Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech
4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Erst vor Kurzem hatte Biodüngerproduzent EarthRenew (CSE ERTH / Frankfurt WIMN) die angekündigte Übernahme von Replenish Nutrients fix gemacht – mit dem Hinweis auf das gut laufende Geschäft von Resplenish. Und das scheint eine gute Entscheidung gewesen zu sein!

Denn wie heute bekannt wird, hat Replenish eine Vertriebsvereinbarung mit Parrish & Heimbecker, einem der größten Getreide- und Düngemittelunternehmen Kanadas unterzeichnet! Dem Deal zufolge kann P&H, die regenerativen landwirtschaftlichen Produkte von Replenish über einen Zeitraum von sechs Jahren in seinen 30 Einrichtungen in Alberta, Saskatchewan und Manitoba verkaufen. Das bedeutet einen zuverlässigen Absatzkanal für gemischten und granulierten Produkte von Replenish im ganzen Land.

Das Unternehmen geht davon aus, dass mit der P&H-Vereinbarung der Vertrieb von Replenishs Produktlinie an regenerativen Dünge- und Pflanzenschutzmitteln um bis zu 6.000 Tonnen ausgebaut werden kann. Und das, so das Unternehmen, werde nur im ersten Jahr schon einen Mindestwert von 1,95 Mio. Dollar bei einer Bruttomarge von ca. 30 % bedeuten!
 
P&H ist das größte in Familienbesitz befindliche Unternehmen seiner Art in Kanada und seit über 110 Jahren in der Agrarindustrie tätig. Man verfügt über Betriebe in den Bereichen Getreidehandel, Handling und Merchandising, Dünge-/Pflanzenschutzmittel sowie Mehlmühlen und Futtermittelanlagen. Über seine 30 Einzelhandelsstandorte im Westen Kanadas ist P&H der perfekte Partner für EarthRenew/Replenish, um deren Biodüngemittel in dicht besiedelten ökologischen Landbauregionen British Columbias, Albertas, Saskatchewans und Manitobas zu vertreiben.

Es ist unserer Ansicht nach ein Coup von EarthRenew-CEO Keith Driver, dass man diese Vereinbarung mit P&H melden kann, kaum dass 100% an Replenish erworben sind. Seiner Aussage nach demonstriert der Deal die sichere Nachfrage nach Replenishs regenerativer Produktlinie aber auch die Dynamik, die man erreicht habe, während man daran arbeite, das Geschäft auszubauen.

Replenish wird P&H mit seiner regenerativen Produktlinie für Bodengesundheit beliefern, wozu die Produkte Sustain, Super KS und Replenish gehören. All diese Produkte werden durch die Nutzung von Replenishs einzigartiger Technologie zur Abgabe von Bodenmikroben hergestellt, die sich auf die Fütterung der Bodenmikroben konzentriert, um die Bodenbedingungen zu verbessern und die Nährstoffaufnahme der Pflanzen zu maximieren. Dies stellt, so Replenish, eine nachhaltige Produktalternative zu synthetischen Düngemitteln dar.

Colin Hudson, Vertriebsleiter für Westkanada bei P&H, jedenfalls ist überzeugt, dass die Nachfrage nach regenerativen Düngemitteln da ist und sogar „beeindruckenden“ stark wächst. Die Produkte von Replenish, so der P&H-Manager weiter, würden diesen Bedarf genau bedienen.

Fazit: EarthRenew wartet in letzter Zeit immer wieder mit sehr spannenden und vielversprechenden Neuigkeiten auf. Wir sind trotz aller natürlich vorhandenen Risiken überzeugt, dass sich das in der Geschäftsentwicklung und der Kursentwicklung widerspiegeln sollte.

Newsletter

 


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der EarthRenew halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir gehen davon aus, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher dürfte es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der EarthRenew steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH für die Erstellung von Berichten zu EarthRenew entgeltlich entlohnt. Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von EarthRenew profitieren. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.