Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Benutzerbewertung: 0 / 5

Yamana Gold (TSX YRI / WKN 357818) hat Ende vergangener Woche die Zahlen zum vierten Quartal vorgelegt. Das Unternehmen erzielte in den drei Monaten bis Ende Dezember einen Nettogewinn von 103 Mio. Dollar oder 0,11 Dollar pro Aktie. Im Vorjahreszeitraum waren es nur 14,6 Mio. Dollar oder 0,02 Dollar je Aktie.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Agnico-Eagle Mines (WKN 860325 / NYSE AEM), einer der zehn größten Goldproduzenten der Welt, hat die Zahlen zum vierten Quartal und dem Gesamtjahr 2020 vorgelegt. Wie der Konzern mitteilte, verbuchte man im vergangenen Jahr einen Nettogewinn von 511,6 Mio. Dollar oder 2,12 Dollar pro Aktie.

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Die weltweite Silbernachfrage wird 2021 auf 1,025 Mrd. Unzen steigen, den höchsten Stand seit acht Jahren, da vor allem Investoren aber auch die Industrie ihre Käufe hochfahren werden, prognostiziert das Silver Institute. Die Experten erwarten, dass damit auch der Silberpreis nach oben gehen wird.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Goldproduzent Kinross (TSX K / WKN A0DM94) hat im vierten Quartal des vergangenen Jahres einen Goldausstoß von 624.032 Unzen Goldäquivalent erzielt. 2019 hatte man 645.344 Unzen Goldäquivalent gefördert. Den leichten Rückgang erklärte der kanadische Konzern mit einer niedrigeren Produktion auf den Minen Bald Mountain, Round Mountain und Chirano, der aber zu großen Teilen durch Produktionssteigerungen auf den Minen Tasiast und Paracatu ausgeglichen worden sei.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Die Analysten der kanadischen CIBC senken ihre Goldpreisprognose für 2021, da das Edelmetall Schwierigkeiten nachhaltig in Schwung zu kommen – unter anderem auf Grund eines wachsenden Optimismus, dass die Weltwirtschaft dieses Jahr stärker wachsen wird als bislang gedacht. Allerdings rechnen die Experten weiterhin mit mehr als 2.000 USD pro Unze Gold.