Bitcoin – Erholung erreicht erstes Kursziel
4.50 von 5 - 2 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Gleichzeitig läuft der Bitcoin seit nunmehr zwei Wochen in relativ ruhigem Fahrwasser zwischen 22.500 USD und 24.500 USD konsolidierend seitwärts. Parallel dazu konnten sich auch die Aktien- und Rohstoffmärkte im Rahmen der erwarteten Sommer-Rally in den letzten Wochen ein gutes Stück erholen.

Nachdem die Stimmung aufgrund der monatelangen und heftigen Korrektur an den Finanzmärkten im Juni auf einem Tiefpunkt angelangt war, hat sich das Sentiment nun im Zuge der Erholungen zuletzt wieder deutlich aufgehellt. An sich ist das ein klassisches Muster innerhalb eines etablierten Bärenmärktes. Ob und wie die Bären zurückkehren, dürfte sich aber wohl erst im September entscheiden.

2. Chartanalyse Bitcoin in US-Dollar

2.1 Wochenchart: Stochastik mit Kaufsignal


'Bitcoin in USD, Wochenchart vom 11. August 2022. Quelle: Tradingview

Innerhalb des etablierten Abwärtstrendkanals seit dem Allzeithoch bei 69.000 USD im November 2021 konnte sich der Bitcoin zuletzt ein gutes Stück erholen. Ausgehend vom Tief um 17.600 USD notiert der Bitcoin derzeit gut 40% höher. Diese Erholung hat zu einem Kaufsignal beim Stochastik-Oszillator geführt. Die Erholungswelle hat zudem gerade erst die mittlere Abwärtstrendlinie innerhalb des Abwärtstrendkanals übersprungen. Die Chancen für eine Fortsetzung der Erholung in Richtung 29.000 bis 30.000 USD stehen daher gut.

Insgesamt liefert der Wochenchart also erste bullische Signale. Noch ist es zu früh, um von einer nachhaltigen Trendwende und dem Ende des Krypto-Winters zu sprechen. Eine Fortsetzung der Erholung scheint aber in jedem Fall gut möglich und ist das präferierte Szenario.

2.2 Tageschart: 200-Tagelinie bleibt das Erholungsziel 


Bitcoin in USD, Tageschart vom 11. August 2022. Quelle: Tradingview

Auf dem Tageschart haben die Bitcoin-Kurse unser erstes Kursziel um 25.000 USD erreicht. Aktuell notiert der Bitcoin direkt an seinem leicht steigende, oberen Bollinger Band (24.661 USD) und trifft somit auf einen Widerstand, der täglich etwas mehr Raum nach oben freigibt. Während die Stochastik ein aktives Kaufsignal liefert, ist der Abstand zur fallenden 200-Tagelinie (33.109 USD) immer noch beträchtlich. Ein Wiedersehen mit diesem gleitenden Durchschnitt sollte in den kommenden Wochen bzw. Monaten daher definitiv gelingen.

Trotzdem kann sich der flache Aufwärtstrend ähnlich wie Anfang Mai noch als eine bärische Flaggenformation entpuppen. Aber auch dann lägen die Chancen zumindest kurzfristig auf der Oberseite. So könnte ein nachhaltiger Anstieg über 25.000 USD einen Short-Squeeze erzwingen und einen schnellen Anstieg in Richtung 29.000 bis 30.000 USD nach sich ziehen.

Zusammengefasst ist der Tageschart bullisch. Die Erholung hat noch Platz und Luft nach oben. Das nächste Erholungsziel sind die runde Marke von 30.000 USD sowie die schnell fallende 200-Tagelinie. Nur unterhalb von 22.000 USD trübt sich das Bild wieder deutlich ein.

3. Sentiment Bitcoin – Immer noch viel Angst & Skepsis


Crypto Fear & Greed Index vom 11. August 2022. Quelle: Lookintobitcoin

Der Crypto Fear & Greed Index konnte sich in den letzten vier Wochen deutlich erholen. Trotzdem wird noch immer ein eher ängstliches Sentiment gemessen. Nach dem brutalen Abverkauf, welcher sich über sieben Monate erstreckte, sitzt die Angst im Krypto-Sektor weiterhin tief.


