Showtime: Searchlight Resources startet Arbeiten auf Seltenerd- und Uranzielen auf Kulyk Lake

Vor neun Monaten hat Searchlight Resources Inc. (TSXV:SCLT; FRA:2CC2) bei geophysikalischen Messungen aus der Luft auffallend hohe Uran- und Thoriumwerte auf seinem Projekt Kulyk Lake in Saskatchewan gemessen. Jetzt hat das Unternehmen erstmals eine Crew von Geologen auf das Projekt entsenden können, um die Anomalien vor Ort zu untersuchen. Schnee und Kälte hatten den früheren Zugang verhindert, obwohl das Projekt selbst gar nicht besonders abgelegen ist. Das Uran- und Seltene Erden-Projekt Kulyk Lake liegt etwa 165 km nördlich von La Ronge, Saskatchewan, und 65 km südlich der Uranmine Key Lake.

Searchlight hat am 13. Juni die Genehmigung für Oberflächenexploration am Kulyk Lake erhalten und bereits am 21. Juni mit den Feldarbeiten begonnen. Searchlight plant Rasterproben in einer bisher unbekannten Uranzone sowie in einer 3 km langen Thorium-/Seltene-Erden-Zone nördlich davon.

Stephen Wallace, CEO erklärte: „Der Schwerpunkt dieser Explorationsphase wird darauf liegen, zwei hervorragende, große radiometrische Ziele, eines mit Thorium und eines mit Uran, zu erkunden.“

Seltene Erden

Thorium gilt als Wegweiser für Seltene Erden im Mineral Monazit, dem Hauptmineral im bekannten Seltene Erden-Vorkommen Kulyk Lake. Der höchste Thoriumwert der radiometrischen Untersuchung von 2021 befand sich über den bekannten REE-Gräben von Kulyk Lake (Karte 2), die historische Werte von 56,18 % an Seltenerdoxiden aufwiesen. Darüber hinaus identifizierte die radiometrische Untersuchung das Ziel Kulyk Lake als Teil einer größeren anomalen Thoriumzone mit einer Länge von bis zu 6 Kilometern. Der erste Explorationsplan sieht vor, die südliche Hälfte der Zone westlich von Kulyk Lake zu erkunden.

Uran-Exploration

Die Uranergebnisse der radiometrischen Untersuchung im Jahr 2021 identifizierten ein bedeutendes, bisher unbekanntes Uranziel (Karte 3) sowie bekannte Uranvorkommen, einschließlich des Vorkommens Eldorado mit historischen Proben von 0,785 % U3O8. Die neu identifizierte anomale Uranzone wies mehrere hohe Werte auf, darunter den höchsten Uranwert dieser Untersuchung. Der Explorationsplan vom Juni 2022 sieht in diesem Gebiet eine erste Erkundung des Clusters mit hohen Werten vor, gefolgt von einer Rasterszintillometer-Untersuchung und Gesteinsproben.

Searchlight Resources Übersicht über die Feldarbeitsgebiete für die Seltene Erden und Uranprospektion
Karte 1. Übersicht über die Feldarbeitsgebiete für die Seltene Erden- und Uranprospektion, Projekt Kulyk Lake, Juni 2022

Searchlight Resources Feldarbeitsgebiet für die Prospektion von Seltenen Erden auf der Grundlage von Thoriumanomalien 

Karte 2. Feldarbeitsgebiet für die Prospektion von Seltenen Erden auf der Grundlage von Thoriumanomalien (ppm), Projekt Kulyk Lake, Juni 2022

Searchlight Resources Karte 3. Feldarbeitsgebiet für die Uranprospektion auf der Grundlage von Urananomalien 

Karte 3. Feldarbeitsgebiet für die Uranprospektion auf der Grundlage von Urananomalien (ppm), Projekt Kulyk Lake, Juni 2022

Die 37 Kulyk Lake-Claims wurden alle durch Abstecken erworben und befinden sich zu 100 % im Besitz von Searchlight Resources, wobei keine Lizenzgebühren anfallen. Die Claims erstrecken sich über eine Fläche von 346,7 Quadratkilometern.

Fazit: Es ist „Show-me-time“ bei Searchlight. Die Aufsehen erregenden Uran- und REE-Befunde auf Kulyk Lake liegen fast neun Monate zurück. Er jetzt können die Geologen Proben vor Ort nehmen und die brennende Frage beantworten: Lassen sich die hohen Messwerte für Uran und Seltene Erden am Boden bestätigen. In wenigen Wochen wissen wir, ob es sich lohnt, diese Ziele durch Bohrungen zu testen. Auch das wird leider wieder Zeit beanspruchen, aber dafür könnte der Lohn im Erfolgsfall umso höher sein. Was wäre, wenn Searchlight nach Fission Energy und Nexgen die nächste große Uran-Entdeckung in Saskatchewan gelingt? Das wollen wir auf keinen Fall verpassen. Wir bleiben an Searchlight dran.

Jetzt den Goldinvest-Newsletter abonnieren!
Goldinvest auf LinkedIn

 

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern ausdrücklich um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH, Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Searchlight Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen.

Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Searchlight Resources nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Weitere Nachrichten

Wie Searchlight das Textbuch für Uran-En...
Wie Searchlight das Textbuch für Uran-En... Aus dem Alltag weiß jeder, dass man nur findet, was man kennt. Besonders schön lässt sich diese Erfahrung am Wandel der Suchk... 1124 views Sat, 16 Jul 2022, 15:17:38
Searchlight bestätigt starke Oberflächen...
Searchlight bestätigt starke Oberflächen... Aller guten Dinge sind zwei: Das Geologenteam von Searchlight Resources Inc. (TSXV:SCLT; OTC PINK: CNYCF; FRA: 2CC2) hat auch... 535 views Wed, 06 Jul 2022, 15:17:38
Searchlight Resources: Bodenuntersuchung...
Searchlight Resources: Bodenuntersuchung... Mit seiner ersten Bodenuntersuchung auf dem Seltenerdelement- und Uranprojekt Kulyk Lake in Saskatchewan hat Searchlight Reso... 591 views Tue, 05 Jul 2022, 04:40:48
Die Neuordnung des Uranmarkts stellt ein...
Die Neuordnung des Uranmarkts stellt ein... Analysten zufolge stellt die fundamentale Neustrukturierung des weltweiten Uranangebots und der Preisfindung für das strahlen... 921 views Fri, 17 Jun 2022, 08:15:58
One-Stop-Shop Searchlight: Uran, Kobalt,...
One-Stop-Shop Searchlight: Uran, Kobalt,... Als was soll man den Explorer Searchlight Resources (TSXV: SCLT; FRA: 2CC2) mit seinen inzwischen mehr als 1.000 km² Lizenzfl... 839 views Wed, 20 Apr 2022, 13:26:10
Searchlight: Historische Goldbohrungen a...
Searchlight: Historische Goldbohrungen a... Searchlight Resources Inc. (TSXV: SCLT; FSE 2CC2) sieht bei dem jüngst akquirierten Goldprojekt Robinson Creek das Potenzial ... 684 views Wed, 23 Feb 2022, 16:36:12
Searchlight: Magnetische Vermessung auf ...
Searchlight: Magnetische Vermessung auf ... Der kanadische Mineralexplorer und -entwickler Searchlight Resources (TSXV: SCLT; FRA: 2CC2) hat die erste luftgestützte magn... 984 views Mon, 14 Feb 2022, 13:52:07