Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Taruga Gold Ltd.

300x150_Taruga
WKN: A1JR5G
ISIN: AU000000TAR7
Symbol Frankfurt: 2TU

Unternehmensdaten

Strasse:
Unit 5, 1 Centro Avenue,

PLZ:
6008

Stadt:
Subiaco WA,

Land:
Australien

Homepage:
Kontaktperson:
Dan Smith

Telefon:
+61 (8) 9486 4036

Fax:
+61 (8) 9486 4799

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ausstehende Aktien:
114.817.239

Börsenplätze:
Frankfurt, Tradegate, ASX

Videos

Kurse und Charts

Unternehmensbeschreibung

Aussichtsreiche Kobaltprojekte im zentralafrikanischen Kupfergürtel

Taruga Minerals (WKN A1JR5G / ASX TAR) verfügt über unserer Ansicht nach extrem aussichtsreiche Kobaltprojekte im zentralafrikanischen Kupfergürtel, in dem zahlreiche der hochgradigen Kobalt- und Kupferlagerstätten, wie sie für die Demokratischen Republik Kongo typisch sind, zu finden sind. Besonders interessant sind dabei die Projekte Mwilu und Kamilombe im Gebiet der so genannten Kolwezi „Klippe“. Dieser Bereich, der sich über eine Fläche von 20 mal 8 Kilometern um die im Zentrum gelegene Stadt Kolwezi erstreckt, weist einige der hochgradigsten Kupferminen (Tagebau und Untertagebau) sowie hochgradige Kobaltvererzung auf. Die Kolwezi „Klippe“ verfügt über das größte Cluster an Lagerstätten des gesamten Kupfergürtels.

Und Taruga kann auf Kamilombe und Mwilu auf außergewöhnliche historische Daten sowie Ergebnisse erster Explorationsaktivitäten zurückgreifen! So wies beispielsweise eine historische – also nicht heutigen Standards entsprechende – Bohrung auf Kamilombe 26,5 Meter mit 2% Kobalt, 32,2 Meter mit 3% Kobalt, 33,6 Meter mit 2% Kobalt sowie 46,8 Meter mit 2% Kobalt auf. Das sind extrem hohe Werte, wenn man bedenkt, dass Kobaltlagerstätten teilweise schon ab Gehalten von 0,1% (!) rentabel ausgebeutet werden können.

Auf Mwilu stehen zwar keine historischen Daten zur Verfügung, doch haben dort erste Probenentnahmen 0,7 Meter mit sage und schreibe 16,2% Kobalt sowie 1 Meter mit 3,89% Kobalt und 2 Meter mit 4,81% Kobalt erbracht! Zudem ist auf Mwilu aktiver Kleinstbergbau zu beobachten, wobei hochgradige Kobaltvererzung zutage gefördert wird.

Jetzt geht es darum, dieses Potenzial zu bestätigen und einzugrenzen. Und Taruga hat sowohl auf Mwilu als auch Kamilombe bereits erste Bohrungen durchgeführt, deren Ergebnisse wohl schon in den nächsten Tagen und Wochen veröffentlicht werden dürften!

Sollten diese ähnlich hohe Werte aufweisen wie die historischen Bohrergebnisse bzw. die Beprobungsergebnisse, könnte die Aktie unserer Ansicht nach einen ähnlichen Aufschwung erleben wie Anfang März, als die Aktie von 0,125 auf 0,345 AUD schoss, nachdem die Akquisition der Kobaltprojekte in der DRK bekanntgegeben wurde.

Seitdem hat die Aktie des Unternehmens, das zudem noch über einige andere, interessante Explorationslizenzen in der Region Lubumbashi verfügt, konsolidiert. Aktuell notiert die Taruga-Aktien bei 0,19 AUD, was uns als günstiger Einstiegspunkt erscheint, wenn man das Potenzial der Liegenschaften sowie die für das Unternehmen vorteilhafte Lage am Kobaltmarkt bedenkt.