Crypto Fear & Greed Index vom 11. August 2022. Quelle: Lookintobitcoin

Auch im großen Bild bleibt es bei der niedergeschlagenen Stimmung, die aus antizyklischer Sicht natürlich gute Chancen parat hält.

Insgesamt liefert die ängstliche Stimmung weiterhin ein antizyklisches Kaufsignal.

4. Saisonalität Bitcoin -  Erst ab Oktober günstig


Bitcoin Saisonalität vom 11. August 2022. Quelle: Seasonax

Die saisonale Komponente bleibt bis Ende September bzw. Anfang Oktober eher ungünstig. Insbesondere der September ist traditionell an den Aktienmärkten ein schwacher Monat. Da der Bitcoin und die Aktienmärkte seit Monaten stark korrelieren, ist die saisonal schwache Tendenz im September verstärkt. Laut dem saisonalen Muster könnte im Oktober jedoch ein neuer Aufwärtstrend im Krypto-Sektor beginnen.

Angesichts der „Midterm elections“ am 8.November in den USA sind starke Einbrüche an den Finanzmärkten allerdings kontraproduktiv, um die aktuelle Regierung im Sattel zu halten. Daher wäre im September eher ein milder Rücksetzer an den Finanzmärkten vorstellbar, von dessen Tief sich die Märkte dann bis zur US-Wahl weiter erholen könnten.

Insgesamt mahnt die saisonale Komponente noch immer zur Geduld. Erst ab Mitte Oktober hellt sich die Lage statistisch betrachtet deutlich auf. Kurzfristig ist die Fortsetzung der Sommerrally aber noch problemlos möglich.

5. Bitcoin gegen Gold


Bitcoin/Gold-Ratio, Wochenchart vom 11. August 2022. Quelle: Tradingview

Auch das Bitcoin/Gold-Ratio konnte sich vom Tiefstand bei 9,59 bis auf aktuell 13,68 erholen. Bei Kursen von derzeit knapp 24.500 USD für einen Bitcoin und knapp 1.790 USD für eine Feinunze Gold muss man für einen Bitcoin fast 13,7 Unzen Gold bezahlen. Andersherum gesagt kostet eine Feinunze Gold aktuell ca. 0,073 Bitcoin.

Tatsächlich hat sich in den letzten vier Wochen wie vermutet eine Erholung zugunsten des Bitcoins gegen das Gold auf den Weg gemacht. Das genannte Erholungsziel im Bereich von ca. 15 bis 16 ist noch nicht erreicht worden, aber mittlerweile in Sichtweite. Durch den Anstieg hat die Stochastik auf dem Wochenchart ein neues Kaufsignal aktiviert. Sollte das Ratio daher über den aktuellen Widerstand um ca. 14 ausbrechen können, wäre im Anschluss eine Fortsetzung der Erholung bis ca. 16,50 bis 17,50 vorstellbar. In dieser Region trifft das Ratio dann erneut auf starke Widerstände.

Grundsätzlich sollte man sowohl in Edelmetallen als auch in Bitcoins investiert sein. D.h. mindestens 10% und maximal 25% seines Gesamtvermögens sollte man in physische Edelmetalle anlegen, während man in Kryptos und vor allem im Bitcoin zunächst wenigstens 1% bis maximal 5% halten sollte. Wer mit den Kryptowährungen und Bitcoin genügend Erfahrung gesammelt sowie das langfristige Potenzial erkannt hat und gleichzeitig die extrem hohe Volatilität verkraftet, kann individuell sicherlich auch wesentlich höhere Prozentzahlen in Bitcoin allokieren. Für den normalen Anleger, der natürlich vor allem in Aktien, Immobilien und idealerweise auch in Edelmetallen investiert ist, sind maximal 5% im immer noch spekulativen und vor allem hochvolatilen Bitcoin ein erster sinnvoller Richtwert.

