Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech
4.50 von 5 - 2 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Die Analysten von Fundamental Research haben die Aktie von Pure Extracts Technologies (WKN A2QJAJ / CSE PULL) unter die Lupe genommen und bewerten das Papier mit „kaufen“. Den fairen Wert der Aktie sehen die Experten bei 0,90 CAD – das wäre vom aktuellen Kurs aus eine Verdopplung!

Pure Extracts ist eine in British Columbia ansässige, lizenziert Cannabisextraktionsgesellschaft, die Ende November 2020 an die Börse ging. Wie Fundamental Research weiter berichtet, verfügt das Unternehmen über eine Anlage mit einer Fläche von 10.000 Quadratfuß, die für das so genannte White Labeling und die Auftragsverarbeitung hochreiner Extrakte verwendet werde, aber auch, um die eigenen, vor der Einführung stehenden Produkte wie Pure Pulls, Pure Chews und Pure Oils herzustellen.

Laut Fundamental verfügt das Unternehmen über eine Vertriebsvereinbarung mit der bösennotierten Canada House Wellness Group und hat die Zulassung von mehr als 20 verschiedenen Produkten (SKUs) bei der kanadischen Gesundheitsbehörde Health Canada beantragt. Darüber hinaus, so die Experten weiter, habe Pure Extracts diesen Monat bereits die ersten Öle an eine deutsche Pharmagesellschaft verkauft, wozu allerdings keine Details veröffentlicht worden seien.

Darüber hinaus, erläutern die Analysten weiter, expandiert die Gesellschaft auch in den Bereich der funktionalen Pilze (Pure Mushrooms). Diese will man als Wellness-Produkt an die Endkunden verkaufen, während später psychedelische „Mushroom“-Produkte an Pharmafirmen für deren Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten veräußert werden sollen.

Dafür baue Pure Extracts die entsprechende Extraktionsanlage aus und habe auch bereits bei Health Canada eine so genannte Dealer’s Licence beantragt, die legalen Zugriff auf psychedelische Wirkstoffe erlaubt. Ersten diesen Monat, so Fundamental weiter, habe das Unternehmen funktionale Pilze bezogen, da man mit dem Verkaufsbeginn im April rechne.

Die Analysten weisen zudem darauf hin, dass Pure Extracts nach einer vor Kurzem abgeschlossenen Finanzierung in Höhe von 8,5 Mio. Dollar über gut gefüllte Kassen verfüge. Das Unternehmen arbeite laut Prohibition Partners in einem Markt (Cannabisöl und Edibles), der bis 2025 1,4 Mrd. Dollar (nach 641 Mio. Dollar 2020) am kanadischen Cannabismarkt von 3,25 Mrd. Dollar (1,8 Mrd. Dollar 2020) ausmachen wird.

Angesichts dessen, dass die Produktionsanlage des Unternehmen bereits errichtet und lizenziert man lokale Vertriebsvereinbarungen sowie erste Lieferungen international vorweisen könne, glaubt Fundamental Research, dass Pure Extracts über großes Wachstumspotenzial in der Cannabis 2.0-Branche und dem im Entstehen begriffenen Segment für medizinisches Cannabis der Pharmaindustrie verfügt.

Angesichts dessen bewerten die Analysten die Aktien als „Kauf“ und sehen den fairen Wert bei 0,90 CAD (aktueller Kurs 0,45 CAD). Sie weisen aber auch auf verschiedene Risiken wie z.B. Schwierigkeiten bei Genehmigungen oder dass es keine Garantie gebe, dass die Gesellschaft in ihren Märkten konkurrenzfähig bleiben wird etc. etc.

Newsletter

 

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Pure Extracts Technologies halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Pure Extracts Technologies) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu Pure Extracts Technologies entlohnt. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Pure Extracts Technologies profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.