Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Während der Goldpreis seit Jahresbeginn ausgehend von 1.959 US-Dollar bis zum Tief am vergangenen Montag bei 1.676 US-Dollar insgesamt fast 300 US-Dollar verloren hat, konnte sich der Silberpreis mit Tiefstkursen um 24,83 US-Dollar ein Stück weit besser halten. Trotzdem wurden natürlich alle Marktteilnehmer, die auf einen Silbersqueeze gehofft hatten, in den letzten Wochen deutlich enttäuscht.

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Es ist kein Geheimnis, dass auf dem Silbermarkt etwas nicht stimmt. Jüngste Nachrichten behaupten, dass dieser spezifische Markt historisch gesehen von großen Wall-Street-Spielern in einer Preisspanne gehalten wird. Es gibt Gerüchte über einen Short-Squeeze und ein Kursziel von 1.000 USD, bei dem man fünfstellige prozentuale Renditen erzielen könnte. Und so vieles mehr. Als Investoren müssen wir uns auf die Fakten konzentrieren. Wahrscheinlichkeiten abwägen und Wetten mit hoher Wahrscheinlichkeit und geringem Risiko platzieren. So sehr all diese Geschichten davon sprechen, dass der Silberpreis in der Summe steigen wird, so sehr versuchen sie, Investoren zu täuschen, indem sie sie an der Seitenlinie halten, da sie Zweifel einführen. Während die Preise seitwärts handeln, denken wir, dass es Zeit ist, wieder zu kaufen. Silber, lassen Sie sich nicht täuschen.Hier sind die Fakten, warum eine höhere Wahrscheinlichkeit besteht, dass die Silberpreise steigen:

Benutzerbewertung: 0 / 5

Selten finden Sie einen liquiden Markt, der sauber gehandelt wird, sich in einem Trend befindet und eine fundamentale Geschichte hat, die eine langfristige Richtung unterstützt. Bei der Marktteilnahme kann nur ein einziges dieser trickreichen Elemente Ihre Rentabilität zerstören. Wir finden, dass nicht nur die letzten elf Monate wunderbar waren, um mit Silber zu handeln, sondern auch die nächsten Jahre ein erfolgreiches Instrument zur Teilnahme an den Märkten darstellen. Silber - wenn alles passt.

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Stand: 12.02.2021 von Florian Grummes

Der Silberpreis kann bereits jetzt auf sechs äußerst intensive, spannende und abwechslungsreiche Handelswochen im neuen Jahr zurückblicken. Gelang mit Kursen bis knapp 27,90 US-Dollar ein äußerst guter Start in das laufende Jahr, folgte im Anschluss an die heiligen drei Könige ein heftiger Rückfall.