Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Pampa Metals Corp.

Unternehmensdaten

500x300_mining-exploration-activities-980x479
Branche:
Kupfer-Explorer
Web: Filings:
Börsen:

CSE (Canada)
Frankfurt, Stuttgart


ISIN: CA6976701079
WKN: A2QK6Q

Aktienanzahl:
39,189,682

Datum:
20.12.2020
Kontakt:
Yannis Tsitos | Director
Tel. 001 604 347-8777
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Adresse:
1200 – 750 W. Pender St
Vancouver BC, V6C 2T8, Canada

Videos

Unternehmensbeschreibung

Kupferexploration in direkter Nachbarschaft der größten Kupferlagestätten der Welt.

So etwas nennt man perfektes Timing: Als Pampa Metals Director Yannis Tsitos vor rund einem Jahr den kleinen kanadischen Explorer Revelo (TSV: RVL) für die Idee gewinnen konnte, seine acht Kupfersassets in Chile von den Goldprojekten abzutrennen und in eine neue börsennotierte Gesellschaft – Pampa Metals - einzubringen, lag der Kupferpreis bei 2,10 USD. Inzwischen notiert Kupfer bei 3,60 USD und es darf vermutet werden, dass ein Deal heute viel teurer wäre - wenn nicht sogar ganz unmöglich. Denn obendrein hat Revelo im Sommer 2020 – also nach der Option mit Pampa – ein Übernahmeangebot von dem australischen Goldproduzenten Austral Gold (ASX: AGD; TSXV: AGLD) erhalten. Zu gerne hätte Austral auch die Kupferassets mitübernommen, aber dafür war es schon zu spät.

Der Deal war am Ende für Revelo Aktionäre richtig gut: Noch im Januar 2020 hatte Revelo bei 0,045 CAD gehandelt. Jetzt erhalten die Revelo-Investoren Aktien von Austral zu einer effektiven Bewertung von 0,3059 CAD pro Revelo-Aktie. Aber auch Pampa profitiert, denn anstelle des unbekannten Explorers darf Pampa in Kürze den Goldproduzenten Austral als 20-Prozent Eckinvestor begrüßen. Austral dürfte ein Interesse daran haben, dass sich die Pampa Aktie gut entwickelt.

Pampa Metals hat ein A-Team von Experten ins Management geholt, das schon für BHP und Rio Tinto in Chile gearbeitet hat. Pampa startet mit einem herausragenden Portfolio von Projekten mit Kupfer- und Goldvorkommen, für dessen Zusammenstellung Revelo immerhin zehn Jahre gebraucht hat. Die Projekte liegen zum Teil in unmittelbarer Nachbarschaft zu einigen der größten Kupferlagestätten der Welt. Trotz der weltweit führenden Rolle Chiles als Kupferproduzent wurde in den vergangenen Jahren wenig exploriert. Pampa will das jetzt mithilfe der neuesten geologischen und technologischen Methoden nachholen. Schon eine einzige bedeutende Entdeckung besitzt das Potenzial zum Game Changer für Pampa Metals.

Management

Management

Dieses Profil wurde zuletzt am 29 June 2021 13:20:51 aktualisiert.
Und bislang wurde das Unternehmensprofil 1392 mal aufgerufen.

Bildergalerie

500x300_mining-exploration-activities-980x479