Osino Resources Corp.

Kurse und Charts

Unternehmensdaten

Logo
WKN: A2NB4J
ISIN: CA68828L1004
Symbol Frankfurt: RSR1
Strasse:
Suite 810 – 789 West Pender Street

PLZ:
V6C 1H2

Stadt:
Vancouver, BC

Land:
Kanada

Homepage:
Kontaktperson:
Julia Becker, Manager Investor Relations

Telefon:
+1 (604) 785 0850

Ausstehende Aktien:
67 Mio.

Optionen:
5,5 Mio

Warrants:
5,1 Mio

Branche:
Goldexplorer

Börsenplätze:
Stuttgart, Frankfurt, Kanada

Videos

Unternehmensbeschreibung

Kanadischer Goldexplorer mit Fokus auf Namibia

Osino Resources hat die Vision, die Goldexploration in Namibia durch Einsatz neuer Techniken zu verändern und Namibias nächste bedeutende Goldlagerstätte zu finden.
Osino Resources Corp. (TSX.V: OSI, FSE: R2R1) ist ein kanadisches Unternehmen, das sich auf die Akquisition und Entwicklung von Goldprojekten in Namibia konzentriert. Osino verfügt über eine Gesamtlizenzfläche von ca. 7.500 km2 und besitzt 22 exklusive Explorationslizenzen in den zentralen und nördlichen Zonen des künftigen Goldgürtels Damara in Namibia. Der Damara Goldgürtel ist ähnlich wie der Abitibi Goldgürtel in Kanada geologisch gesehen ein hydrothermales System. Während im Abitibi Gürtel nach 100 Jahren Entwicklung eine Vielzahl von Minen existieren, gibt es derzeit in Namibia nur zwei produzierende Goldminen.

Osino konzentriert sich auf die Weiterentwicklung von Explorationsprojekten in Goldkuppe sowie auf regionale Exploration beim Karibib-Explorationsprojekts und neue Ziele in der Region Otjikoto East.

Namibia hat zwei produzierende Goldminen im Damara Gürtel, nämlich die Navachab-Goldmine (QKR Namibia, ~ 80kozpa) und die Otjikoto-Goldmine (B2 Gold Corp. ~ 150kozpa).

Die Gründer von Osino sind erfahrene Bergbauprofis mit einer soliden Erfolgsbilanz in den Bereichen Exploration, Minenerschließung und Investition.

Wegen seines vorangegangenen Erfolgs bei der Definition und Erschließung der Otjikoto-Goldmine (B2 Gold Corp., ehemals im Besitz von Auryx Gold Corp.) und seinem erfahrenen Managementteam vor Ort kann Osino auf ausgezeichnete Beziehungen zu lokalen Anbietern und Behörden zurückgreifen.

Die Kernprojekte befinden sich 130 km nordwestlich von Namibias Hauptstadt Windhoek. Aufgrund seiner Lage profitiert das Projekt erheblich von Namibias gut ausgebauter Infrastruktur mit befestigten Autobahnen, Eisenbahnen, Strom und Wasser in unmittelbarer Nähe. Namibia ist bergbaufreundlich und gilt als eines der politisch und sozial stabilsten Gebiete des Kontinents.

Die Vision von Osino Resources ist es, Namibias nächste bedeutende Goldlagerstätte zu finden. Dies soll auf Weg systematischer regionaler Exploration und einem wachsenden Portfolio namibischer Goldexplorationslizenzen gelingen.

Management

Heye Daun
CEO, Mitbegründer und Direktor
BSc (Eng) (Bergbau), MBA

Heye verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung mit erstklassigen Bergbauunternehmen und Finanzkonzernen. Als ehemaliger Präsident und CEO der Ecuador Gold & Copper Corp. („EGX“) war er maßgeblich an der Gründung der Lumina Gold Corp. durch die Fusion von EGX mit Odin Mining bei einer Bewertung von 200 Mio. CAD beteiligt. Er war Mitbegründer der Auryx Gold Corp. und hat das Unternehmen vom Börsengang, über die Kapitalbeschaffung und die Projektentwicklung bis zum Verkauf an die B2 Gold Corp bei einer Bewertung von 180 Mio. begleitet. CAD. Zuvor arbeitete er für Nedbank Capital und Old Mutual Investment Group. Die ersten zehn Jahre seiner Karriere verbrachte er bei Rio Tinto, AngloGold-Ashanti und Gold Fields, wo er Minen in Afrika baute und betrieb.

Alan Friedman
Präsident, Mitbegründer und Direktor
Bcom, BProc

Alan ist ein in Südafrika ausgebildeter Anwalt für Kapitalmarktrecht. Er ist seit über 15 Jahren auf dem nordamerikanischen Kapitalmarkt tätig und spielte eine wichtige Rolle bei Akquisitionen, Finanzierungen und Go-Public-Transaktionen für viele Rohstoffunternehmen an TSX und AIM. Alan ist Mitbegründer und Direktor der an der TSX-V notierten Eco (Atlantic) Oil and Gas Ltd. und Mitbegründer der Auryx Gold Corp. Er ist auch Direktor der Handelskammer Kanada-Südliches Afrika.

Eugene Beukman
Regisseur (Independent)

Eugene ist seit Januar 1994 als Unternehmensberater für börsennotierte Unternehmen in Kanada tätig und war hauptsächlich am Erwerb von Vermögenswerten und Joint Ventures beteiligt. Herr Beukman schloss sein Studium an der Rand University in Johannesburg, Südafrika, mit einem Bachelor of Law und einem Bachelor of Law mit Auszeichnung ab. Insgesamt verfügt er über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Akquisition von Vermögenswerten und Joint Ventures. Herr Beukman ist Anwalt des Obersten Gerichtshofs von Südafrika. Er ist Director und / oder Officer von börsennotierten Unternehmen, die an der TSX-V und der CSE gehandelt werden.

Bildergalerie

Downloads

Presentation

Corporate Presentation - August 2019

 

Fact Sheet

Fact Sheet - August 2019

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung