Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

West Perth, Western Australia, 26. November 2018 - Tiger Resources Limited (ASX: TGS, FSE: RH8) gibt bekannt, dass Banque Commerciale Du Congo SA (BCDC) einer Umstrukturierung der Kreditfazilität in Höhe von 15 Mio. USD zugestimmt hat. Diese Kreditfazilität hatte BCDC der Tochtergesellschaft des Unternehmens, Societe d’Exploitation de Kipoi SA („SEK SA“) zur Verfügung gestellt („Umstrukturierung der Kreditfazilität“).

Laut Konditionen der Umstrukturierung der Kreditfazilität wurde der Dispositionskredit in Höhe von 15 Mio. USD, der bislang am 31. Dezember 2018 auslief, in eine Barkreditlinie in Höhe von 5 Mio. USD („Barkreditlinie“) und in eine langfristige Kreditfazilität in Höhe von 10 Mio. USD („langfristige Kreditfazilität“) umgewandelt.

Die Barkreditlinie in Höhe von 5 Mio. USD wird am 31. Dezember 2020 fällig sein und einen Zinssatz von 7 % pro Jahr haben. Die Zinsen sind monatlich zahlbar. Der Zinssatz wurde von bislang 9,25 % auf die aktuellen 7 % gesenkt.

Der zurzeit ausstehende Restbetrag der langfristigen Kreditfazilität in Höhe von 9,6 Mio. USD wird in Monatsraten von 100.000 USD zurückgezahlt werden. Ab dem 31. Juli 2019 erhöhen sich die monatlichen Rückzahlungen auf 150.000 USD. Die langfristige Kreditfazilität wird einen Zinssatz von 5 % pro Jahr haben. Die Zinsen sind monatlich zahlbar. Der Zinssatz wurde von bislang 9,25 % auf die aktuellen 5 % gesenkt.

Hinsichtlich der Verlängerung oder der Fazilität sind keine weiteren Gebühren oder Provisionen zu zahlen.

Die Verlängerung der Fazilität unterliegt bestimmten Konditionen einschließlich der Patronatserklärung des Unternehmens, die bestätigt, dass das Unternehmen eine wirksame Kontrolle über SEK und ihre Verbindlichkeiten hat. Ferner wird das Unternehmen (obwohl dies keine Garantie für die Fazilität ist) SEK die Unterstützung und Hilfe bieten, die zur Gewährleistung erforderlich sein könnten, dass SEK effektiv arbeitet und die Kapital– und Liquiditätsniveaus beibehält, um jederzeit den finanziellen Verpflichtungen nachzukommen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Internetseiten des Unternehmens, oder wenden sich bitte an:

David Frances
Chairman

Tel: +61-8-6188 2000
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im deutschsprachigen Raum:

AXINO GmbH
Fleischmannstraße 15
73728 Esslingen am Neckar

Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.axino.de

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

GOLDINVEST Newsletter

Die Redaktion von GOLDINVEST.de hat in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 Internet SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung