Entdecken Sie jetzt unsere neuen Themengebiete
Pharma &
Biotech

Benutzerbewertung: 0 / 5

Vancouver, British Columbia / 5. Juni 2018 / Arctic Star Exploration Corp (TSX.V:ADD / FWB: 82A1 / OTCQB: ASDZF) („Arctic“ oder das „Unternehmen“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen die ersten Diamantergebnisse aus seinem Frühlings-Bohrprogramm im zu 100 % unternehmenseigenen DiamantprojektTimantti unweit von Kuusamo (Finnland) (das „Projekt“) erhalten hat. Die Ergebnisse stammen aus einem geteilten HQ-Bohrkern im Umfang von 79,95 kg aus dem ersten Bohrloch WW-001 im Kimberlit White Wolf, einem von vier bekannten diamanthaltigen Kimberlit-Erzkörpern im Projektgebiet.

Benutzerbewertung: 0 / 5

16. April 2018 – Arctic Star Exploration Corp. („Arctic“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Diamantergebnisse desCaustic Fusion-Verfahrens anhand Proben aus den jüngsten Kimberlit-Funden im zu 100 % unternehmenseigenen Diamantprojekt Timantti in Finnland (das „Projekt“) -und zwar dem Kimberliten Grey Wolf und den Gesteinsgängen Vasa - erhalten hat.Diese beiden Kimberlitkörper wurden bei Aushubarbeiten entdeckt und diese ersten Ergebnisse stammen von Proben aus diesen Entdeckungsgruben. Darüber hinaus wartet das Unternehmen auf die Analyseergebnisse der Caustic Fusion anhand von Proben aus seinem Diamantbohrprogramm.

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

20. Februar 2018 – Arctic Star Exploration Corp („Arctic“ oder das „Unternehmen“) freut sich, einen neuen Kimberlit-Fund im Rahmen seines laufenden Diamantenexplorationsprojekts auf seinem vollständig im Besitz befindlichen Diamantprojekt Timantti (das „Projekt“) in Finnland bekannt zu geben. Der Kimberlit befindet sich oberflächennah unter einer sehr dünnen glazialen Überlagerung, die bei jeweils vier, einen Meter tiefen, Aushubarbeiten entdeckt wurde. Alle vier Gruben enthielten Kimberlit. Der Country Manager Roy Spencer gab diesem neuen Kimberlit-Fund den Namen „Grey Wolf“. Nach dieser jüngsten Entdeckung stehen nun Diamantbohrungen an.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Arctic Star Exploration Corp („Arctic“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass am 12. Februar 2018 ein Diamantbohrer auf das unternehmenseigene Diamantprojekt Timantti in Finnland (das „Projekt“) verbracht wird und kurz darauf in Betrieb genommen werden soll. Das Bohrgerät dient der Erkundung neu entdeckter Kimberlitziele.

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Arctic Star Exploration Corp gibt die Entdeckung eines neuen Kimberlits auf seinem zu 100% unternehmenseigenen Diamantprojekt Timantti in Finnland bekannt. Durch die weitere Untersuchung einer Bohrkernprobe eines früheren Explorers, die sich im Bohrkernarchiv des GTK (dem geologischen Dienst Finnlands) in Loppi, Finnland, befand, wurde die Entdeckung des Kimberlits bestätigt.