Mittwoch, 08. Feb, 17:56
 
Direct Communication Solutions: Mit dem Internet of Things an die NASDAQ
4.50 von 5 - 2 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Die Einführung des 5G-Standards für mobile Kommunikation wirkt wie ein Verstärker für den Markt der Internet of Things (IoT). Gleichzeitig bringt die Vernetzung von physischen und virtuellen Objekten immer neue Geschäftsmodelle hervor. Bereits heute existieren Schätzungen zufolge rund 50 Mrd. vernetzte Geräte weltweit. Die jährlichen Wachstumsraten liegen je nach Quelle zwischen 14% - 29%. Die Prognosen sprechen von einem Volumenwachstum auf bis zu 7 Billionen USD bis 2026. Damit gehört der IoT-Markt weltweit zu den am schnellsten wachsenden Branchen überhaupt.

Zu den Branchenschwergewichten im IoT-Markt zählen bekannte Namen wie AT&T im Bereich von Plattformen, Lösungen und Dienstleistungen oder Cisco Systems z.B. bei Netzwerkkonnektivität oder Datenkontrolle und Datenaustausch. Andere führende Player sind Intel, Microsoft, Amazon Web Services, IBM, Oracle oder SAP. Auch Siemens bietet z.B. mit Industrial Edge Lösungen zur lokalen, dezentralen Datenverarbeitung an Maschinen an. Doch wie jede softwarebasierte Industrie bietet auch der IoT-Markt Chancen für kleinere, wendige Start-Ups.

Hohes Umsatzwachstum bei gleichzeitiger Ausweitung der Margen

Der schnell wachsende US-amerikanische Anbieter Direct Communication Solutions (TSXV: DCS; FRA: 7QU) gehört in diese Kategorie. Das in San Diego, Kalifornien, ansässige Unternehmen zählt bereits 400 Kunden und bietet im B2B-Geschäft sowohl Smart Hardware Produkte, Software-as-a-Service (SaaS) Lösungen als auch technische Dienstleitungen an. Die Kunden aus so unterschiedlichen Bereichen wie Flottenmanagement, Restauration, Gewerbeimmobilien, Büros, Transport und Logistik, Beschaffungsketten, Maschinerie, Anlagenfernüberwachung, Landwirtschaft, Bau oder Ölbohrplattformen profitieren von der höheren Effizienz und von Kostenvorteilen durch die Vernetzung. Das Unternehmen ist als Value Added Reseller von Telematikgeräten tätig und entwickelt eigene Software-as-a-Service (SaaS) basierte intelligente Geschäftslösungen.

In den sechs Monaten bis zum 2. Quartal 2022 sind so die Umsätze auf einen neuen Höchststand von 13,6 Mio. $ gestiegen. Im Vergleich dazu lag der Umsatz im Jahr 2021 bei 8,0 Mio. $, was einem Wachstum von 70 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Für die sechs Monate, die im 2. Quartal 2022 endeten, stieg der Bruttogewinn auf einen neuen Höchststand von 4,5 Mio. $. Zum Vergleich: 2021 waren es 2,2 Mio. $, was einem Wachstum von 105 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Am Umsatz machen derzeit rund 90% die Produkte (Smart Hardware) aus. Der Rest verteilt sich auf margenstärkere Dienstleistungen und IoT-Lösungen. Im Heimatland werden derzeit noch über 90% der Umsätze erzielt. Daneben baut man die Position in Kanada weiter aus, insbesondere durch eine Kooperation mit Streamline/ Arrow Transportation.

Mit seinen integrierten Ende-zu-Ende Lösungen liefert Direct Communication Solutions genau den Zusatznutzen, den der Markt dringend sucht, denn Kunden stehen sonst vor der Herausforderung selbst die besten Anbieter von Hardware, Konnektivität sowie Software zu suchen – ganz zu schweigen von der Integration zwischen Hardware und Cloud Software Lösungen.

Zwei Beispiele: IoT für Bier und Verkehr

IoT spielt auch da eine Rolle, wo man es nicht erwarten würde, zum Beispiel beim Bier: Ende dieses Jahres bringt DSC das Kontrollsystem Brewsee für den Bierausschank auf den Markt. Software und Sensoren überprüfen und steuern die Temperatur, den CO2-Druck und das Bestandsmanagement. Der Brauereikunde kann per App live den Ausschank verfolgen, die Mengen steuern, die Produktqualität verbessern, Abfallreste verringern und insbesondere Diebstahl (durch das Personal) eindämmen. Am Ende steht eine umfassende Berichterstattung.

Eine weitere Anwendung ist das Produkt Video Telematics, das unter anderem von dem kanadischen Logistikunternehmen Arrow Transportation genutzt wird. Die Software bietet dem Kunden Videobeweise im Falle eines Unfalls und wichtige Einblicke in das Fahrerverhalten durch künstliche Intelligenz (KI). Das Produkt ermöglicht es Betreibern von Streamlines Navistream™-Lösung, zusätzlich zu Navistream™ Onboard-Intelligenz und der Einhaltung von ELD-Vorschriften (Electronic Logging Device) die Vorteile von Video-Telematik zu nutzen. Streamline ist eine Abteilung von Arrow Transportation, einem über 100 Jahre alten, bekannten Unternehmen in Kanada. Mit über 1.000 Mitarbeitern ist Arrow führend in der Entwicklung serviceorientierter Transportlösungen in den Bereichen Lkw-Transport, Logistik, Schifffahrtsdienste, Fertigung, Transporttechnologie, Anlagenmanagement, Tiefbau (Umwelt) und Vertriebssysteme.

DCS arbeitet dabei mit langjährigen strategischen Partnern zusammen, um skalierbare IoT-Lösungen basierend auf Drittgeräten und eigener Anwendungssoftware anzubieten. Die Partnerschaften werden immer weiter ausgebaut, um die Produktpalette zu vergrößern. Folgende Abbildung zeigt die Partner von DCS im IoT-Geschäft auf:

 Ausgewählte Partner von DCS Quelle Direct Communication Solutions

Abb. 1: Ausgewählte Partner von DCS. (Quelle: Direct Communication Solutions)

Die SaaS-Lösungen von DCS sind cloudbasiert und beinhalten als Auswahl beispielsweise die Marken MIFleet, MiSensors, MiCOVID CAM oder das zum Jahresende 2022 angekündigte BrewSee. MIFleet ist ein GPS Flottenverfolgungssystem, das u.a. in den Bereichen Transportwesen, Bausektor, Bergbau, Lieferdienste, Kommunalverwaltungen oder Schulbusunternehmen genutzt wird. MiSensors dient der Sensorfernüberwachung. Echtzeitinformationen an Messdaten werden erfasst und an Web- oder Mobilanwendungen ggf. mit Alarmierung weitergeleitet. MiCOVID CAM wurde zur berührungslosen Körpertemperaturerfassung entwickelt, um während der Pandemiezeit mehr Sicherheit gewährleisten zu können.

Ausbau des SaaS-Geschäfts hat Priorität

Bei seinem weiteren Wachstum möchte DCS insbesondere das cloudbasierte SaaS-Geschäftsfeld, das heute einen Umsatzanteil von unter 10% ausmacht, ausbauen. Die Margen in diesem Geschäft liegen bei über 70%. Außerdem liefert das SaaS-Geschäft begehrte regelmäßig wiederkehrende Umsätze. Schon heute macht das Saas-Geschäft 20% am Bruttogewinn vom Gesamtumsatz aus. Im Vertrieb will DCS über so genannte Bundle Angebote die SaaS Umsätze an die Produktumsätze angliedern. Dadurch könnten die Margen auch im Smart Hardware Geschäft von rund 30% auf bis zu 45% erhöht werden.

Marktvolumenprognose für den nordamerikanischen IoT Markt Quelle Fortune Business Insights 2022 

Abb. 2: Marktvolumenprognose für den nordamerikanischen IoT-Markt (Quelle: Fortune Business Insights, 2022)

Direct Communication Solutions wird von einem erfahrenen Management geführt, das über Partnerschaften zu führenden Technologieunternehmen wie den Fortune 500 Unternehmen Verizon, Synnex oder Telenor verfügt. Das Management und übrige Insider halten etwa 45% der Aktien der Gesellschaft. Chris Bursey (Gründer und CEO) verfügt über mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung in kabelloser Kommunikation und wurde kürzlich in den Verizon IoT Advisory Council berufen. Er war zuvor bei Novatel Wireless, Motorola, Kyocera, Wavecom, CalAmp Wireless Networks oder NexAira tätig.

Börsennotiz an der Nasdaq geplant

Seit Januar 2020 sind die Aktien von Direct Communication Solutions an der Canadian Securities Exchange in Toronto gelistet. Etwas später fand dann auch die Notierung an den OTC Markets in New York statt. Das Listing in Frankfurt folgte schließlich im Januar 2022. Die Handelsvolumina der Aktie sind zumeist immer noch auf geringem Niveau. Für die nähere Zukunft ist aber ein Uplisting an die NASDAQ geplant.

DCS befindet sich mit den IoT Produkten, Dienstleistungen und Lösungen am Beginn einer stärkeren Wachstumsphase. 2021 wurde noch ein Umsatz von 16,5 Mio. USD erzielt. In den hervorragenden Halbjahreszahlen 2022 verzeichnete man ein deutliches Umsatzwachstum auf 13,6 Mio. USD (+70%). Das Bruttoergebnis vom Umsatz wurde mehr als verdoppelt auf knapp 4,5 Mio. USD einhergehend mit einer Margenverbesserung auf 33%. Darüber hinaus wurde der Turnaround auf der Ergebnisseite geschafft. Der Periodengewinn betrug 0,7 Mio. USD (Vorjahreshalbjahr: -1,0 Mio. USD). Im Gesamtjahr 2021 lag der Verlust noch bei -1,8 Mio. USD. Der Cashbestand zum HJ22 belief sich auf 3,2 Mio. USD, der Anfang September 2022 weitere um 1,5 Mio. USD aus Wandelanleihen ergänzt wurde.

Einige amerikanische Unternehmen aus der Peergroup von DCS haben bereits Marktkapitalisierungen jenseits 1 Mrd. USD erreicht. Die NASDAQ spendiert der Branche gern hohe Bewertungsniveaus. Im Gegensatz zu anderen Wachstumsbranchen mit hohen Bewertungen, wie z.B. der Wasserstofftechnologie, erwirtschaften die meisten Unternehmen der IoT-Gruppe hier Gewinne.

Fazit: Das Internet of Things gehört zu den wichtigsten Zukunftsbranchen. Die intelligente Integration von Smart Hardware Produkte, SaaS Lösungen und technischen Dienstleitungen ermöglicht den Kunden deutliche Kostenvorteile und steigert die Effizienz. DCS profitiert von etablierten Partnerschaften zur Expansion und Weiterentwicklung des Geschäftsmodells. Der Expansionskurs von DCS spiegelt sich in den aktuellen positiven Geschäftszahlen mit einer hohen Umsatzsteigerung wider. Die gezielte Ausweitung des SaaS/Dienstleistungsgeschäfts verspricht eine weitere Verbesserung der Ergebnismargen. Das erfolgreiche erste Geschäftshalbjahr 2022 hat sich bereits positiv auf den Aktienkurs ausgewirkt. Es ist deshalb nachvollziehbar, dass DCS an die NASDAQ strebt, denn dort werden für wachstumsstarke Unternehmen im Bereich IoT hohe Multiples bezahlt. Unternehmen wie Digi International, Impinj (USA), Alarm.com (USA) oder Samsara (USA) spielen bewertungstechnisch in einer ganz anderen Liga. Zwar war der Umsatz dieser Firmen in den vergangenen 12 Monaten zwischen 10 bis 30mal größer als der von DCS, die Bewertungen reichen dafür aber von 1,3 bis zu mehr als 6 Mrd. USD. Das lässt für DCS mit einer Bewertung von aktuell rund 17 Mio. CAD noch jede Menge Luft nach oben. Das erfolgreiche Listing an der NASDAQ könnte bei DCS für einen Bewertungsschub sorgen.

Jetzt den Goldinvest-Newsletter abonnieren! https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie Goldinvest auf Youtube! https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST

 

Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen Direct Communication Solution Inc. und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, da die GOLDINVEST Consulting GmbH für ihre Berichterstattung entgeltlich entlohnt wird.

Weitere Nachrichten

Direct Communication Solutions geht den ...
Direct Communication Solutions geht den ... Der in Kanada börsennotierte Internet-of Things-Spezialist, Direct Communication Solutions („DCS“) (OTCQX: DCSX; CSE: DCSI; F... 584 views Fri, 02 Dec 2022, 10:01:59
IoT: Direct Communication weitet Koopera...
IoT: Direct Communication weitet Koopera... Schon seit 2019 arbeitet die profitable Internet of Things-Gesellschaft Direct Communication Solutions (CSE DCSI / WKN A3CUCM... 806 views Mon, 14 Nov 2022, 13:45:04
Direct Communication lanciert Cloud-basi...
Direct Communication lanciert Cloud-basi... Das Internet-of-Things (IoT) kann zwar nicht verhindern, dass teure E-Bikes gestohlen werden, aber es kann die Bikes in Echtz... 960 views Mon, 31 Oct 2022, 12:30:33
Direct Communication Solutions profitier...
Direct Communication Solutions profitier... Gerade im wirtschaftlichen Abschwung setzen Unternehmen weiter auf Technologien rund um das Internet of Things (IoT). Denn si... 618 views Tue, 25 Oct 2022, 05:41:33

More HOT NEWS

Sonoro Gold: Aktualisierte Mineralressource für Cerro Caliche

Sonoro Gold: Aktualisierte Mineralressource für Cerro Caliche

08.02.2023
Zugriffe:107

Die im vergangenen Jahr auf Cerro Caliche durchgeführten Bohrungen hat Sonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SP) in der Zwischenzeit ausgewertet und in eine aktualisierte Ressourcenschätzung einarbeiten lassen. Mit ihr...

Energiewende-ETFs: Sprott will Zugang zu „grünen“ Investmentchancen vereinfachen

Energiewende-ETFs: Sprott will Zugang zu „grünen“ Investmentchancen vereinfachen

06.02.2023
Zugriffe:354

Das Batteriemetall Lithium ist aktuell schwer gefragt, nicht nur bei Batterieherstellern und Automobilproduzenten sondern auch bei Anlegern. Bislang konnten Investoren, die an Lithium oder anderen für die Energiewende benötigten Rohstoffen...

Mega-Deal: Newmont plant Übernahme von Australiens größtem Goldproduzenten

Mega-Deal: Newmont plant Übernahme von Australiens größtem Goldproduzenten

06.02.2023
Zugriffe:659

Während der Goldpreis Ende vergangener Woche auf Grund starker Arbeitsmarktdaten aus den USA unter Druck geriet, macht die Goldminenbranche zu Wochenbeginn mit ganz anderen, spektakulären Neuigkeiten auf sich aufmerksam. Denn...

Goliath Resources: Surebet-Entdeckung könnte nur die Spitze des Eisbergs sein

Goliath Resources: Surebet-Entdeckung könnte nur die Spitze des Eisbergs sein

02.02.2023
Zugriffe:254

Eine neue Studie der Colorado School of Mines legt den Schluss nahe, dass Goliath Resources (TSX-V: GOT; OTCQB: GOTRF; FRA: B4IF) mit seiner Surebet-Entdeckung bisher nur die Spitze des Eisbergs...

50 Mrd. USD: Analysten sehen erheblichen Investitionsbedarf im Lithiumsektor!

50 Mrd. USD: Analysten sehen erheblichen Investitionsbedarf im Lithiumsektor!

02.02.2023
Zugriffe:315

Nach Ansicht der Analysten von Edison wird der aktuelle Lithiumzyklus auch weiterhin volatil bleiben. Langfristig aber bestehe die Herausforderung darin, die Branche in einem völlig anderen Umfang als derzeit aufzubauen,...