Zusammengefasst hat das Bitcoin/Gold-Ratio weiterhin gute Chancen, seine Erholung zugunsten des Bitcoins in den kommenden Wochen in Richtung von ca. 16,50 bis 17,50 fortzusetzen. 

6. Makro-Update – Sommerliche Erholung mehr als eine Bärenmarktrally?


Globale Aktienmarkt Kapitalisierung, Stand 6. August 2022. ©Holger Zschaepitz

Nachdem die Aktien- und Krypto-Märkte seit dem November 2021 monatelange gewaltig unter Druck gerieten, ist nun seit gut vier Wochen eine Erholung auf breiter Front zu beobachten. Dabei haben die globalen Aktienmärkte über 420 Mrd. USD an Börsenwert zugelegt und der technologielastige Nasdaq Composite ist von seinem Tiefststand am 16. Juni um gut 20% angestiegen. Per Definition wäre damit der Bärenmarkt vorbei.


Fear/Greed-Modell, vom 10. August 2022. Quelle: Sentimentrader

Allerdings hat sich durch die Erholung ein deutlicher Stimmungswechsel vollzogen und die Mehrheit der Marktteilnehmer blickt nun optimistischer in die Zukunft. So ist das Fear & Greed-Modell in Windeseile von maximaler Angst zu extremer Gier gewechselt und das „Dumb Money“ traut sich wieder in die Märkte. An diesem Punkt drehen Bärenmarkt-Rallies normalerweise!

Angesichts der laufenden Erholungsrally sollten wir erst im September etwas klarer sehen können, ob die monatelange Abwärtswelle an den Märkten lediglich korrektiver Natur war, oder ob die Märkte tatsächlich in einem großen zyklischen Bärenmarkt stecken. 

Die deutliche Reduzierung der FED-Bilanzsumme gewinnt jedenfalls erst ab September an Fahrt. Von derzeit ca. 10 bis 30 Mrd. USD pro Monat sollen dann fast eine halbe Billion USD monatlich vernichtet werden. Die „Midterm elections“ am 8.November hingegen könnten für zahlreiche fiskalische Finanz-Stimuli an allen Fronten sorgen, um einen Erdrutschsieg der Republikaner doch noch zu verhindern.


EZB-Bilanz, Stand 5. August 2022. ©Holger Zschaepitz

Auch in der Euro-Zone schrumpft die Bilanzsumme der Zentralbank. So verkündete die EZB in der vorletzten Woche den fünften Rückgang innerhalb von sechs Wochen. Insgesamt sank in der die Bilanzsumme um weitere 18,5 Mrd. EUR auf 8.746 Mrd. EUR, und liegt damit nun knapp 90 Mrd. EUR unter ihrem Allzeithoch.

US-Inflation, Stand 10. August 2022. ©Holger Zschaepitz 

Gleichzeitig gibt es zunehmend Anzeichen dafür, dass die Inflation ihren Hochpunkt erreicht haben dürfte. So stiegen die US-Gesamtverbraucherpreise im Juli um 8,5 % gegenüber dem Vorjahr, blieben aber im Monatsvergleich unverändert. Natürlich handelt es sich um geschönte Warenkörbe und die Stabilisierung auf hohem Niveau ist primär einem schwächeren Ölpreis zu verdanken. Trotzdem nahmen die Aktienmärkte die Zahlen bullisch auf.

Insgesamt muss man vorerst weiterhin davon ausgehen, dass die aktuelle Erholung lediglich eine Bärenmarkt-Rally ist. Trotzdem könnten die fiskalischen Stimuli in den USA in den kommenden drei Monaten die Märkte zumindest halbwegs stabilisieren. Noch gibt es also keinen Grund, das Engagement in den Märkten wieder deutlich hochzufahren.

7. Fazit: Bitcoin – Erholung erreicht erstes Kursziel

Unsere Vermutung einer „Erleichterungsrally im Sommer?“ kam vor vier Wochen genau zum richtigen Zeitpunkt, denn der Bitcoin konnte ausgehend von 18.900 USD direkt deutlich zulegen und notiert aktuell um 24.500 USD. Unser erstes grobes Kursziel von 25.000 USD wurde damit mehr oder weniger erreicht und abgearbeitet.

Während nun der Optimismus an den Aktienmärkten bereits zurückgekehrt ist, sind Angst und Skepsis im Krypto-Sektor noch immer sehr hoch.  Der Weg des größten Schmerzes führt im Krypto-Sektor daher weiter nach oben. Unser nächstes Kursziel für den Bitcoin ist das 23,6%-Retracement im Bereich um 29.725 USD. Um 30.000 USD vermuten wir auch ein Wiedersehen mit der fallenden 200-Tagelinie. Trotzdem kann das Ende des Krypto-Winters noch nicht ausgerufen werden.

Florian Grummes

Edelmetall- und Krypto-Experte
www.midastouch-consulting.com
Kostenloser Newsletter
Quelle: www.celticgold.de

Weitere Nachrichten

Gold – Die Lage spitzt sich zu
Gold – Die Lage spitzt sich zu Ausgehend vom Tief bei 1.680 US-Dollar am 21.Juli konnte der Goldpreis im Rahmen der antizipierten Erholung deutlich um +... 211 views Mon, 05 Sep 2022, 05:24:26
Chartcheck Conico: Nach Korrektur Aufwär...
Chartcheck Conico: Nach Korrektur Aufwär... Von den Tiefpunkten im Frühjahr hat sich der Aktienkurs von Conico (ASX: CNJ; FRA: BDD) zwischenzeitlich massiv gelöst und in... 567 views Sun, 04 Sep 2022, 10:24:03
Chartcheck Euro - Australischer Dollar: ...
Chartcheck Euro - Australischer Dollar: ... Seit den Höchstkursen zum Dekadenwechsel hat der Euro gegen den Australischen Dollar (sieht man vom Corona-Peak einmal ab) bi... 195 views Fri, 26 Aug 2022, 10:46:45
Silber – Rücksetzer im Rahmen der Sommer...
Silber – Rücksetzer im Rahmen der Sommer... Mit 18,15 US-Dollar fand der Silberpreis nach viermonatiger Talfahrt (-32,68%) am 14.Juli endlich einen wichtigen Tiefpunkt, ... 412 views Fri, 19 Aug 2022, 05:27:49
 Chartcheck Gold: Hochspannung bei 1800 ...
Chartcheck Gold: Hochspannung bei 1800 ... Nach der Analyse vom 11. Juli erreichte der Goldpreis fast punktgenau die tiefste, damals angekündigte Unterstützung. Nach nu... 382 views Mon, 15 Aug 2022, 05:35:01
Chartcheck Burcon Nutrascience: Trendwen...
Chartcheck Burcon Nutrascience: Trendwen... Vom Jahresanfang bis Ende Juni fiel der Aktienkurs von Burcon Nutrascience auf etwa ein Drittel seines Wertes und notierte im... 261 views Tue, 02 Aug 2022, 10:02:42
Chartcheck MAX Resource: Gelingt die Wen...
Chartcheck MAX Resource: Gelingt die Wen... Nach dem optimistischen Ausblick im letzten Chartcheck vom 24. Mai (https://goldinvest.de/weitere-meldungen/ceos-at-work-prae... 362 views Wed, 27 Jul 2022, 07:00:55
Chartcheck CAD / EUR: Historische Tiefs ...
Chartcheck CAD / EUR: Historische Tiefs ... Seit dem letzten Chartcheck vom 2. Mai (https://goldinvest.de/weitere-meldungen/experten/chartcheck-cad-eur-auf-7-jahrestief)... 234 views Thu, 21 Jul 2022, 13:20:38
Chartcheck Brent Öl: Hält die 100?
Chartcheck Brent Öl: Hält die 100? Nach dem explosiven Anstieg von über 30% Ende Februar und Anfang März kam der Preis der Nordseeölsorte Brent (WKN 967740) züg... 275 views Mon, 11 Jul 2022, 08:48:08
Chartcheck FYI Resources: Entscheidende ...
Chartcheck FYI Resources: Entscheidende ... Der Aktienkurs von FYI Resources konnte in den letzten Tagen mit steigenden Umsätzen fast um 40% zulegen (von 0,13 im Tief au... 746 views Tue, 28 Jun 2022, 14:37:33

More HOT NEWS

Snow Lake: Nordamerikanische Lithiumlieferkette entsteht

Snow Lake: Nordamerikanische Lithiumlieferkette entsteht

23.09.2022
Zugriffe:838

Snow Lake Resources, die Lithium-Beteiligung von Nova Minerals Limited (ASX: NVA, FSE: QM3) hat mit LG Energy Solution die Absichtserklärung zum Aufbau einer heimischen Lithium-Lieferkette für den nordamerikanischen Elektrofahrzeugmarkt unterzeichnet....

Atlantic Lithium präsentiert sehr positive Vormachbarkeitsstudie

Atlantic Lithium präsentiert sehr positive Vormachbarkeitsstudie

23.09.2022
Zugriffe:166

Atlantic Lithium (WKN A14NU0), eine auf Afrika ausgerichtete Lithiumexplorations- und Entwicklungsgesellschaft, kann sehr positive Ergebnisse einer Vormachbarkeitsstudie zu ihrem Lithiumprojekt Ewoyaa in Ghana vorlegen.

Finlay Minerals: Zielgebiete auf ATTY jetzt bohrbereit

Finlay Minerals: Zielgebiete auf ATTY jetzt bohrbereit

22.09.2022
Zugriffe:115

2022 hat Finlay Minerals (TSXV FYL / WKN A2H7W9) die Erkundung seiner ATTY-Liegenschaft im Bergbaudistrikt Toodoggone im Norden von British Columbia vorangetrieben, indem man unter anderem Grabenproben auf dem Attycelley-Ziel...

Portofino meldet den Erhalt der Kündigung für das Konzessionsgebiet Yergo und weist diese zurück

Portofino meldet den Erhalt der Kündigung für das Konzessionsgebiet Yergo und weist diese zurück

22.09.2022
Zugriffe:102

Vancouver, B.C., 22. September 2022. PORTOFINO RESOURCES INC. (TSX-V: POR) (OTCQB: PFFOF) (FWB: POTA) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) gibt bekannt, dass das Unternehmen von Herrn Fabian Bertetto, dem Claim-Eigentümer und...

Anstieg der Lithiumpreise nimmt offenbar kein Ende

Anstieg der Lithiumpreise nimmt offenbar kein Ende

22.09.2022
Zugriffe:240

Noch vor Kurzem prognostizierten die Analysten von Goldman Sachs, dass der Lithiumpreis deutlich zurückgehen werde. Bislang ist allerdings das Gegenteil der Fall. Zuletzt konnte der australische Lithiumproduzent Pilbara Minerals (WKN...

Centurion kündigt bedingte Annahme der Transaktion für das Goldprojekt Casa Berardi West und Wiederaufnahme des Handels an

Centurion kündigt bedingte Annahme der Transaktion für das Goldprojekt Casa Berardi West und Wiederaufnahme des Handels an

22.09.2022
Zugriffe:198

Vancouver, British Columbia - 20. September 2022 - Centurion Minerals Ltd. (TSX-V: CTN) (das „Unternehmen“ oder „Centurion“) freut sich, unter Bezugnahme auf seine Pressemeldung vom 8. August 2022 bekannt zu geben,...

Goliath Resources: Sichtbares Gold in mehreren Bohrlöchern deutet sehr hohe Gehalte an!

Goliath Resources: Sichtbares Gold in mehreren Bohrlöchern deutet sehr hohe Gehalte an!

21.09.2022
Zugriffe:439

Es wird langsam Zeit, dass die Labore die Ergebnisse des Bohrprogramms liefern, das Goliath Resources (WKN A2P063 / TSXV GOT) dieses Jahr im zugegeben rasanten Tempo auf der Goldentde-ckung Surebet...

Lucapa Diamond: 131 Karat schwerer weißer Diamant auf Lulo gefördert

Lucapa Diamond: 131 Karat schwerer weißer Diamant auf Lulo gefördert

21.09.2022
Zugriffe:140

Auf seiner Lulo-Diamanten-Mine in Angola hat die Lucapa Diamond Company Ltd. (ASX: LOM, FSE: NHY) einen besonders großen weißen Diamanten entdeckt. Er hat ein Gewicht von 131 Karat und zählt...

Rover Metals erwirbt Option auf Lithiumprojekt in Nevada mit bis zu 1.218 ppm Li!

Rover Metals erwirbt Option auf Lithiumprojekt in Nevada mit bis zu 1.218 ppm Li!

21.09.2022
Zugriffe:367

Rover Metals (TSXV ROVR / WKN A2PGP1) treibt die Neuausrichtung in den Bereich der „kritischen Elemente“ (Metalle für die grüne Revolution) weiter voran. Nachdem man vor Kurzem die endgültige Vereinbarung...

Classic Minerals: Infill-Bohrungen bestätigen eindrucksvoll die Goldressource

Classic Minerals: Infill-Bohrungen bestätigen eindrucksvoll die Goldressource

20.09.2022
Zugriffe:133

Weitere elf Bohrlöcher des aktuellen Infill-Bohrprogramms auf dem Kat-Gap-Goldprojekt in Westaustralien konnten in der Zwischenzeit vom Labor ausgewertet werden. Sie bestätigen mit Goldgehalten von bis zu 45 g/t über einen...

Bis 2027: Analysten erwarten Rückkehr des Kupferpreises auf über 10.000 USD pro Tonne!

Bis 2027: Analysten erwarten Rückkehr des Kupferpreises auf über 10.000 USD pro Tonne!

20.09.2022
Zugriffe:425

Der Kupferpreis läuft seit rund zwei Monaten bei ca. 7.700 USD pro Tonne bzw. rund 3,50 USD pro Pfund seitwärts. Das ist seit Anfang des Jahres ein Minus von ungefähr...

Energiekrise: Starkes Wachstum des Solarsektors wird Silbernachfrage stützen

Energiekrise: Starkes Wachstum des Solarsektors wird Silbernachfrage stützen

19.09.2022
Zugriffe:219

Nach Aussage der Experten von Metals Focus hat der Sektor der Erneuerbaren Energien von der anhaltenden Energiekrise profitiert. Das, so die Analysten weiter, sei auch für die Edelmetalle von Bedeutung.

Conico findet kilometerlange Fortsetzung des Zinkaderystems der historischen Blyklippen Mine

Conico findet kilometerlange Fortsetzung des Zinkaderystems der historischen Blyklippen Mine

19.09.2022
Zugriffe:613

Mit einer Reihe von erfolgreichen Step-Out-Bohrungen entlang des vermuteten Zinkadersystems nahe der historischen Blyklippen Mine auf seinem Mestersvig Projekt in Ostgrönland hat Conico Ltd (ASX: CNJ; FRA: BDD) bestätigt, dass...

Lithiumfirma Spey Resources: Finanzierung als Startschuss?

Lithiumfirma Spey Resources: Finanzierung als Startschuss?

19.09.2022
Zugriffe:534

Ende vergangener Woche teilte die Lithiumgesellschaft Spey Resources (CSE SPEY / WKN A2N4RL) mit, dass eine erst vor Kurzem angekündigte Finanzierungsrunde bereits abgeschlossen werden konnte. Damit fließen dem Unternehme brutto...

Chartcheck Portofino Resources: Abwärtstrend gebrochen

Chartcheck Portofino Resources: Abwärtstrend gebrochen

19.09.2022
Zugriffe:175

Der Aktienkurs von Portofino Resources (WKN A2PBJT / TSXV POR) hat im Verlaufe des August den seit April bestehenden blauen Abwärtstrend überwunden. Danach gelang es bisher in mehreren Anläufen nicht,...

Ucore’s Rare Earth Separation Commercial Demonstration Plant On-Track for Q4-2022 Commissioning

Ucore’s Rare Earth Separation Commercial Demonstration Plant On-Track for Q4-2022 Commissioning

17.09.2022
Zugriffe:273

Ucore’s rare earth separation commercial demonstration plant is designed to process: Tens of tonnes of mixed rare earth concentrates on a per annum basis. Many feedstock sources, including heavy and...

Portofino: Neue geophysikalische Daten sollen Lithiumexploration lenken

Portofino: Neue geophysikalische Daten sollen Lithiumexploration lenken

16.09.2022
Zugriffe:322

Portofino Resources (WKN A2PBJT / TSXV POR) verfügt über mehrere, vielversprechende Lithiumprojekte in unterschiedlichen Phasen der Entwicklung. Während man auf dem argentinischen Hauptprojekt (Sole) noch auf die in naher Zukunft...

ION Energy: Ressourcenbohrungen auf mongolischem Lithiumprojekt angelaufen!

ION Energy: Ressourcenbohrungen auf mongolischem Lithiumprojekt angelaufen!

16.09.2022
Zugriffe:315

Es geht voran auf den mongolischen Lithiumprojekten der kanadischen ION Energy (TSXV ION / WKN A2QCU0) vor den Toren Chinas. Derzeit steht das Urgakh Naran-Projekt im Fokus, auf dem nun...

Nova Minerals: Extreme Erfolgsquote bei Bohrungen von Snow Lake Resources

Nova Minerals: Extreme Erfolgsquote bei Bohrungen von Snow Lake Resources

15.09.2022
Zugriffe:314

Auf dem Thompson-Brothers-Lithiumprojekt hat Snow Lake Resources, die Lithium-Beteiligung von Nova Minerals (ASX: NVA, FSE: QM3), ein Bohrprogramm mit insgesamt 20.000 Bohrmeter erfolgreich abgeschlossen. Dabei enthielten 89 von 107 Bohrlöchern...

Conico: Bohrungen auf Ryberg-Projekt in Grönland abgeschlossen, Proben im Labor

Conico: Bohrungen auf Ryberg-Projekt in Grönland abgeschlossen, Proben im Labor

15.09.2022
Zugriffe:643

Mitte Juni hatte Conico (ASX CNJ / WKN A1W2NL) die Bohrungen auf seinem Ryberg-Projekt in Grönland aufgenommen. Die Erkundung des Projekts, das an der Ostküste der größten Insel der Erde...

Analysten erwarten stark steigende Gewinne der Lithiumproduzenten

Analysten erwarten stark steigende Gewinne der Lithiumproduzenten

14.09.2022
Zugriffe:404

Australische Analysten erwarten angesichts der steigenden Nachfrage nach Elektromobilen und großen Herausforderungen auf der Angebotsseite von den Lithiumproduzenten eine starke Gewinnentwicklung.

Tembo Gold schließt erste 10 Bohrungen ab – Laborergebnisse in Kürze erwartet

Tembo Gold schließt erste 10 Bohrungen ab – Laborergebnisse in Kürze erwartet

14.09.2022
Zugriffe:541

Tembo Gold Corp. (TSXV: TEM; FRA: T23) macht bei der Neuaufnahme der Erkundung auf dem gleichnamigen Tembo Gold-Projekt in Tansania gute Fortschritte. Wie das Unternehmen gestern mitteilte, sind die ersten...

Excellon Resources bewertet Spin-Out-Optionen für Silver City Projekt in Sachsen

Excellon Resources bewertet Spin-Out-Optionen für Silver City Projekt in Sachsen

13.09.2022
Zugriffe:341

Excellon Resources Inc. (TSX EXN / NYSE EXN / FRA:E4X2) bewertet unterschiedliche Optionen zur Ausgliederung seines Silver City-Projekts in Sachsen, als ein auf Europa fokussiertes Explorationsunternehmen. Das geht aus dem...

Nicola Mining: Geophysik zeigt wichtige neue Ziele auf Kupferprojekt New Craigmont

Nicola Mining: Geophysik zeigt wichtige neue Ziele auf Kupferprojekt New Craigmont

13.09.2022
Zugriffe:203

Zur Vorbereitung von Bohrungen auf seinem Kupferprojekt New Craigmont nahe Merritt in Zentral-British Columbia setzt Nicola Mining Inc. (TSXV: NIM; FRA: HLI) modernste geophysikalische Untersuchungsmethoden ein, um die Signatur der...

Fission Uranium steigert Triple R-Ressource um über 20%

Fission Uranium steigert Triple R-Ressource um über 20%

13.09.2022
Zugriffe:230

Die kanadische Fission Uranium (TSX FCU / WKN A1T87E) hat die Ressourcenschätzung für ihre Triple R-Lagerstätte aktualisiert, die Teil der Patterson Lake South-Liegenschaft im berühmten Athabasca Basin von Saskatchewan ist....

Portofino Resources startet Erkundung aussichtsreicher Lithiumprojekte in Ontario

Portofino Resources startet Erkundung aussichtsreicher Lithiumprojekte in Ontario

12.09.2022
Zugriffe:246

Portofino Resources (TSXV: POR; FRA: POTA) hat sein geologisches Team zur Erkundung der beiden Lithiumlizenzen Greenheart Lake und McNamara Lake im Nordwesten von Ontario mobilisiert. Geplant ist die Kartierung der...

Classic Minerals: Aufnahme des Bergbaubetriebs genehmigt

Classic Minerals: Aufnahme des Bergbaubetriebs genehmigt

12.09.2022
Zugriffe:203

Für die geplante Goldproduktion auf dem Kat-Gap-Goldprojekt hat Classic Minerals Limited (ASX: CLZ, FSE: 2I7) vom Department of Mines, Industry Regulation and Safety eine weitere wichtige Genehmigung erhalten, denn der...

Kann Goliath den Erfolg von 2021 auf der Surebet-Goldzone wiederholen?

Kann Goliath den Erfolg von 2021 auf der Surebet-Goldzone wiederholen?

12.09.2022
Zugriffe:487

Einmal mehr legt Goliath Resources (TSXV GOT / WKN A2P063) sehr vielversprechende Daten von seiner jetzt schon riesigen Surebet-Goldentdeckung vor. Eine ganze Reihe von Bohrlöchern nämlich traf lauf dem Unternehmen...

Lithiumfirma Anson Resources: Anleger reagieren enthusiastisch auf Machbarkeitsstudie

Lithiumfirma Anson Resources: Anleger reagieren enthusiastisch auf Machbarkeitsstudie

09.09.2022
Zugriffe:382

Das gefällt den Anlegern: Die Lithiumgesellschaft Anson Resources (WKN A2AC6W) hat eine robuste, endgültige Machbarkeitsstudie zu ihrem Lithiumprojekt Paradox im US-Bundesstaat Utah vorgelegt. Die Studie bescheinigt dem Projekt dabei das...

Studie: Australisches Goldprojekt von De Grey Mining soll 540.00 Unzen pro Jahr fördern

Studie: Australisches Goldprojekt von De Grey Mining soll 540.00 Unzen pro Jahr fördern

09.09.2022
Zugriffe:463

Ein alter Goldinvest.de-Favorit De Grey Mining (WKN 633879) hat mit der Vorlage einer vorläufigen Machbarkeitsstudie für das Goldprojekt Mallina in Western Australia eine wichtige Hürde auf dem Weg zum Goldproduzenten...