Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Vancouver, British Columbia, Kanada, 21. November 2018, Metallic Minerals Corp. (TSX: MMG / Frankfurt: 9MM1) gibt bekannt, dass das Unternehmen zwei gleichzeitige, nicht brokergeführte Privatplatzierungen geschlossen hat. Im Rahmen dieser Platzierungen erzielte das Unternehmen durch Ausgabe von 4.039.971 Einheiten einen Gesamtbruttoerlös von 900.834 Dollar. Metallic Minerals wird 3.415.221 Nicht-Flow-Through-Einheiten zu einem Preis von 0,22 Dollar pro Einheit ausgeben und damit Bruttoerlöse in Höhe von insgesamt 751.350 Dollar erzielen. Jede Nicht-Flow-Through-Einheit wird sich aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem halben Aktienbezugsschein zusammensetzen. Das Unternehmen wird ebenfalls 622.854 Flow-Through-Einheiten zu einem Preis von 0,24 Dollar pro Einheit für einen Bruttoerlös von insgesamt 149.485 Dollar ausgeben. Jede Flow-Through-Einheit wird sich aus einer Flow-Through-Stammaktie des Unternehmens und einem halben Aktienbezugsschein (nicht auf Flow-Through-Basis) zusammensetzen. Jeder ganze Aktienbezugsschein (ein „Aktienbezugsschein“) wird den Inhaber zum Erwerb einer Stammaktie des Unternehmens zu einem Ausübungspreis von 0,33 Dollar über einen Zeitraum von 36 Monaten nach dem Abschlussdatum der Privatplatzierung berechtigen (das „Abschlussdatum“).

Falls zu irgendeinem Zeitpunkt nach dem Abschlussdatum die Schlussnotierung der Stammaktien der Metallic Minerals an der TSX Venture Exchange über einem Zeitraum von 10 aufeinanderfolgenden Handelstagen über 0,44 Dollar pro Aktie liegt, dann könnte sich das Unternehmen dazu entscheiden, das Ablaufdatum eines Teils oder aller Aktienbezugsscheine auf jedes beliebige Datum vorzuverlegen, das vier Monate und einen Tag nach dem Abschlussdatum liegt. Das Unternehmen wird die Inhaber der Aktienbezugsscheine darüber schriftlich informieren. In diesem Fall würde dieser Teil der Aktienbezugsscheine ein Ablaufdatum besitzen, das 30 Handelstage nach der schriftlichen Ankündigung durch das Unternehmen liegt.

Die Erlöse dieser Finanzierung werden auf den Projekten Keno Silver und McKay Hill, die in Kanadas Yukon Territory liegen, sowie für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden. Alle gemäß den Platzierungen ausgegebenen Wertpapiere werden ab dem Abschlussdatum einer Haltefrist von vier Monaten und einem Tag unterliegen. Die Finanzierungen unterliegen der behördlichen Genehmigung.

"Wir sind zufrieden, diese Finanzierungen für Metallic Minerals abzuschließen, die gleichzeitig mit unabhängigen Privatplatzierungen bei zwei anderen Unternehmen der Metallic Group of Companies durchgeführt wurden, welche die Unternehmen Group Ten Metals (PGE.V) und Granite Creek Copper (GCX-H.V) einschließt. Insgesamt erwarten die Unternehmen der Metallic Group über 3 Mio. Dollar an frischen Geldern zu beschaffen trotz der anhaltenden schwierigen Marktbedingungen,“ sagte Greg Johnson, CEO von Metallic Minerals und Chairman der Metallic Group.

Herr Johnson sagte weiter: "Die Gründer der Metallic Group und Teammitglieder schließen eine Anzahl sehr erfolgreicher Explorer ein, die zuvor bei einigen der in der Branche führenden Explorations- und Entwicklungsunternehmen sowie großen Produzenten beschäftigt waren. Während der vergangenen zwei Jahre hat das Team eine Plattform von Explorationsunternehmen aufgebaut. Der Fokus dieser Plattform ist die Konsolidierung großer Brownfield-Projekte in der Nachbarschaft einiger Produzenten von Silber, Metallen der Platingruppe und Kupfer mit den höchsten Gehalten in der Branche. Wir glauben, dass diese Strategie die Möglichkeit für die Entdeckung großer hochwertiger Lagerstätten in diesen historischen und politisch stabilen Bergbaubezirken mittels Anwendung neuer Modelle und Technologien durch unsere erfahrenen Explorationsteams schafft.“

"Durch Akquisition dieser Liegenschaften mit ihrem geringen politischen Risiko und großen Potenzial im unteren Teil des Metallpreiszyklus schaffen wir einen Wert für die Aktionäre, der an anderen Stellen des Zyklus möglicherweise nicht greifbar wäre. Da die Akquisition dieser wichtigen Assets von Bezirksgröße jetzt abgeschlossen ist, verwenden unsere erfahrenen Teams jetzt ein systematisches Explorationskonzept, um neue Entdeckungen in diesen bewährten Brownfield-Bezirken zu erleichtern, wo im Vergleich mit entlegenen „Greenfield“-Lagerstätten bestehende Straßen und Stromversorgung sowie andere Infrastruktureinrichtungen stark reduzierte Investitionskosten und kürzere Entwicklungszeiten erlauben könnten.

"Basierend auf den geologischen Zielmodellen für jede Liegenschaft der Unternehmen der Metallic Group und zusammen mit den niedrigen Metallpreisen glauben wir, dass durch die mögliche Entdeckung und Weiterentwicklung neuer Ressourcen im Silberbezirk Keno Hill, im PGM-Ni-Cu-Bezirk Stillwater und im Kupferbezirk Carmacks jedes der drei Unternehmen der Gruppe das Potenzial für ein signifikantes Wachstum in den nächsten paar Jahren besitzt. Wir freuen uns darauf, die Ergebnisse unserer Arbeitsprogramme 2018 in den kommenden Wochen und Monaten zu berichten.“

Über das Silberprojekt Keno

Metallic Minerals besitzt im produktiven Silberbezirk Keno Hill, der mit 300 Mio. Unzen an ehemaliger Produktion und aktuellen Ressourcen einer der höchst-gradigen Silberbezirke der Welt ist, ein 166 Quadratkilometer umfassendes Landpaket. Basierend auf der früheren Produktion aus geringen Tiefen, jüngster großer Entdeckungen und der sehr aussichtsreichen Geologie zeigt der Bezirk das Potenzial, eine der führenden silberproduzierenden Regionen der Welt zu werden. Obwohl Keno eine über 100-jährige Bergbau- und Explorationsgeschichte besitzt, so zeigen die jüngsten großen Entdeckungen das ausgezeichnete Potenzial für die Abgrenzung neuer Weltklasse-Lagerstätten durch systematische moderne Exploration entlang bekannter vererzter tektonischer Korridore. Da 10 dieser bekannten vererzten Trends Metallic Minerals Landbesitz durchqueren, konzentriert sich das Unternehmen auf die Identifizierung und die rasche Weiterentwicklung der aussichtsreichsten Ziele zur Ressourcenabgrenzung. Während der vergangenen zwei Jahre bewegte sich Metallic Minerals von der Akquisition zu ihren ersten Geländeprogrammen. Im Rahmen dieser Programme wurden drei Ziele zur Phase der Ressourcenabgrenzung weiterentwickelt, sechs Ziele für die ersten Bohrungen vorbereitet und 20 frühe Ziele für die Bewertung identifiziert.

Über Metallic Minerals

Metallic Minerals ist ein Explorationsunternehmen in der Wachstumsphase mit Fokus auf Erwerb und Entwicklung von hochgradigen Silber- und Goldlagerstätten im Yukon. Es ist die Zielsetzung des Unternehmens, durch eine systematisches Explorationskonzept Wert zu schaffen, wobei das Investitionsrisiko gering, und die Wahrscheinlichkeit für langfristigen Erfolg hochgehalten werden sollte. Zusätzlich zu Metallic Minerals Silberprojekt Keno, das im historischen hochgradigen Silberbezirk Keno Hill liegt, avanciert das Unternehmen das Projekt McKay Hill, ein ehemaliger hochgradiger Silber-Gold-Produzent nordöstlich von Keno Hill. Metallic Minerals stellt ebenfalls ein Portfolio an Gold-Royalties im historischen Goldbezirk Klondike zusammen. Die Leitung des Unternehmens hat ein Team mit einer Erfolgsbilanz aus erfolgreicher Entdeckung und Exploration, einschließlich großer Entwicklungsprojekte, Genehmigungsverfahren und Projektfinanzierung.

Über Metallic Group of Companies

Die Metallic Group ist eine Kooperation führender Edelmetall- und Nichtedelmetall-Explorationsunternehmen mit einem Portfolio großer Brownfield-Assets in etablierten Bergbaubezirken neben einigen Produzenten von Silber, Metallen der Platingruppe und Kupfer mit den höchsten Gehalten in der Branche. Die Mitgliedsunternehmen sind Metallic Minerals (MMG.V) im Silberbezirk Keno Hill (Yukon), Group Ten Metals (PGE.V) im PGM-Ni-Cu-Bezirk Stillwater (Montana) und Granite Creek Copper (GCX-H.V) im Kupferbezirk Carmacks (Yukon). Sehr erfahrene Managementteams und technische Teams der Metallic Group besitzen Fachwissen über ein Spektrum der Ressourcenexploration und Projektentwicklung von der anfänglichen Entdeckung bis zur Machbarkeitsphase einschließlich solider Projektfinanzierungs- und Kapitalmarkterfahrung sowie eine Verpflichtung zum gesellschaftlichen Engagement und zu besten Umweltpraktiken. Die Gründer der Metallic Group und Teammitglieder schließen eine Anzahl sehr erfolgreicher Explorer ein, die zuvor bei einigen der in der Branche führenden Explorations- und Entwicklungsunternehmen sowie großen Produzenten beschäftigt waren. Sie verwenden jetzt ein systematisches Explorationskonzept, das neue Modelle und Technologien verwendet, um Entdeckungen in diesen bewährten historischen Bergbaubezirken zu erleichtern.

Der Hauptsitz der Metallic Group ist in Vancouver, British Columbia, Kanada. Die Mitgliedsunternehmen sind zum Handel an der Toronto Venture Exchange, am US OTC und der Frankfurter Börse zugelassen.

Qualifizierte Person

Scott Petsel, P.Geo, Vice President Exploration und ein Angestellter der Metallic Minerals Corp. ist gemäß National Instrument 43-101 eine qualifizierte Person. Herr Petsel hat die wissenschaftliche und technische Information in dieser Pressemitteilung geprüft und die Veröffentlichung genehmigt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Metallic Minerals Corp.

Suite 904 - 409 Granville Street
Vancouver, BC V6C 1T2
Kanada

Tel. +1-604-629 7800
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.metallic-minerals.com

Im deutschsprachigen Raum:

AXINO GmbH
Fleischmannstraße 15
73728 Esslingen am Neckar

Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.axino.de

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung