Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Black Tusk Resources Inc.

Unternehmensdaten

500x300_TUSK---Arbeiten-auf-dem-Projekt
Branche:
Gold Explorer
Web: Filings:
Börsen:

CSE, OTC
Frankfurt, Stuttgart
Tradegate


ISIN: CA09226C1023
WKN: A2JRW8

Aktienanzahl:
138 Mio

Datum:
18.01.2021
Kontakt:
Richard Penn, CEO
Tel. 1-778-384-8923
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Adresse:
Suite 500- 666 Burrard St.
Vancouver, B.C., V6C 3P6, Canada

Videos

Unternehmensbeschreibung

Goldexploration und -Entwicklung in den Weltklasse-Bergbauregionen Nordamerikas

Black Tusk Resources ist ein auf Gold fokussiertes kanadisches Explorationsunternehmen, dessen Betriebe hauptsächlich in der erstklassigen Abitibi-Grünsteingürtel-Region von Val d'Or, Quebec, angesiedelt sind. Black Tusk hält derzeit 100 % der Anteile an 6 separaten Gold- und Palladiumprojekten in Kanada.

Das Vorzeige-Goldprojekt von Black Tusk Resources ist das Goldgrundstück McKenzie East.

Das Grundstück McKenzie East befindet sich 30 Kilometer nördlich der Stadt Val-d'Or in Quebec und liegt im produktiven Abitibi-Grünsteingürtel. Die umliegende Region ist für Goldexplorationsunternehmen äußerst aktiv, mit einer außergewöhnlichen bestehenden Infrastruktur und mehreren Mühlen und in Betrieb befindlichen Goldminen in der unmittelbaren Umgebung.

Die Liegenschaft besteht aus 43 Zellen mit einer Gesamtgröße von 1656 Hektar und ist das ganze Jahr über über mehrere Holzfällerstraßen leicht zugänglich. Das Grundgestein ist von eiszeitlichen Ablagerungen bedeckt, die hauptsächlich aus Sand, Kies und Ton bestehen und in einer Tiefe von 1-20 Metern liegen.

Das Projekt McKenzie East umfasst zwei Claim-Gruppen, die durch einen Kilometer voneinander getrennt sind. Die größere nördliche Gruppe umfasst insgesamt 1.964 Hektar auf 42 Claims, während die südliche Gruppe 178 Hektar auf vier Claims umfasst.

Das Projekt McKenzie Break, das derzeit von Monarch Gold Corp. exploriert wird, liegt nur zwei Kilometer westlich des Projekts McKenzie East des Unternehmens. Im Juni 2018 meldete Monarch eine grubengebundene angezeigte Ressource von 939.860 Tonnen mit einem Gehalt von 1,59 Gramm Gold und eine unterirdische angezeigte Ressource von 281.739 Tonnen mit einem Durchschnittsgehalt von 5,90 Gramm Gold.

McKenzie East enthält eine Reihe von historischen Bohrlöchern. Die Datenbank zeigt einen Bereich von 0,3 g/t bis 2,2 g/t Gold in Abschnitten von 0,3 m bis 1,8 m Bohrlochbreite (wahre Breite unbekannt). Einige dieser Zonen, die von historischen Bohrungen durchschnitten wurden, werden von einem Black-Tusk-Bohrprogramm getestet, das voraussichtlich im Winter 2020/21 stattfinden wird.

Black Tusk Resources ist auch zu 100 % Eigentümer des Projekts Golden Valley. Dieses Goldgrundstück befindet sich unmittelbar nördlich der Stadt La Sarre in Quebec, ebenfalls im Herzen des Abitibi-Grünsteingürtels. Das Grundstück Golden Valley befindet sich 26 Kilometer südlich der Goldmine Casa Berardi, die derzeit von Hecla Mining betrieben wird. Andere bemerkenswerte Goldprojekte in unmittelbarer Nähe sind das Projekt Perron von AMEX Exploration sowie die Minen Malartic und Detour Lake.

Zusätzlich zu McKenzie East & Golden Valley besitzt Black Tusk auch 100 % der Anteile an zwei Palladium (PGE)-Grundstücken in Quebec, dem PG Highway Projekt und dem Lorraine Projekt. Das PG Highway Projekt besteht aus 11 Claims mit einer Gesamtfläche von 601,11 Hektar und befindet sich entlang des Highway 397, 22 Kilometer nördlich von Val d'Or, Quebec. Das Grundstück Black Tusk-PG Highway grenzt an Claims, die die PGE-Mineralvorkommen Lynx und La Tour umfassen.

Das Lorrain-Projekt besteht aus acht Claims mit einer Gesamtfläche von 466,67 Hektar. Dieses Grundstück befindet sich entlang des Highway 391 etwa einen Kilometer südlich von Lorrainville, Quebec. Die Liegenschaft umfasst die Lagerstätte Guimond-Church. Diese Lagerstätte wurde im Aufschluss gefunden und von zwei Diamantbohrlöchern durchteuft. Die Lagerstätte wird als tafelförmige Nickel-Chrom (Ni-Cr)-Mineralisierung kategorisiert, die in einer ultramafischen Intrusion beherbergt ist, die eine starke magnetische Anomalie erzeugt.

Im Juli 2020 fügte TUSK ein weiteres Mineralgrundstück in Val-d'Or hinzu, das Grundstück MoGold. Das Grundstück MoGold besteht aus 21 Claims mit einer Gesamtfläche von 1203,09 Hektar. Die Claims befinden sich westlich des Highway 397, 22 km nördlich von Val-d'Or, Quebec.

Die MoGold-Claims umfassen das historische Mineralvorkommen Boily-Berube. Das Boily-Berube-Vorkommen wird als am westlichen Kontakt des La Corne-Batholiths gelegen beschrieben. Das Vorkommen besteht aus einer massiven Ader aus körnigem Quarz, die feine Körner von Pyrit, geringfügiges Chalkopyrit und verstreute Flocken von Molybdänit enthält. Die Adern verlaufen entlang des westlichen Kontakts einer Quarzporphyr-Intrusion, die stark mit sehr feinkörnigem Pyrit mineralisiert ist. Ausgrabungen auf dem Vorkommen, die 1989 durchgeführt wurden, enthüllten eine pegmatitische Quarzader, die 10 bis 30% Molybdänit, Pyrit und Spuren von Chalkopyrit und Malachit enthält. Die neuen Claims umfassen 8 Bohrlöcher, die von Sullico Mines Ltd. in den Jahren 1971-1972 und von Falconbridge Inc. im Jahr 2004 durchgeführt wurden. Eine vorläufige Überprüfung der Zusammenfassungen der Bohrlöcher weist auf Abschnitte hin, die Pyrit, Pyrrhotit, Chalkopyrit und Molybdänit enthalten und signifikante Untersuchungswerte für Kupfer, Silber und Zink aufweisen.

Black Tusk besitzt auch ein Stück der historischen Goldminenszene von British Columbia, und zwar das hochgradige Goldgrundstück South Rim im Bergbaucamp Smithers im Zentrum von British Columbia.

Das South Rim Goldgrundstück umfasst vier Claims mit einer Gesamtfläche von 1.771,33 Hektar Mineralienbesitz. Das Projekt befindet sich etwa 140 Kilometer südlich von Smithers, im Zentrum von British Columbia.

Die Überprüfung des BC-Mineralinventars weist darauf hin, dass auf dem Grundstück South Rim 13 mineralisierte Vorkommen existieren. Die Probenahmen ergaben für die 13 Vorkommen Goldwerte, die von 0,132 Gramm pro Tonne (gpt) bis zu 24,0 gpt reichen. Die Silberwerte reichen von 2,2 gpt bis 42,8 gpt. Black Tusk erhielt Aufzeichnungen von historischen Arbeiten, die 465 Gesteinsproben und 1.346 Bodenproben umfassen. Vierundzwanzig Gesteinsproben ergaben mehr als 0,5 gpt Gold.

Das Grundstück South Rim Gold liegt in einem geologischen Gebiet, das die Kupfer-Molybdän-Mine Huckleberry beherbergt, die sich 23 Kilometer nördlich des Grundstücks South Rim befindet. Das Projekt Ootsa von Surge Copper, ein weiterer aktiver Bergbaubetrieb, liegt in unmittelbarer Nähe zum Goldprojekt Black Tusk-South Rim.

Black Tusk Resources wird an der Canadian Securities Exchange unter dem Börsenkürzel (TUSK), in den USA unter dem Kürzel BTKRF und an der Frankfurter Börse in Deutschland (0NB) gehandelt.

Management

Richard Penn
Chief Executive Officer, Chairman of the Board & Director
Mr. Penn first started off in the capital markets industry in 2009 as a stockbroker. Richard worked at Mackie Research Capital after attending the Canadian Securities Institute, completing the (Securities Course & Wealth Management designations). Before leaving the brokerage industry in 2014, Mr. Penn helped take Five Star Diamonds(TSX-V: STAR) public on the TSX Venture Exchange, then advancing into the public company sector. In late 2014 Mr. Penn IPO’ed a new company, Maccabi Ventures which then went on to become Curaleaf Holdings (CSE: CURA). Mr. Penn is currently a Director of Rain City Resources (CSE: RAIN), a mineral exploration company trading on the CSE Exchange. Richard is also a director of Abitibi Metals Corp. Mr. Penn is one of the founding Directors of Black Tusk Resources and is the company’s President & CEO.

Roman Rubin
Chief Financial Officer, Secretary and Director
After completing Harvard Law’s Power of Negotiations and Canadian Securities Course, Mr. Rubin got his start in the Finance Industry on Toronto’s famed Bay Street. Roman was the Vice President-Wealth Management & Branch Manager at League Investment Services from . Mr. Rubin then went on to become the Vice President- Dealing Representative of Quantus Investment Corp from 2013-2014. In late 2014, Mr. Rubin IPO’ed Maccabi Ventures, that went onto become the successful Curaleaf Holdings(CSE: CURA) deal. Roman is currently a Director of RainCity Resources(CSE: RAIN), a publicly traded mineral exploration company. Roman is also a director of Abitibi Metals Corp. Mr. Rubin is one of the founding Directors of Black Tusk Resources and is the company’s Chief Financial Officer.

Renat Mataev
Director
Mr. Mataev, has specialized in luxury real estate development in the Greater Toronto area for over 15 years. Mr. Mataev brings a wealth of experience and contacts in the finance sector. Mr. Mataev, was also a Financial Adviser for RBC Royal bank from April 2002 to July 2004 specializing in asset management for VIP clientele. Mr. Mataev is fluent in English, Russian, French and Hebrew. Mr. Mataev has a BA in Political Science and Economics from York University.

Dr. Mathieu Piche
Director
Dr. Piche has over 35 years of experience exploring for mineral deposits in the Abitibi greenstone belt. He was a past recipient of the Quebec Mineral Exploration Association's John-Descarreaux Award, bestowed to highlight the contribution of an individual to enhanced geoscientific knowledge linked to mining exploration, as well as The Quebec Geologists Order Merite Geoscientifique Award.

Perry Grenenburg
Chairman of Advisory Board; Chief Geologist, P.Geo
Mr. Grunenberg has a BASc degree in geological sciences. He is a professional geoscientist, registered with the Engineers and Geoscientists of British Columbia since 1992. Mr. Grunenberg has worked for more than 30 years on many projects in various parts of the world, including famous gold camps of Dawson City, Yukon, Pogo district in Alaska, and Barkerville, Bralorne, Tulameen and various other gold districts in British Columbia. Mr. Grunenberg also has experience with lead-zinc, molybdenum, copper, tungsten, diamonds and other deposit types. Mr. Grunenberg has worked as a consultant to both major and junior mining companies and has completed contracts for government agencies.

Dieses Profil wurde zuletzt am 19 January 2021 05:21:59 aktualisiert.
Und bislang wurde das Unternehmensprofil 429 mal aufgerufen.

Bildergalerie

KarteBild1TUSK---Regionalbro-Black-TuskTUSK---Nahegelegene-Mhle