Zumal Taruga gerade erst eine Finanzierung abschließt, wobei die erste, größere Tranche zu 0,21 AUD erfolgte. Aktionäre, die jetzt zuschlagen würden, würden also günstiger an Aktien kommen als diese Investoren. Die zweite Tranche der Finanzierung soll bis Mitte Juli abgeschlossen sein und erfolgt mit einem Abschlag von 10% auf den volumengewichteten Durchschnittskurs der letzten zehn Tage vor Platzierung der zweiten Tranche.

Taruga rechnet damit, nach Abschluss der Finanzierung über Cash in Höhe von rund 2.75 Mio. AUD zu verfügen. Damit wären auf alle Fälle die nächsten Explorationsschritte / Bohrungen finanziert.

Insgesamt glauben wir, dass Taruga zu einem der Profiteure der Angebotskrise am Kobaltmarkt werden könnte. Insbesondere angesichts der hohen Kobaltgehalte, die Proben und historische Bohrung nachwiesen, sehen wir erhebliches Potenzial für das Unternehmen. Zumal Taruga auch prüft, auf Mwilu einen Abbau im kleineren Umfang aufzunehmen, was die Entwicklung durchaus beschleunigen könnte.

Taruga Minerals ist sicher eine hoch riskante Wette, das sollte klar sein. Anlegern aber, denen dieses Risiko bewusst ist und die damit umgehen können, bietet sich hier, glauben wir, eine große Chance, am Boom der Elektromobilität bzw. der Batteriemetalle teilzuhaben. Es könnte sich unserer Ansicht nach für Risiko bewusste Anleger lohnen, vor Bekanntwerden der Bohrergebnisse über ein Engagement nachzudenken.

Management

DIRECTORS

Mark Gasson
Executive Director

Mr Gasson is a geologist with 33 years of experience and has been active in the DRC since 2004 in gold and base metals exploration and resource development. Mr Gasson was instrumental in the discovery of Tiger Resources 1 million tonnes Kipoi copper deposit.

Bernard Aylward
Non-Executive Director

Bernard is a geologist with over 20 years’ experience as a manager and exploration geologist in the mining and exploration industry in a variety of commodities. Bernard’s experience includes serving as the Managing Director of Taruga Gold Limited from its initial listing on the ASX, Chief Operating Officer of International Goldfields Ltd, General Manager of Azumah Resources Ltd (Ghana), and Exploration Manager for Croesus Mining NL.

Gary Steinepreis
Non-Executive Director

Mr Steinepreis has in excess of 20 years’ experience with ASX-listing rules, corporate governance and equity capital raisings. Mr Steinepreis is a Chartered Accountant and holds a Bachelor of Commerce from UWA. Mr Steinepreis is currently a Non-Executive Director of Helios Energy Ltd, CFOAM Limited and Lachlan Star Limited.

Sheena Eckhof
Non-Executive Director

Miss Eckhof has gained extensive experience from previous positions with two globally renowned Investment Banks, with a specific focus on the resources sector. Miss Eckhof currently works within a Business Development and Investor Relations role with a West Australian mid-cap resources company.


MANAGEMENT

Daniel Smith
Joint Company Secretary

Mr Smith holds a BA, is a member of AICD & GIA, and has in excess of 10 years primary and secondary capital markets expertise. Mr Smith is currently a director and company secretary of ASX and AIM-listed Ferrum Crescent Limited and ASX-listed Lachlan Star Limited, and is also a company secretary of Love Group Global Ltd.

Jamie Anderson
Exploration manager

Jamie is a geologist with 14 years of experience predominantly in exploration and resource definition roles. He has 10 years of DRC experience and has adequate experience in both stratiform and structurally controlled mineralisation within the copper belt.

Nachrichten

Taruga Minerals: Kobaltvererzung und neue...

Erst vor Kurzem hatten wir den Lesern von GOLDINVEST.de die Aktie des australischen Kobalt- und...

Taruga Minerals: Große Chancen im Boommarkt...

Hier auf www.goldinvest.de haben wir bereits oft und ausführlich über die spannende Lage am...

Bildergalerie

Downloads

Presentation

Aquisition of major Cobalt-Copper projects (1. April 2018)

Zimtu ADVANTAGE

23845800 10155356897539125 4284461406723124281 o

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung