Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Das Wort „Superzyklus“ geisterte zuletzt oft durch den Rohstoffsektor, kein Wunder, dass die Explorationsbranche aufdreht. Insbesondere die australischen Goldexplorer haben im ersten Quartal dieses Jahres den Geldhahn weit geöffnet.

Gold hat in den letzten zwei Monaten eine beeindruckende Entwicklung vollzogen und kämpft wieder um die Marke von 1.900 USD pro Unze, nachdem vor Kurzem der höchste Stand dieses Jahres erreicht wurde. Beobachtern zufolge basiert der Schwung, den der Goldpreis zuletzt gefunden hat, auch darauf, dass der US-Dollar deutlich schwächer tendierte.

Eine sehr interessante Transaktion wurde gestern von Lakewood Exploration (WKN A3CN1X / CSE LWD) gemeldet. Das Unternehmen, das derzeit bei den allermeisten Anlegern noch unter dem Radar fliegen dürfte, kündigte nämlich die Übernahme eines spannenden Silber- und Zinkprojekts in Idaho an.