Portofino Resources informiert über den aktuellen Stand der Projekte sowie seine Pläne und Ziele für 2023

Portofino Resources informiert über den aktuellen Stand der Projekte sowie seine Pläne und Ziele für 2023

02.02.2023
Zugriffe:388

Vancouver, B.C., 1. Februar 2023 / IRW-Press / PORTOFINO RESOURCES INC. (TSX-V: POR) (OTCQB: PFFOF) (FWB: POTA) („Portofino“ oder das „Unternehmen“) stellt im Folgenden eine Zusammenfassung der aktuellen Entwicklungen in seinen wichtigsten...

Lucapa Diamond: Starke Ergebnisse werden vom Markt noch nicht honoriert

Lucapa Diamond: Starke Ergebnisse werden vom Markt noch nicht honoriert

02.02.2023
Zugriffe:202

Für das vierte Quartal des vergangenen Jahres lieferte die Lucapa Diamond Company Ltd. (ASX: LOM, FSE: NHY) erneut sehr erfreuliche Zahlen, denn in allen betrieblichen Bereichen konnten Ergebnisse erzielt werden,...

Chartcheck FYI Resources: Update - Ausbruch bestätigt, Trendwechsel eingeleitet

Chartcheck FYI Resources: Update - Ausbruch bestätigt, Trendwechsel eingeleitet

01.02.2023
Zugriffe:395

Bei der Aktie von FYI Resources (WKN A0RDPF / ASX FYI) hat sich die im Chartcheck vom 23.1. angedeutete positive Tendenz in der vergangenen Woche fortgesetzt. Beide Durchschnittslinien konnten während...

Tembo Gold kommt Goldvererzung auf dem Ziel Ngula 1 in Tansania auf die Spur

Tembo Gold kommt Goldvererzung auf dem Ziel Ngula 1 in Tansania auf die Spur

31.01.2023
Zugriffe:259

Tembo Gold Corp. (TSX-V: TEM; FSE:T23A) versteht die Kontrollstrukturen für die Goldvererzung auf seinem gleichnamigen Goldprojekt Tembo im Grünsteingürtel des Lake Victoria nahe Barricks 20 Mio. Unzen Projekt Bulyanhulu in...

Alianza Minerals Outlines Drilling Plans for 2023 at Haldane Silver Property, YT

Alianza Minerals Outlines Drilling Plans for 2023 at Haldane Silver Property, YT

31.01.2023
Zugriffe:168

Jan 30, 2023 | 2023 News Alianza Minerals Ltd. (“Alianza”) (TSX-V: ANZ, OTCQB: TARSF) is pleased to provide an outline of drilling and other exploration activities planned for the Haldane...

Gold – Aufwärtsbewegung verliert an Momentum

Gold – Aufwärtsbewegung verliert an Momentum

31.01.2023
Zugriffe:236

Der Goldpreis startet bislang stark in das neue Handelsjahr. Ausgehend vom Schlusskurs des alten Handelsjahres (1.824 USD) steht in der Spitze ein respektabler Anstieg von 125 USD bzw. rund 6,9%...

Searchlight profitiert vom Appetit auf frische Lithium-Hartgesteinprojekte in Kanada

Searchlight profitiert vom Appetit auf frische Lithium-Hartgesteinprojekte in Kanada

31.01.2023
Zugriffe:242

Endlich profitiert auch Searchlight Resources (TSXV: SCLT) von der aktuell boomenden Nachfrage nach aussichtsreichen Lithium-Hartgesteinprojekten in Kanada. Wie das Unternehmen heute mitteilt, hat sich Brunswick Exploration Inc. (BRW:V), Börsenwert aktuell...

Nova Minerals: Neuer Vorstand bringt Lithiumbeteiligung wieder auf Kurs

Nova Minerals: Neuer Vorstand bringt Lithiumbeteiligung wieder auf Kurs

30.01.2023
Zugriffe:243

Snow Lake Resources, die Lithium-Beteiligung von Nova Minerals Limited (ASX: NVA, FSE: QM3) litt in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres unter einem internen Streit. Der Zwist ging mitten durch...

Start im März: Nicola Mining schließt letzte Vorbereitung für die Goldproduktion ab

Start im März: Nicola Mining schließt letzte Vorbereitung für die Goldproduktion ab

30.01.2023
Zugriffe:235

Nicola Mining (TSXV NIM / WKN A14T7S) wird ab März Gold aus Erz produzieren, das der neue Partner Osisko Development liefert. Bereits jetzt hat Nicola mehr als 15.000 Tonnen Material...

Ucore Rare Metals startet Seltenen Erden-Trennung mit neuer RapidSX-Technologie

Ucore Rare Metals startet Seltenen Erden-Trennung mit neuer RapidSX-Technologie

27.01.2023
Zugriffe:465

Was hat der Westen der Dominanz Chinas bei den Lieferketten für Seltene Erden entgegenzusetzen? Die in Halifax, Nova Scotia, ansässige Ucore Rare Metals Inc. (TSXV: UCU; OTCQX: UURAF; FRA: U9UA),...

Sonoro Gold: Fünf wichtige Komponenten für den langfristigen Erfolg

Sonoro Gold: Fünf wichtige Komponenten für den langfristigen Erfolg

26.01.2023
Zugriffe:360

John Darch ist nicht nur der Chairman von Sonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SP) sondern auch ein mit den Tücken des Marktes und den Besonderheiten der Rohstoffbranche bestens vertrauter...

Lithiumplay Q2 Metals legt mit Privatplatzierung über 10 Mio. CAD nach

Lithiumplay Q2 Metals legt mit Privatplatzierung über 10 Mio. CAD nach

26.01.2023
Zugriffe:284

Q2 Metals Corp. (TSX.V: QTWO | OTCQB: QUEXF | FSE: 458) nutzt das große Interesse an seinem Lithium-Hartgesteinprojekt Mia in James Bay, Quebec, um nur wenige Wochen nach einer Kapitalrunde...

Pulsar Helium sichert sich vorbörslich 2,9 Mio. CAD in überzeichneter Privatplatzierung

Pulsar Helium sichert sich vorbörslich 2,9 Mio. CAD in überzeichneter Privatplatzierung

25.01.2023
Zugriffe:272

Der private Heliumexplorer Pulsar Helium Inc. hat bei einer vorbörslichen Privatplatzierung insgesamt 2,9 Millionen CAD eingenommen. Wie das Unternehmen heute mitteilt, war die Platzierung deutlich überzeichnet und lag erheblich über...

FYI Resources und Alcoa wollen HPA-Kleinproduktionsanlage baldmöglichst in Betrieb nehmen

FYI Resources und Alcoa wollen HPA-Kleinproduktionsanlage baldmöglichst in Betrieb nehmen

25.01.2023
Zugriffe:727

In enger Abstimmung arbeiten die Partner FYI Resources (ASX:FYI; FRA: SDL) und Alcoa Ltd. (NASDAQ: AA) ihren selbstgesteckten Aufgabenkatalog ab, um die finale Investitionsentscheidung für den Bau der weltweit ersten...

P2 Gold legt erste Ressource zum Goldprojekt BAM vor!

P2 Gold legt erste Ressource zum Goldprojekt BAM vor!

24.01.2023
Zugriffe:614

Erst vor wenigen Tagen hatten wir berichtet, dass das erste Quartal 2021 für den Gold- und Kupferexplorer P2 Gold (WKN A2QCBZ / TSXV PGLD) sehr ereignisreich werden könnte – und...

Lucapa Diamond: Deshalb war der jüngste Fund so wichtig

Lucapa Diamond: Deshalb war der jüngste Fund so wichtig

24.01.2023
Zugriffe:399

Mitte Januar hatte die Lucapa Diamond Company Ltd. (ASX: LOM, FSE: NHY) berichtet, dass bei der Verarbeitung einer weiteren Großprobe aus der Lulo-Mine 41 Diamanten mit einem Gesamtgewicht von 66,05...

Q2 Metals ernennt Corvette-Entdecker McCallum zum Director und Vice President of Exploration

Q2 Metals ernennt Corvette-Entdecker McCallum zum Director und Vice President of Exploration

23.01.2023
Zugriffe:241

Q2 Metals Corp. (TSXV: QTWO; OTCQB: QUEXF; FRA: 458) hat den erfolgreichen Geologen Neil McCallum mit sofortiger Wirkung zum Director und Vice President of Exploration ernannt. In personeller Hinsicht knüpft...

Rover Metals: Zur richtigen Zeit am richtigen Ort?

Rover Metals: Zur richtigen Zeit am richtigen Ort?

23.01.2023
Zugriffe:239

Rover Metals (TSXV ROVR / FSE 4XO) hat vor einiger Zeit den Schwenk in Richtung Batteriemetalle vollzogen, indem man sich das Let’s Go Lithium-Tonsteinprojekt im Südwesten von Nevada gesichert hat....

Chartcheck FYI Resources: Ausbruch nach langer und massiver Bodenbildung

Chartcheck FYI Resources: Ausbruch nach langer und massiver Bodenbildung

23.01.2023
Zugriffe:357

Dem Aktienkurs von FYI Resources (ASX FYI / WKN A0RDPF) gelang es nach einer langen Abwärtsbewegung ab dem September 2022 einen massiven und mehrfach bestätigten Boden bei 0,14 Australischen Dollar...

Conico meldet vielversprechende Kobalt-, Nickel- und Scandiumwerte von Mt Thirsty JV

Conico meldet vielversprechende Kobalt-, Nickel- und Scandiumwerte von Mt Thirsty JV

23.01.2023
Zugriffe:675

Herausragende Bohrergebnisse auf dem 50/50-JV-Projekt Mt Thirsty haben den Kurs der Aktie von Conico Ltd. (WKN A1W2NL / ASX CNJ) bei hohen Umsätzen über Nacht um satte 100 Prozent nach...

P2 Gold: Ein ereignisreiches erstes Quartal steht bevor

P2 Gold: Ein ereignisreiches erstes Quartal steht bevor

21.01.2023
Zugriffe:568

Wie bei vielen Goldexplorern liefen auch bei P2 Gold (WKN A2QCBZ / TSXV PGLD) im schwierigen Börsenjahr 2022 Unternehmens- und Kursentwicklung in völlig unterschiedliche Richtungen. Trotz einer deutlichen Ausweitung der...

Brixton Metals: Proben vom Thorn-Projekt erbringen bis zu 50% Kupfer und 152 g/t Gold

Brixton Metals: Proben vom Thorn-Projekt erbringen bis zu 50% Kupfer und 152 g/t Gold

20.01.2023
Zugriffe:386

Nun legt Brixton Metals (TSXV BBB / WKN A114WV) auch die letzten Ergebnisse der erfolg- und umfangreichen Explorationsaktivitäten des Jahres 2022 vor. Das Unternehmen von CEO Gary Thompson kann die...

Gold – 2.000 US-Dollar nur noch eine Frage der Zeit

Gold – 2.000 US-Dollar nur noch eine Frage der Zeit

20.01.2023
Zugriffe:371

Der Goldpreis legt bislang einen sehr guten Start in das neue Handelsjahr aufs Parkett. Getrieben von einer äußerst angespannten geopolitischen Lage (Kalter Krieg 2.0) sowie einem schwächeren US-Dollar und der...

Sitka Gold meldet erste Ressource von 1,34 Mio. Unzen Gold vom RC-Projekt im Yukon

Sitka Gold meldet erste Ressource von 1,34 Mio. Unzen Gold vom RC-Projekt im Yukon

19.01.2023
Zugriffe:787

Sitka Gold (CSE:SIG; FRA:1RF; OTCQB: SITKF) hat heute die erste Ressourcenschätzung nach 43-101 Standard vorgelegt: Auf der Basis von 34 Bohrungen (11.630 Meter), die zwischen 2020 und 2022 gebohrt wurden,...

Mit lokaler Hilfe: Tembo Gold meldet neue Entdeckung in Verlängerung des Bulyanhulu-Trends

Mit lokaler Hilfe: Tembo Gold meldet neue Entdeckung in Verlängerung des Bulyanhulu-Trends

19.01.2023
Zugriffe:615

Mit Unterstützung lokaler Goldschürfer hat Tembo Gold Corp. (TSX-V: TEM; TBGPF: OTCBB; FRA:T23) eine brandneue Entdeckung auf seinem Tembo-Projekt im Goldfeld am Viktoriasee in Tansania gemacht. Die Entdeckung liegt entlang...