Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Melbourne, Victoria, Australien, 16. Dezember 2019 - Nova Minerals Limited (ASX: NVA, FSE: QM3) („Nova“ oder „das Unternehmen“) geben bekannt, dass das Unternehmen die Dienstleistungen des anerkannten Schneestraßenexperten und des Anbieters von Logistiklösungen, SnowCat Services, aus Alaska in Anspruch genommen hat.

Die wichtigsten Punkte:

• In den Korbel Blocks A und B wurde eine geschlussfolgerte Goldressource von 2,5 Millionen Unzen abgegrenzt.• Die Planung des Bohrprogramms zur Ressourcenentwicklung im Hinblick auf Erweiterung der Ressource und Verbesserung des Vertrauensniveaus auf erkundet und angezeigt in den Korbel Blocks A und B ist jetzt abgeschlossen.• Die Bohrungen zur Ressourcenentwicklung werden ebenfalls auf den Blocks C und D beginnen, um ein zusätzliches signifikantes Ressourcenpotenzial in der Lagerstätte Korbel abzugrenzen.• Weitere Explorationsprogramme im gesamten Claim-Block werden die Prospektionsgebiete RPM- und Shoeshine priorisieren.• Der Schneestraßenbau- und Transportunternehmer wurde mit dem sofortigen Beginn der Straßenbauarbeiten beauftragt. Die Inbetriebnahme der Straße für den Beginn des Gütertransports ist für Januar 2020 geplant.• Die Anzahlung für die Beschaffung eines permanenten Container-Camps mit voraussichtlicher Auslieferung aller Einheiten an das Frachtterminal am Ausgangspunkt der Schneestraße im Januar 2020.• Das Ausschreibungsverfahren für Bohrarbeiten wurde für ausgewählte Bohrunternehmen eröffnet und sie werden im Dezember 2019 mit der Mobilisierung und dem sofortigen Beginn der Bohrarbeiten im neuen Jahr beauftragt.


Fotos, Abbildungen und Tabellen in dieser Meldung können Sie in der originalen englischen Pressemitteilung ansehen - Bitte hier anklicken.
Mit der Festlegung der vorrangigen Bohrziele (siehe Pressemitteilung vom 9. Dezember 2019), um sowohl die derzeitige Ressource von 2,5 Millionen Unzen hinsichtlich der Größe und des Vertrauensniveaus zu verbessern als auch zusätzliche Ziele zu erkunden, avanciert das Unternehmen jetzt wichtige Beschaffungen und die Logistik. Diese sind notwendig, um eine dauerhafte Basis auf dem Projekt mit Zugangswegen, einem permanenten Camp, operativer Infrastruktur und Ausrüstung zu schaffen, damit das Unternehmen das ganze Jahr über tätig sein kann, während es eine schnelle Projektentwicklungsstrategie verfolgt. Darüber hinaus wird diese Infrastruktur für zukünftige potenzielle Bergbaubetriebe zur Verfügung stehen und sich dafür ideal eignen.

NVAs Geschäftsführer, Avi Kimelman, sagte: „Wir freuen uns, dass wir das Projekt zügig vorantreiben können, wie in unserem vorläufigen Zeitplan dargelegt, während wir uns bemühen, unsere Goldressource von 2,5 Millionen Unzen sowohl hinsichtlich des Ausmaßes als auch hinsichtlich des Vertrauensniveaus deutlich zu erhöhen, während wir weiterhin unsere Entdeckungskosten pro Unze unter einem Dollar pro Unze halten können.

Die Schneestraße für die Bereitstellung der Camp-Infrastruktur, der Bohrgeräte und der Ausrüstungsgegenstände, die für das Projekt in den kommenden Jahren benötigt werden, wird die Kosten zusätzlich weiter senken. Wir haben Explorationsziele für die nächsten 10 Jahre vor uns liegen. Damit können wir im gesamten Gold-Camp Estelle das Ressourcenwachstum erfassen und steigern. Später im Jahr 2020 werden wir die fortgeschritteneren Prospektionsgebiete in die Entwicklungsphase überführen. Die jetzt genutzte Infrastruktur wurde auch dafür geplant, zukünftigen Bergbauaktivitäten als Infrastruktur zu dienen.

Um noch einmal zu betonen, es ergeben sich nicht allzu viele Gelegenheiten, ein so großes System wie das auf Estelle abzubohren, das auf einer kleinen Fläche eine etablierte geschlussfolgerte Goldressource von 2,5 Millionen Unzen besitzt und die in alle Richtungen noch offen ist. Wir sind begeistert, unsere Explorationsbemühungen zu intensivieren, damit wir sowohl die Ressource vergrößern als auch das Vertrauen in sie erhöhen können. Wir sind dann in der Lage, als Teil des natürlichen Fortschritts des Projekts mit unseren vorläufigen Wirtschaftlichkeitsstudien auf der nächsten Entwicklungsstufe zu beginnen.“
Foto 1 in der originalen englischen Pressemitteilung zeigt: Stabiler Unterkunftscontainer des CONNEX-Typs für das Camp. Gebaut für extreme arktische Bedingungen, sodass der Betrieb das ganze Jahr über fortgesetzt werden kann. Die vom Unternehmen beschafften Einheiten sind Schlaf-, Büro-, Küchen- und Waschraum-Container.


Foto 2-3 darin zeigen: Typische Frachttransporte auf Schneestraßen im selben Gebiet wie die Route für das Goldprojekt Estelle. Der Betrieb einer Winterstraße spart erheblich Frachtkosten und erlaubt die Ressourcenentwicklung das ganze Jahr über ohne Unterbrechung. Während der Wintermonate werden rund um die Uhr Straßeninstandhaltungsarbeiten und Frachttransporte durchgeführt, bis die Arbeiten abgeschlossen sind.

Abbildung 1 zeigt: Route der Schneestraße

Darüber hinaus plant Nova jetzt nach der erfolgreichen Bestätigung ihrer ersten Ressource auf dem Projekt Estelle im südlichen Alaska, die Exploration auf dem Projekt mit Blick auf eine schrittweise Erweiterung der Ressourcenbasis zu beschleunigen. Die Mittel des Unternehmens werden in eine Reihe von laufenden Explorationskampagnen investiert einschließlich Targeting-, Kartierungs- und Bohrprogramme auf dem gesamten ausgedehnten Projekt Estelle.

Zu den unmittelbaren Prioritäten gehören eine Ressourcenaktualisierung auf Oxide Korbel Blocks A und B sobald wie möglich, weitere Bohrungen auf Oxide Korbel Blocks C und D sowie RPM (siehe Pressemitteilung vom 9. Dezember 2019) und ein erster projektweiter Ressourcenbericht, der auf der ersten geschlussfolgerten Goldressource von 2,5 Mio. Unzen Gold aufbaut (siehe Pressemitteilung vom 11. September 2019). Das Unternehmen wird den Markt über seine Explorationsfortschritte und Explorationsergebnisse auf dem Laufenden halten und sich auch darum bemühen, die Studien zur vorläufigen Wirtschaftlichkeitsbewertung (PEA, Preliminary Economic Assessment) im Ressourcengebiet Oxide Korbel zu beschleunigen.

Priorisierte systematische Explorationsstrategie
Die eingestufte und priorisierte systematische Explorationsstrategie und Aktivitäten des Unternehmens auf Estelle, werden von einem Explorationsprojekt-Pipelineverfahren zur Maximierung der Wahrscheinlichkeit mehrerer großer Entdeckungen (Tabelle 1) geleitet. Jeder Meilenstein wird durch ein spezifisches Ergebnis definiert und jedes Kriterium wird markiert, um zu bestimmen, welche Perspektive erfüllt werden muss, bevor man sich zum nächsten Meilenstein begibt. Wirtschaftliche Kriterien und die Wahrscheinlichkeit des Erfolgs nehmen zu, wenn sich die Projekte entlang der Pipeline bewegen. Die Methodik hilft, zu gewährleisten, dass die Arbeiten in allen Phasen des Verfahrens durchgeführt, die Kosten geringgehalten werden und der Fokus auf den Zielen mit der besten Qualität liegt und die Pipeline mit Meilensteinprojekten der Frühphase gefüllt bleibt.

Tabelle 1 in der originalen englischen Pressemitteilung zeigt: Priorisierte systematische Explorationsstrategie

Abbildung 2 darin zeigt: Projekt-Pipeline Estelle

Abbildung 3 zeigt: Lage der bekannten Prospektionsgebiete für Nachfolgearbeiten

Abbildung 4 zeigt: Karte mit Lage von Estelle

Abbildung 5 zeigt: Der Tintina Gold Belt

Diese Pressemitteilung wurde vom Board zur Veröffentlichung freigegeben.

Über Nova
Nova Minerals Limited ist ein Mineralerkundungs- und Entwicklungsunternehmen mit Fokus auf Gold- und Lithiumprojekte in Nordamerika.

Nova verfügt über ein diversifiziertes Portfolio von Projekten in den USA, Kanada und Australien. Zu den Schlüsselprojekten zählt Novas Goldprojekt Estelle in Alaska, das einige der größten Goldvorkommen Nordamerikas beherbergt, und die sich zum Großteil in Unternehmensbesitz befindliche Snow Lake Resources, ein Lithiumprojekt in Kanada.

Nova ist bestrebt, den Aktionären eine Diversifizierung durch Engagements in Bunt- und Edelmetallprojekten zu bieten und von der wachsenden Nachfrage nach Energiespeichern auf Lithiumbasis zu profitieren.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://novaminerals.com.au

Über Snow Cat Services aus Alaska
Kein Auftrag ist zu klein. Snow Cat Services aus Alaska kümmert sich um Ihre gesamte Schneeräumung! Wenn sich der Schnee auftürmt, ist Snow Cat Services aus Alaska immer noch bereit, für Sie die Arbeit zu erledigen.

Snow Cat Services aus Alaska bietet Schneeräumdienste für Privathaushalte und gewerbliche Einrichtungen an, damit Sie für Ihre Familie, Mitarbeiter, Besucher oder Kunden sicher sowie schnee- und eisfrei bleiben. Wir bieten eine Vielzahl von Dienstleistungen, die auf Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget abgestimmt sind. Snow Cat Services aus Alaska hat all Ihre Schneeräumungsbedürfnisse. Wir bieten jetzt Schneeräumung, Pistenpflege, Frachttransport, Zugang zu Hochspannungsleitungen und vieles mehr. Bei Snow Cat Services aus Alaska steht an erster Stelle, dass unsere Kunden bei jedem Schneefall sicher sind.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.snowcatservicesofalaska.com/

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an folgenden Mitarbeiter, oder besuchen die Webseiten des Unternehmens: www.novaminerals.com.au:

Avi Kimelman
Chairman/MD
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +61 433 212 696

Ian Pamensky
Company Secretary
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +61 414 864 746

Im deutschsprachigen Raum: 

AXINO GmbH
Fleischmannstraße 15
73728 Esslingen am Neckar 

Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.axino.de

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - HIGHLIGHTS

Mit den GOLDINVEST-HIGHLIGHTS erfahren Sie von uns 1 x mal pro Woche die neuesten und wichtigsten Informationen. Kurz und knackig zusammengefasst. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

GOLDINVEST - ALERT

Mit dem GOLDINVEST-ALERT informieren wie Sie stets aktuell über wichtige Meldungen und stellen Ihnen interessante Unternehmen vor. So verpassen Sie keine Neuvorstellungen mehr.

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung