Vielen Aktionäre von EcoGraf (ASX: EGR; FRA: FMK; OTCQX: ECGFF) dürfte nicht bewusst gewesen sein, dass Ecograf eine Vorgeschichte als Nickel-Explorer in Tansania hat. In den Jahren 2010 bis 2014 – also lange vor der Hinwendung zu Batteriegraphit oder gar zum Down-Stream-Processing –sind Schätzungen des Managements zufolge rund 6 bis 7 Mio. AUD in die Nickelexploration geflossen. Auf der Grundlage des beträchtlichen Datenschatzes, den Ecograf dabei erworben hat, hat sich das Unternehmen in den vergangenen 12 Monaten eine Reihe strategischer Nickelliegenschaften in Tansania gesichert.

Stand heute verfügt Ecograf über das größte Nickelexplorationspaket in Tansania mit einer Gesamtfläche von insgesamt 4.600 km²! Die Gebiete liegen in einer der interessantesten Nickelregionen der Welt. Sie erstrecken sich auf 140 km durchgehender Streichlänge im Karagwe-Ankole-Gürtel, der das Weltklasse-Nickelprojekt Kabanga beherbergt.

Vor dem Hintergrund stark steigender Nickelpreise und dem Einstieg von BHP Billiton beim Großprojekt Kabanga Nickel beabsichtigt Ecograf nun seine Nickelliegenschaften durch das Initial Public Offering (IPO) seiner Tochtergesellschaft Innogy Limited (Innogy) an den Markt zu bringen. Der Prospekt mit den Details wird noch geschrieben. Fest steht aber schon, dass EcoGraf künftig selbst Großaktionär von Innogy sein wird. Parallel erhalten EcoGraf-Aktionäre ein vorrangiges Angebot zur Zeichnung der neuen Innogy-Aktien.

Das geplante IPO erschließt den Aktionären auch den Wert der umfangreichen Nickeldatenbank, über die Ecograf verfügt. Dazu gehören geologische Kartierungen, geophysikalische Untersuchungen, geochemische Analysen und Explorationsbohrungen aus insgesamt 10 Jahren. Außerdem wird Innogy von EcoGrafs umfangreicher Betriebserfahrung in Tansania profitieren. Und Ecograf wird seine etablierten Beziehungen zu Herstellern von Elektrofahrzeugen und Lithium-Ionen-Batterien nutzen.

Ecograf hat Canaccord Genuity zum Lead Manager für den Börsengang ernannt. Der Börsengang wird ein vorrangiges Angebot für berechtigte EcoGraf-Aktionäre umfassen, gefolgt von einem öffentlichen Angebot, das von EcoGraf als Großaktionär unterstützt wird.

EcoGraf Abbildung 1 Standort des Projekts 

Abbildung 1: Standort des Projekts

Ein unabhängiges geologisches Gutachten hat aussichtsreiche Zielgebiete für die Nickelsulfidexploration innerhalb des Bodenpakets identifiziert. Neben Nickel sind alle Frontier-Projekte auch aussichtsreich für Gold und andere Kathodenmineralien. Der Fokus von Innogy wird zunächst auf den Projekten Northern und Southern Frontier liegen.
Ecograf gibt folgende Zusammenfassung der vier Projekte:

Northern Frontier Nickel Projekt
Das Northern Frontier Nickel Projekt befindet sich innerhalb des Karagwe-Ankole Gürtels und entlang des Streichens der Weltklasse Kabanga Nickel Lagerstätte, die sich im Besitz von Kabanga Nickel Ltd. befindet und die größte entwicklungsfähige hochgradige Nickelsulfidlagerstätte der Welt ist. Der Karagwe-Ankole-Gürtel weist ähnliche geologische Merkmale auf wie andere proterozoische orogene Gürtel auf der ganzen Welt, einschließlich des Circum-Superior-Gürtels in Kanada, der die Ni-Cu-Lagerstätten Raglan, Thompson und Voisey's Bay beherbergt, sowie des Albany-Fraser-Gürtels in Westaustralien, in dem sich die jüngste Nova-Bollinger-Entdeckung von IGO befindet. Northern Frontier ist nach vielen Maßstäben noch nicht ausreichend erforscht und wurde noch nicht mit modernen Explorationstechniken untersucht.

Nickelprojekt Southern Frontier
Das Nickelprojekt Southern Frontier befindet sich im Südosten Tansanias, südwestlich von EcoGrafs Graphitprojekt Epanko. Southern Frontier weist die gleichen geologischen Gegebenheiten auf wie die Nickel-Sulfid-Lagerstätte Ntaka Hill im Südosten Tansanias, die viele Ähnlichkeiten mit dem Thompson Nickel Belt in Kanada aufweist. Das Projektgebiet gilt als sehr aussichtsreich und wenig erforscht.

Western Frontier Nickelprojekt
Es handelt sich um ein unterexploriertes Nickelsulfidprojekt am südlichen Ende der Kabanga-Musongati-Kapalagulu-Achse. Das Projekt liegt 95 km südöstlich der Kapalagulu-Nickel-Lagerstätte und ist noch nicht ausreichend erkundet. Die beiden nördlichen Konzessionsanträge konzentrieren sich auf das historische Kabulwanyele-Nickel-Laterit-Gossan-Vorkommen, das eine ultramafische Intrusion überlagert. Mehrere historische Goldvorkommen innerhalb der Grundstücke.

Goldprojekt Golden Eagle
Das Goldprojekt liegt m östlichen Rand der archäischen Goldfelder am Viktoriasee mit einer Goldmenge von 70 Mio. Moz. Es befindet sich im gleichen Strukturkorridor wie die Golden Pride Mine. Das Projekt deckt ein Gebiet ab, in dem zuvor eine Reihe von Goldvorkommen definiert wurden. Das Gold in diesem Gebiet ist in geäderten Scherungszonen innerhalb der Bandeisenformationen (BIF) enthalten.

Fazit: Ecograf hat seinen hart verdienten Wissensvorsprung in Tansania clever genutzt, um – weitgehend unbemerkt – einen beachtlichen Strauß an Nickel- und Goldprojekten zusammenzustellen. 4.600 km² sind kein Pappenstiel. So tragen die Abermillionen Dollar, die vor Jahren in die Nickelexploration geflossen sind, am Ende doch noch Früchte für die Aktionäre. Das ist smart, aber auch opportunistisch in dem Sinn, dass die Nickelstory kaum zu einem besseren Zeitpunkt kommen könnte. Der Nickelpreis ist das eine, aber auch die Zeichen für das Nickel-Großprojekt Kabanga stehen nach dem Einstieg von BHP auf grün. Und auch sonst hat sich das Investitionsklima in Tansania unter der neuen Präsidentin stark verbessert. Es wäre Ecograf zu wünschen, dass es mit Innogy seinen Graphit-Erfolg mit der Commodity Nickel wiederholen kann. Die Chancen für ein erfolgreiches IPO stehen im Moment gar nicht schlecht. Wir sind jetzt auf den Prospekt gespannt, der die Details des Angebots enthalten wird.

Jetzt den GOLDINVEST-Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns auch auf Youtube

 

Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.

Weitere Nachrichten

Helmholtz-Forscherin bestätigt: EcoGraf ...
Helmholtz-Forscherin bestätigt: EcoGraf ... Gute Nachrichten für das Recycling von Batterien: Öffentlich geförderte Untersuchungen des Helmholtz-Instituts für Batteriefo... 733 views Tue, 14 Jun 2022, 10:23:47
EcoGraf schließt in Tansania den Kreis a...
EcoGraf schließt in Tansania den Kreis a... Die australische Ecograf Ltd. (ASX: EGR; FRA: FMK), die sich in den vergangenen Jahren in erster Linie auf die Kommerzialisie... 1163 views Fri, 20 May 2022, 11:01:31
EcoGraf meldet Fortschritte bei Genehmig...
EcoGraf meldet Fortschritte bei Genehmig... Es mag nach außen sehr ruhig um die australische Graphitgesellschaft EcoGraf (WKN A2PW0M / ASX EGR) scheinen, doch im Hinterg... 1327 views Thu, 12 May 2022, 07:29:18
EcoGraf prüft ressourcenschonenden Graph...
EcoGraf prüft ressourcenschonenden Graph... Es tut sich wieder etwas in Tansania! Nachdem der angehende Batteriegraphitproduzent EcoGraf (WKN A2PW0M / ASX EGR) erst gest... 1150 views Wed, 02 Mar 2022, 09:15:04
EcoGraf: Positive Signale zum Graphitpro...
EcoGraf: Positive Signale zum Graphitpro... Herstellung von batteriefähigem Graphit von fortlaufenden Meldungen begleitet wird, ist es länger her dass die australische G... 1103 views Mon, 28 Feb 2022, 09:45:49
Ecograf: Australische Regierung stellt 4...
Ecograf: Australische Regierung stellt 4... EcoGraf Limited (ASX: EGR; FRA: FMK; OTCQX: ECGFF) darf bei der geplanten Erweiterung seiner Batterieanodenfabrik auf 20.000 ... 1284 views Wed, 02 Feb 2022, 10:56:58
Ecograf reicht vollständige Anträge auf ...
Ecograf reicht vollständige Anträge auf ... EcoGraf Limited (ASX: EGR; FRA: FMK) hat sämtliche Bau- und Entwicklungsanträge für seine neue EcoGraf™ Battery Anode Materia... 1400 views Mon, 31 Jan 2022, 10:27:36
EcoGraf stellt erste GreenRECARB-Produkt...
EcoGraf stellt erste GreenRECARB-Produkt... Stahlhersteller sind auf der Suche nach nachhaltiger produzierten Zusatzstoffen. Insbesondere streben sie danach, energieinte... 1012 views Tue, 25 Jan 2022, 12:47:10
Ecograf liefert Update zu seiner austral...
Ecograf liefert Update zu seiner austral... Die drei großen südkoreanischen Batteriehersteller LG Chem, Samsung SDI und SK Innovation planen, in den nächsten zehn Jahren... 1275 views Wed, 19 Jan 2022, 11:48:18