Davenport Resources Ltd.

Kurse und Charts

Unternehmensdaten

300x150_Davenport
WKN: A2DWXX
ISIN: AU000000DAV3
Symbol Frankfurt: D86
Strasse:
675 Murray Street

PLZ:
6005

Stadt:
West Perth, WA

Land:
Australia

Homepage:
Kontaktperson:
Dr, Chris Gilchrist, Managing Director

Telefon:
+61 (8) 6145 0291

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ausstehende Aktien:
143,1 Mio

Branche:
Kaliexplorer Deutschland

Börsenplätze:
ASX, Frankfurt

Videos

Unternehmensbeschreibung

Kali-Explorer mit bedeutenden Ressourcen in Deutschland

 

Mit einer Geschlussfolgerter Ressource von bisher 524 Millionen Tonnen Kali hält Davenport Resources inzwischen die größte Kali-Ressource in Westeuropa. Die 5 einzelnen Projekte erstrecken sich über insgesamt 659 Quadratkilometer im Südharz - die Wiege der Kaliproduktion.

Investment Case

Schon vor der Wende wurde in dieser Gegend Kali in großem Stil abgebaut. Deshalb gibt es für die von Davenport erworbenen Minen- und Explorationslizenzen auch genügend historisches Datenmaterial, das schon damals mit modernsten Methoden erarbeitet wurde. Die Daten über die Produktionslizenzen Ohmgebirge, Mühlhausen, Keula, Nohra-Elende und Ebeleben konnten schnell aufbereitet, und für die erste JORC-Ressourcenberechnung verwendet werden. Für die Explorationslizenzen Gräfentonna und Küllstedt konnten die gesetzten Explorationsziele mit 165 Millionen Tonnen Kali mehr als bestätigt werden.

Kunstdünger basiert, grob klassifiziert, auf den chemischen Verbindungen Phosphate, Nitrate oder Kalisalze (Pottasche). Die weltweit größten Kalisalzvorkommen liegen in Kanada, Russland, Eritrea, Weißrussland und Deutschland. Mit der starken Bevölkerungsexplosion in den letzten Jahrzehnten sind die Probleme der ungleichen Ernährungslage gewachsen. Vor allem große Landwirtschaft kommt ohne Kunstdünger gar nicht aus. Die Sicherung von Vorkommen von wesentlichen Düngemittelbestandteilen, wie Kali, ist daher von äußerster Wichtigkeit.

Das sieht auch die australische Davenport Resources so. Das erfahrene Management um Dr. Chris Gilchrist holte sich jüngst mit Dr. Reinout Koopmans einen erfahrenen Investment Banker an Bord, der zudem auch die deutsche Sprache beherrscht. Damit sollen die Projekte in der Öffentlichkeit bekannt gemacht werden, und auch um strategische Joint Venture Partner zu finden. Zeitgleich werden die einzelnen Projekte weiter entwickelt. Historische Erkundungen werden versucht mit Bestätigungsbohrungen noch wahrscheinlicher zu machen. Parallel wird schon an diversen technischen und wirtschaftlichen Studien gearbeitet. Eine bankfähige Machbarkeitsstudie ermöglicht dann einen Minenplan. Zuvor müssen jedoch noch einige neue Bohrungen niedergebracht und die aktuelle Ressourcenkategorie in nächsthöhere Kategorien (Angezeigte oder Erkundet) aufgewertet werden, ehe man Reserven für den Minenplan bilden kann. Mit aktuell 1,7 Millionen A$ in der Kasse kann man auch gute Fortschritte darin erzielen.

Dass dieses Unternehmen in der Öffentlichkeit bisher noch nicht so bekannt ist, sieht Managing Director Chris Gilchrist gar nicht negativ, denn somit wäre aktuell ein guter Einstiegspunkt für Investoren.

Management

Pat McManus
Chairman

30 years of mining experience, Managing Director of Parkway Minerals NL.

Dr Chris Gilchrist
Managing Director

A Mineral Engineer with more than 30 years of experience including;General Manager and Operations Director for Cleveland Potash Limited (UK), Non-Executive Director of South Boulder Mines (now Danakali Ltd) managing feasibility on the Colluli potash project in Eritrea. More recently as Project Manager and adviser to Circum Minerals on their Ethiopian potash project.

Dr Reinout Koopmans
NE Director

Dr Koopmans spent 15 years in investment banking, based in London. He was responsible globally for public equity raising for natural resource companies at Deutsche Bank and he led the European equity capital markets team at Jefferies International. In the 1990’s, Reinout was a management consultant with McKinsey & Coin Germany and South-East Asia.

Rory Luff
NE Director

Founder of BW Equities and East Exploration with more than15years’experience in financial services.

Jason Wilkinson
Project Director

A geologist with 25 years of exploration experience including 7 years with Allana Potash and in country manager ICL in Ethiopia taking the project from start-up through to feasibility.Jason is based in Europe.

Bildergalerie

Downloads

DAVPR

Unternehmenspräsentation März 2019

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung