Chart. 

Möchte man zumindest irgendetwas positives berichten, dann ist es wohl die Tatsache, dass der Bitcoin (BTC) im Gegenzug zu den Aktien- und Anleihemärkten sowie dem Goldpreis in den letzten vier Monaten kein neues Tief markiert hat, sondern sich seit Mitte Juni konstant oberhalb von 18.200 USD halten konnte.

Bitcoin – ErholungschanceEthereum/Bitcoin-Ratio, Wochenchart vom 28. Oktober 2022. Quelle: Tradingview

Interessant und durchaus positiv ist zudem die Tatsache, dass sich Ethereum (ETH) seit jenem Crash im Juni deutlich besser als der Bitcoin entwickelt. Zwar gibt es mehr als berechtigte Kritik am Ethereum-Netzwerk und Bitcoin verdient auch weiterhin als einziger das Prädikat „tatsächlich dezentralisiert“, der Markt scheint aber mehr zu wissen und daher einzupreisen. Hinsichtlich der Marktkapitalisierung hinkt Ethereum noch immer weit hinter Bitcoin.

Das Ethereum/Bitcoin-Ratio macht jedoch deutlich, dass Ethereum, welches im Gegensatz zum Bitcoin nicht als Währung und Wertaufbewahrungsmittel, sondern für komplexe intelligente Verträge (smart contracts) und dezentrale Anwendungen konzipiert wurde, weiter am Ausbruch gegen den Bitcoin bastelt. Tatsächlich repräsentiert Ethereum aufgrund des technologischen Fortschrittes mittlerweile besser die Innovation „Blockchain“. Und obwohl das Interesse an den Krypto-Währungen in letzter Zeit aufgrund der Kursschwäche zurückgegangen ist, zeigt der Global Index von Chainanalysis, dass große und langfristige Krypto-Investoren ihre Positionen durchgehalten haben.

2. Chartanalyse Bitcoin in US-Dollar

2.1 Wochenchart: Klar definierter Abwärtstrendkanal

Bitcoin – Erholungschance
Bitcoin in USD, Wochenchart vom 28. Oktober 2022. Quelle: Tradingview

Im großen Bild notiert der Bitcoin aktuell knapp unter der mittleren Trendlinie seines übergeordneten Aufwärtstrendkanals. Dieser Trendkanal ist trotz der 11-monatigen Korrektur noch immer intakt und wäre erst mit Kursen unterhalb von ca. 6.000 USD ad acta zu legen.

Seit dem November 2021 findet das Preisgeschehen jedoch gleichzeitig auch in einem klar definierten Abwärtstrendkanal statt. Hier handelt der Bitcoin derzeit knapp oberhalb der mittleren Trendlinie. Eine Erholung innerhalb des Abwärtstrendkanals hätte derzeit bis ca. 27.500 USD Platz.

Insgesamt bleibt der Trend auf dem Wochenchart noch immer abwärtsgerichtet, die zähe Seitwärtsphase der letzten Monate könnte aber zunächst mit einer Erholung aufgelöst werden. Dazu wäre der überverkaufte Stochastik-Oszillator ideal positioniert. Gleichzeitig ist man gut beraten, Erholungsbewegungen nicht überzubewerten und das Ende des Krypto-Winters in Ruhe abzuwarten, denn unterhalb von 18.000 USD droht noch immer ein weiterer Kursrutsch von ca. 30-50%.

2.2 Tageschart: Erholungschance

Bitcoin – Erholungschance
Bitcoin in USD, Tageschart vom 28. Oktober 2022. Quelle: Tradingview

Auf dem Tageschart hat die breite Unterstützungszone zwischen 18.000 USD und 20.000 USD in den letzten Wochen gehalten. Aktuell bemühen sich die Bitcoin-Bullen um einen Ausbruch nach oben. Ein erster Versuch ist am Mittwoch zwar zunächst gescheitert, das obere Bollinger Band (20.416 USD) wird derzeit aber aufgebogen. Damit entsteht schrittweise mehr Platz auf der Oberseite.

Erstes Ziel einer Erholung wäre die schnell fallende 200-Tagelinie (24.863 USD). Auch ein Anstieg bis zum Abwärtstrendkanal im Bereich um 25.000 bis 26.000 USD scheint grundsätzlich möglich. Allerdings hat die Stochastik schon wieder die überkaufte Zone erreicht. Insofern sieht es eher nach einem zähen Vorrücken der Kurse aus.

Zusammengefasst ist die Chance für eine etwas größere Erholung auf dem Chart. Kurse deutlich oberhalb von 25.000 USD erscheinen momentan aber (noch) unrealistisch. Sollte der US-Dollar jedoch tatsächlich etwas stärker korrigieren, dürfte das den Bitcoin beflügeln.

3. Sentiment Bitcoin – Seit Jahresanfang ist Angst der Normalzustand

Bitcoin – Erholungschance
Crypto Fear & Greed Index vom 28. Oktober 2022. Quelle: Lookintobitcoin

Der Crypto Fear & Greed Index notiert aktuell bei 30 und misst damit weiterhin hohe Angstzustände im Krypto-Sektor. Seit dem Kurssturz zum Jahresbeginn ist dies der Normalzustand geworden.

Bitcoin – Erholungschance
Crypto Fear & Greed Index vom 28. Oktober 2022. Quelle: Lookintobitcoin

Im großen Bild liefert die ausgebombte Stimmung aber gleichzeitig eine antizyklische Chance. 

4. Saisonalität Bitcoin – Starkes 4.Quartal

Bitcoin – Erholungschance
Bitcoin Saisonalität vom 28. Oktober 2022. Quelle: Seasonax

Statistisch betrachtet gelang dem Bitcoin in den letzten 12 Jahren meist ein starkes 4.Quartal. Natürlich können saisonale Statistiken nicht zukünftige Kursbewegungen garantieren. 

Trotzdem ist die Wahrscheinlichkeit für eine Erholung bis zum Jahresende aus der saisonalen Perspektive deutlich erhöht.

5. Bitcoin gegen Gold

Bitcoin – Erholungschance
Bitcoin/Gold-Ratio, Wochenchart vom 28. Oktober 2022. Quelle: Tradingview

Bei Kursen von derzeit knapp 20.000 USD für einen Bitcoin und rund 1.655 USD für eine Feinunze Gold muss man für einen Bitcoin fast 12,17 Unzen Gold bezahlen. Andersherum gesagt kostet eine Feinunze Gold aktuell ca. 0,082 Bitcoin. Genau wie der Bitcoin-Preis läuft auch das Bitcoin/Gold-Ratio seit gut viereinhalb Monaten seitwärts. Eine Erholung zugunsten des Bitcoins will bislang nicht gelingen. Der übergeordnete Trend zeigt daher weiter gen Süden und das Bitcoin/Gold-Ratio müsste zumindest über 14 ansteigen, um den Abwärtstrend klar und nachhaltig zu brechen.

Zusammengefasst bewegt sich das Bitcoin/Gold-Ratio weiterhin in einem Abwärtstrend, wobei der letzte große Kursrutsch seit über vier Monaten seitwärts konsolidiert wird.

6. Makro-Update – Verschnaufpause bis zu den Kongresswahlen

Bitcoin – Erholungschance
10-jährige US-Staatsanleihen, Monatschart vom 28. Oktober 2022. Quelle: Tradingview

Die Rendite für 10-jährige US-Staatsanleihen ist im Laufe der letzten vier Wochen zunächst weiter bis auf 4,33% angestiegen, kam dann aber in den letzten Handelstagen bis auf aktuell 3,97% zurück. 


US-Dollar Index vom 27. Oktober 2022. Quelle: Sentimenttrader

Zum ersten Mal seit Anfang des Jahres scheint zudem der US-Dollar etwas ins Straucheln zu geraten, denn der Greenback fiel erstmals wieder etwas deutlicher unter seine 50-Tagelinie. Sowohl die Konstellation an den Terminmärkten als auch das Sentiment sprechen eigentlich für eine Korrektur beim US-Dollar.

Bitcoin – Erholungschance
Fed Reserve, operativer Gewinn bzw. Verlust, Stand 28. Oktober 2022. ©ZeroHedge

Gleichzeitig kosten die deutlich gestiegenen Zinsen die amerikanische Zentralbank eine Menge Geld, denn die FED muss täglich über eine halbe Mrd. USD an Zinsen an amerikanische und ausländische Banken bezahlen. So stieg der Betriebsverlust der FED in der vergangenen Woche auf einen Rekordwert von 6,3 Mrd. USD!

Insgesamt haben sich zuletzt also die zwei großen Stressfaktoren an den Finanzmärkten (steigende Zinsen und starker US-Dollar) etwas beruhigt. Sofort mehrten sich die Anzeichen einer größeren Erholung an den Aktienmärkten, der es aber bislang an Nachhaltigkeit mangelt. Auch der Bitcoin konnte kurz bis auf 21.000 USD emporschnellen. Trotzdem bleibt die Lage weiter angespannt und die eigentlich überfällige Korrekturbewegung beim US-Dollar ist noch nicht bestätigt. 

Eine Erholung bis zu den Kongresswahlen in den USA am 8.November wäre jedoch in allen Sektoren überfällig. Eventuell könnte daraus sogar eine Jahresend-Rally werden. Aufgrund der fragilen Gesamtlage könnte die FED daher in der kommenden Woche zumindest ihre Tonart etwas mildern und somit eine Erleichterungsrally befeuern. Trotzdem ist es noch viel zu früh, um das Ende des Bärenmarktes an den Finanzmärkten auszurufen.

7. Fazit: Bitcoin – Erholungschance

Mit derzeit 20.250 USD notiert der Bitcoin rund 70% unter seinem Allzeithoch. Die letzten 11 Monate waren von einer brutalen Talfahrt gekennzeichnet und bislang sind noch keine Signale für einen Trendwechsel auszumachen. Im Gegenteil, angesichts der desolaten Makro-Lage könnte sich die Korrektur im Krypto-Sektor vor allem zeitlich noch deutlich in die Länge ziehen. Trotzdem besteht zwei Monate vor dem Jahresende zumindest die Chance für eine kleine Erholung in Richtung von ca. 25.000 USD. Mittelfristig wäre dann erst in 2023 mit einem neuen Angriff auf die Unterstützung um 18.000 USD zu rechnen.

 

Florian Grummes
Edelmetall- und Krypto-Experte
www.midastouch-consulting.com
Kostenloser Newsletter

Weitere Nachrichten

Chartcheck Oroco Resource: Ausbruch gelu...
Chartcheck Oroco Resource: Ausbruch gelu... Nachdem sich der Aktienkurs von Oroco Resource im Juni und Juli halbiert und dabei ein Tief von 0,61 CAD markierte, führte ei... 36 views Fri, 09 Dec 2022, 08:45:38
Bitcoin - Preis reagiert kaum noch auf s...
Bitcoin - Preis reagiert kaum noch auf s... Vor fünf Wochen waren wir noch halbwegs zuversichtlich, dass dem Bitcoin zumindest vorübergehend eine kleine Erholung gelinge... 96 views Fri, 09 Dec 2022, 07:45:49
Chartcheck Max Resource: Gelingt der Aus...
Chartcheck Max Resource: Gelingt der Aus... Die im letzten Chartcheck (https://goldinvest.de/weitere-meldungen/experten/chartcheck-max-resource-es-wird-spannend) sich ab... 356 views Thu, 01 Dec 2022, 05:28:33
Gold – Zweiter Angriff auf die 200-Tagel...
Gold – Zweiter Angriff auf die 200-Tagel... Mit Tiefstpreisen bei 1.615 US-Dollar bzw. 1.617 US-Dollar fand der Goldpreis Ende September sowie Mitte Oktober und Anfang N... 256 views Sun, 27 Nov 2022, 13:43:53
Hoffnungsschimmer für eine Erholung des ...
Hoffnungsschimmer für eine Erholung des ... Joe Foster Portfoliomanager, Gold Strategy Unterstützungszeichen für GoldWährend die Zinsen tendenziell stiegen und die Rend... 324 views Tue, 22 Nov 2022, 14:07:03
Chartcheck Saturn Oil & Gas: Abwärtstren...
Chartcheck Saturn Oil & Gas: Abwärtstren... Der Aktienkurs von Saturn Oil & Gas (WKN A3C9X6 / TSXV SOIL) bewegte sich seit November 2021 unterhalb der blauen Trendli... 156 views Mon, 21 Nov 2022, 10:35:07
Chartcheck Brent Öl: Wieder zurück im Ab...
Chartcheck Brent Öl: Wieder zurück im Ab... Der Preis der Ölsorte Brent verläuft seit dem Sommer in einem blauen Abwärtstrend. Ende Oktober gelang der Ausbruch nach oben... 280 views Fri, 18 Nov 2022, 14:56:14
Chartcheck Tembo Gold: Ausbruch aus dem ...
Chartcheck Tembo Gold: Ausbruch aus dem ... Vorweg ein Blick auf die langfristige Situation (kleiner intergrierter Chart): Bis zum Corona-Crash rangierte der Aktienkurs ... 278 views Tue, 15 Nov 2022, 15:20:46
Chartcheck Gold: Abwärtstrend gebrochen ...
Chartcheck Gold: Abwärtstrend gebrochen ... Vor wenigen Tagen brach der Goldpreis aus seinem seit Frühjahr bestehenden roten Abwärtstrendkanal nach oben aus. Davor... 436 views Sun, 13 Nov 2022, 16:24:44
Silber – Erholung nimmt Formen an
Silber – Erholung nimmt Formen an Seit Ende September konnte sich der Silberpreis schrittweise zunächst mit einer kleinen Serie höherer Tiefpunkte stabilisiere... 314 views Sun, 13 Nov 2022, 10:53:13

More HOT NEWS

Trotz Monsterrallye: Lithiumpreise haben weiter Luft nach oben

Trotz Monsterrallye: Lithiumpreise haben weiter Luft nach oben

09.12.2022
Zugriffe:123

Die Lithiumpreise haben in den letzten zwei Jahren eine mehr als rasante Rallye hingelegt. Trotzdem ist noch Luft nach oben, ist man in den Führungsetagen der Branche überzeugt.

Bitcoin - Preis reagiert kaum noch auf schlechte Nachrichten

Bitcoin - Preis reagiert kaum noch auf schlechte Nachrichten

09.12.2022
Zugriffe:95

Vor fünf Wochen waren wir noch halbwegs zuversichtlich, dass dem Bitcoin zumindest vorübergehend eine kleine Erholung gelingen könnte. Nachdem sich die Notierungen schon bis auf 21.500 USD erholt hatten, sorgte...

Portofino Resources bringt Lithiumhartgesteinprojekt Allison Lake North voran

Portofino Resources bringt Lithiumhartgesteinprojekt Allison Lake North voran

08.12.2022
Zugriffe:113

Portofino Resources Inc. (TSXV: POR; OTCQB: PFFOF; FRA: POTA) besitzt neben seinen Lithium-Salar-Projekten in Argentinien auch aussichtsreiche Lithium-Hartgesteinprojekte in Ontario. Daran erinnern erste ermutigende Ergebnisse von 28 Schürfproben und 23...

Lucapa Diamond: Neue Kimberlit-Sammelprobe mit bislang höchster Diamantenausbeute

Lucapa Diamond: Neue Kimberlit-Sammelprobe mit bislang höchster Diamantenausbeute

08.12.2022
Zugriffe:107

Aktuell verarbeitet die Lucapa Diamond Company Ltd. (ASX: LOM, FSE: NHY) zusammen mit ihren Partnern auf der Lulo-Diamanten-Mine in Angola die bislang ergiebigste Kimberlit-Sammelprobe. Obwohl bislang nur rund 630 m³...

Platinex führt zweigleisige Explorationsaktivitäten auf Goldprojekt Shining Tree fort

Platinex führt zweigleisige Explorationsaktivitäten auf Goldprojekt Shining Tree fort

08.12.2022
Zugriffe:118

Das Shining Tree-Projekt von Platinex (CSE PTX / WKN A0MVNG) erstreckt sich über 225 Quadratkilometer im berühmten Abitibi-Golddistrikt Ontarios. Das Unternehmen verfolgt dort einen zweigleisigen Ansatz. Zum einen arbeitet man...

ION Energy erbohrt bis zu 911ppm Lithium in der Mongolei

ION Energy erbohrt bis zu 911ppm Lithium in der Mongolei

07.12.2022
Zugriffe:307

ION Energy (WKN A2QCU0 / TSXV ION) meldet sich mit ersten Bohrergebnissen von seinem Lithiumprojekt Urgakh Naran in der Mongolei. Wie das Unternehmen mitteilte, erbohrte man dabei bis zu 911...

Searchlight Resources sichert sich 148 km² große Claims der Jan Lake-Pegmatite

Searchlight Resources sichert sich 148 km² große Claims der Jan Lake-Pegmatite

07.12.2022
Zugriffe:193

Searchlight Resources Inc. (TSXV: SCLT, US: SCLTF) hat sein riesiges Projektportfolio an Batteriemetallen in Saskatchewan und Manitoba durch kostengünstiges Staking nochmals erheblich vergrößert. Wie das Unternehmen gestern meldete, hat man...

Australische Minen-Majors auf der Jagd nach Seltene Erden-Projekten

Australische Minen-Majors auf der Jagd nach Seltene Erden-Projekten

06.12.2022
Zugriffe:200

Hancock Prospecting, der Minenkonzern der umstrittenen, australischen Milliardärin Gina Rinehart, reiht sich unter den Majors der Branche ein, die den Einstieg in den Bereich der Seltenen Erden suchen. Wie jetzt...

Ist Gold der Rohstoff für 2023?

Ist Gold der Rohstoff für 2023?

06.12.2022
Zugriffe:284

Ist Gold der Rohstoff für 2023? Zumindest die Analysten von Bloomberg Intelligence sehen dafür gute Chancen. Sie glauben, dass die Notenbanken weltweit 2023 dazu übergehen werden, wieder eine weniger strikte...

Hoffnung auf China-Nachfrage: Kupfer auf höchstem Stand seit Wochen

Hoffnung auf China-Nachfrage: Kupfer auf höchstem Stand seit Wochen

06.12.2022
Zugriffe:343

Nachdem in China zuletzt einige Corona-Einschränkungen gelockert wurden, steigt die Hoffnung am Kupfermarkt, dass die Nachfrage nach dem roten Metall aus dem Reich der Mitte wieder anziehen könnte. Das führte...

Rover Metals punktet bei Fundamental Research mit Gold, Zink und Lithium-Tongestein

Rover Metals punktet bei Fundamental Research mit Gold, Zink und Lithium-Tongestein

05.12.2022
Zugriffe:177

In seiner neuen Analyse hat Fundamental Research für den Lithiumexplorer Rover Metals (TSXV: ROVR; OTCQB: ROVMF; FSE:4XO) einen Fair Value von 0,56 CAD pro Aktie errechnet. In die Berechnung eingeflossen...

Kann der Goldpreis die Novembergewinne ausbauen?

Kann der Goldpreis die Novembergewinne ausbauen?

05.12.2022
Zugriffe:239

Die rasante Aufwärtsentwicklung der letzten Tage dürfte bei vielen Edelmetallfans für wieder deutlich bessere Laune gesorgt haben. Sowohl Gold als auch dessen kleiner Bruder Silber konnten deutlich zulegen und mit...

Desert Gold meldet überzeichnete Finanzierungsrunde zum Jahresende

Desert Gold meldet überzeichnete Finanzierungsrunde zum Jahresende

02.12.2022
Zugriffe:197

Die laufende Finanzierungsrunde bei Desert Gold Ventures Inc. (TSX.V: DAU; FRA: QXR2; OTCQB: DAUGF) stößt offenbar auf großes Interesse. Wie das Unternehmen heute mitteilt, sind bereits Zeichnungsscheine in Höhe von...

Das Bergbauregister des Kongos trifft erste positive Entscheide

Das Bergbauregister des Kongos trifft erste positive Entscheide

02.12.2022
Zugriffe:181

Mit seiner ersten positiven Antwort auf die von Congo Ressources eingereichten Anfragen, hat das Bergbauregister des Kongos deutlich gemacht, dass der Plan einer Zusammenfassung wichtiger Liegenschaften in einer neuen Gesellschaft...

Nicola Mining soll Barkerville-Gold-Erz von Osisko Development aufbereiten

Nicola Mining soll Barkerville-Gold-Erz von Osisko Development aufbereiten

02.12.2022
Zugriffe:204

Nicola Mining Inc. (TSX. V: NIM; FRA: HLI) und Osisko Development Corp. (NYSE: ODV, TSX: ODV) wollen bei der Aufbereitung von goldhaltigem Erz der 100prozentigen Osisko-Tochter Barkerville Gold Mines zusammenarbeiten....

Volltreffer: Sitka Gold weist bis zu 180 Meter mit 1,04 g/t Gold nach!

Volltreffer: Sitka Gold weist bis zu 180 Meter mit 1,04 g/t Gold nach!

30.11.2022
Zugriffe:647

Sitka Gold Corp. (CSE:SIG; FRA:1RF; OTCQB:SITKF) hat mit systematischen Step-Out-Bohrungen seine Blackjack-Entdeckung im Yukon erheblich erweitert und mehrere mächtige Abschnitte mit >1 g/t Gold durchteuft. Das erfolgreichste Loch DDRCCC-22-038, der...

Goliath Resources trifft bis zu 117 g/t Goldäquivalent und bestätigt 97%ige Trefferquote auf Surebet

Goliath Resources trifft bis zu 117 g/t Goldäquivalent und bestätigt 97%ige Trefferquote auf Surebet

30.11.2022
Zugriffe:322

Das neu entdeckte Goldsystem „Surebet Zone“ beweist erneut, dass es seinen Namen zu Recht trägt. Goliath Resources (TSX-V: GOT; OTCQB: GOTRF; FRA: B4IF) hat in 16 weiteren Bohrungen bedeutende Gold-Silber-Abschnitte...

FYI Resources und Alcoa planen gemeinsame Order-Plattform für HPA

FYI Resources und Alcoa planen gemeinsame Order-Plattform für HPA

30.11.2022
Zugriffe:478

Auf der heutigen Hauptversammlung hat FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) den Aktionären eine neue Präsentation vorgestellt, die den neuesten Stand der Entwicklung abbildet. Für das kommende Jahr ist demnach...

Kanadische Bank nimmt Element 29 auf die Mining Watch List!

Kanadische Bank nimmt Element 29 auf die Mining Watch List!

30.11.2022
Zugriffe:257

Laurentian Bank Securities hat die Kupfergesellschaft Element 29 Resources (WKN A2QKKG / TSXV ECU) auf ihre „Mining Watch List“ aufgenommen. Die Analysten betrachten beide Projekte des Unternehmens als „signifikant“ und...

Nova Minerals: Gerüstet für eine goldene Zukunft

Nova Minerals: Gerüstet für eine goldene Zukunft

30.11.2022
Zugriffe:254

In einem Brief an die Aktionäre hat die neue Vorstandsvorsitzende von Nova Minerals Limited (ASX: NVA, FSE: QM3), Anna Ladd-Kruger, einen Rückblick auf die vergangenen Monate vorgenommen und einen Ausblick...

Brixton Metals: Analysten sehen erhebliches Kurspotenzial!

Brixton Metals: Analysten sehen erhebliches Kurspotenzial!

30.11.2022
Zugriffe:484

Die Analysten von Couloir Capital haben sich den kanadischen Kupfer -und Goldexplorer Brixton Metals (WKN A114WV / TSXV BBB) genauer angesehen und kommen zu dem Schluss, dass die Aktie ein,...

Rover Metals steigt neu ins Lithium-Tonstein-Geschäft im Clayton Valley in Nevada ein

Rover Metals steigt neu ins Lithium-Tonstein-Geschäft im Clayton Valley in Nevada ein

29.11.2022
Zugriffe:628

In der südwestlichen Seeboden-Sediment-Lithium-Region Nevadas wird seit mehr als 50 Jahren Lithium aus Sole gewonnen. Im Zuge der dramatisch gestiegenen Nachfrage nach Lithiukarbonat (LCE) werden dort seit einiger Zeit erstmals...

Ab sofort Lithium: Queensland Gold Hills übernimmt 8 km langen Spodumen-Pegmatit-Trend

Ab sofort Lithium: Queensland Gold Hills übernimmt 8 km langen Spodumen-Pegmatit-Trend

28.11.2022
Zugriffe:651

Queensland Gold Hills Corp. (TSXV: OZAU; OTCQB: MNNFF, FRA: MB3) wechselt zu Lithium. Wie das Unternehmen heute mitteilte, erwirbt Queensland eine 100%-Beteiligung an dem 86 Quadratkilometer großen Lithium-Grundstück Mia in...

Element 29 Resources nimmt frisches Kapital für zweite Ressourcenschätzung 2023 auf

Element 29 Resources nimmt frisches Kapital für zweite Ressourcenschätzung 2023 auf

28.11.2022
Zugriffe:241

Element 29 Resources (WKN A2QKKG / TSXV ECU) erkundet und entwickelt gleich zwei fortgeschrittene Kupferprojekte in Peru – Elida und Flor de Cobre. Dabei ist man 2022 bereits einen großen...

Chartcheck Nicola Mining: 200-Tage-Linie nun auch überwunden

Chartcheck Nicola Mining: 200-Tage-Linie nun auch überwunden

28.11.2022
Zugriffe:235

Nach dem Bruch der längerfristigen Abwärtstrendlinie (vergleiche dazu den letzten Chartcheck von vor zwei Monaten) hat die Aktie von Nicola Mining (WKN A14T7S / TSXV NIM) nun auch die kürzerfristige...

Gold – Zweiter Angriff auf die 200-Tagelinie

Gold – Zweiter Angriff auf die 200-Tagelinie

27.11.2022
Zugriffe:256

Mit Tiefstpreisen bei 1.615 US-Dollar bzw. 1.617 US-Dollar fand der Goldpreis Ende September sowie Mitte Oktober und Anfang November dreimal einen Boden. Nachdem die Notierungen zuvor seit Anfang März ausgehend...

Conico will von Bohrgesellschaft erheblichen Schadensersatz verlangen

Conico will von Bohrgesellschaft erheblichen Schadensersatz verlangen

25.11.2022
Zugriffe:618

Die in Neufundland ansässige private Bohrgesellschaft Cartwright Drilling Inc streitet sich mit Conico Limited (ASX: CNJ; FRA: BDD) über ausstehende Honorarzahlungen in Höhe von rund 1,4 Mio. CAD. Cartwright hat...

EcoGraf macht ehemaligen Anglo American-Manager zum Leiter des Epanko-Projekts

EcoGraf macht ehemaligen Anglo American-Manager zum Leiter des Epanko-Projekts

24.11.2022
Zugriffe:616

EcoGraf Limited (ASX: EGR; FSE: FMK; OTCQX: ECGFF) hat den ehemaligen Anglo American-Manager Chrisjan Van Wyk für die Leitung der Entwicklung des Epanko-Graphitprojekts in Tansania gewinnen können. Van Wyk hat...

Nach BHP-Einstieg: Brixton-Großaktionär Crescat Capital zieht nach!

Nach BHP-Einstieg: Brixton-Großaktionär Crescat Capital zieht nach!

23.11.2022
Zugriffe:707

Erst Anfang des Monats hatte der Kupfer- und Goldexplorer Brixton Metals (TSXV BBB / WKN A114WV) mit einer wahren Knaller-News aufgewartet und den Einstieg der größten Bergbaugesellschaft der Welt BHP...

Ucore Finalizes Louisiana SMC Site Selection Process

Ucore Finalizes Louisiana SMC Site Selection Process

22.11.2022
Zugriffe:231

Ucore: has narrowed down the Louisiana SMC site selection process to three existing brownfield facilities in Southwest and Central Louisiana and Mech-Chem Associates, Inc. executives will be visiting each of...