Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech
5.00 von 5 - 2 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Nach der jüngsten Kapitalerhöhung mit institutioneller Beteiligung, kommt FYI Resources Ltd (ASX: FYI; FRA: SDL) jetzt auch in den Genuss von Research-Coverage von institutionellem Format. Den ersten in einer Reihe von noch zu erwartenden Research-Berichten hat Anfang dieser Woche der „Australien Independent Investment Research“ geliefert.

Dem Vernehmen nach bereitet auch schon Fosters Stockbroking einen eigenen Bericht vor. Independent Investment Research ("IIR") ist ein unabhängiges Investment Research Haus mit Sitz in Australien und den Vereinigten Staaten. IIR ist spezialisiert auf die Analyse von qualitativ hochwertigen Auftragsanalysen für Makler, Family Offices und Fondsverwalter.

Der 20-seitige Einstiegs-Report von IIR vermittelt ein detailliertes Gesamtbild von FYI Resources, angefangen bei den Wachstumstreibern im HPA-Markt bis hin zum Fahrplan für das geplante Joint Venture mit Alcoa Ltd. IIR arbeitet insbesondere nochmals den Wettbewerbsvorteil von FYI Resources im HPA Markt heraus: Während die Herstellungskosten von HPA auf dem traditionellen Weg auf rund 15.000 USD pro Tonne geschätzt werden, will FYI auf der Basis seiner Kaolinlagerstätte Cadoux bei Perth HPA zu Kosten von rund 6.200 USD herstellen. Hinzu kommt, dass das Produkt von FYI nach den jüngsten Rückmeldungen von möglichen Offtake-Kunden in bestimmten Eigenschaften sogar noch hochwertiger ist als traditionell hergestelltes HPA auf der Basis von Bauxit. IIR weist auch darauf hin, dass die Ressource der Cadoux-Lagerstätte zum Zweck der Machbarkeitsstudie mit 25 Jahren Lebensdauer veranschlagt wurde, aber sehr wahrscheinlich 50 Jahre und länger reichen wird.

Erstes Kursziel bei 0,57 AUD

In punkto Bewertung entscheidet sich IIR zu einer Methode, die angesichts der noch ungeklärten Finanzierung vorläufig noch hohe Abschläge vornimmt. Unter der Annahme, dass sich FYI Resources das erforderliche Kapital für die Investitionen im Verhältnis 70/30 aus Darlehen und Eigenkapital sichert (das halten wir von Goldinvest.de nicht für wahrscheinlich), kommt IIR zu einer risikogewichteten Bewertung von 0,57 AUD pro Aktie. Ohne Abschläge landet IIR bei 2,19 AUD pro Aktie. Es liegt in der Systematik dieser Herangehensweise, dass IIR bei positiven Entwicklungen nach und nach den Risikofaktor verringen und die Bewertung anheben kann. Fast hat man den Eindruck, dass absichtlich tiefgestapelt wird, um Luft nach oben zu lassen. Die institutionellen Leser werden wohl zwischen den Zeilen lesen und ohnehin ihre eigene Risikobewertung vornehmen.

IIR vertreibt seine Research in Asien, den Vereinigten Staaten und Amerika und beteiligt sich nicht an Unternehmens- oder Kapitalbeschaffungsaktivitäten und ist daher in seinem Urteil vollständig unabhängig. IIR wurde 2004 unter der Ägide der Aegis Equities Research Group gegründet, um einer ausgewählten Gruppe von Privat- und Großkunden Anlage-Research zu bieten. Seit März 2010 ist IIR unabhängig von der Aegis Equities Research Group, die an Morningstar verkauft wurde. Seitdem wird IIR von ehemaligen leitenden Angestellten/Aktionären von Aegis unabhängig von Aegis betrieben, um den Kunden einen weiteren Zugang zu unabhängigem Research sowohl zu börsennotierten als auch nicht börsennotierten Unternehmen zu bieten.

Den Research-Report finden Sie hier im Unternehmensprofil:

company profile icon png 3 png image profile company png 180 180

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern ausdrücklich um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH, Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der FYI Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen.

Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu FYI Resources nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.