Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Benutzerbewertung: 4.50 / 5

Im Fokus des Silberexplorers Metallic Minerals (WKN A2ARTX / TSX-V MMG) mag zwar das weiter fortgeschrittene Keno-Projekt stehen. Das bedeutet aber nicht, dass das Unternehmen von CEO Greg Johnson sein ebenfalls im Yukon gelegenes McKay Hill-Projet vernachlässigen würde. Und so kann Metallic jetzt einen schönen Anfangserfolg von McKay Hill melden.

Benutzerbewertung: 3.67 / 5

Die kanadische Metallic Minerals (WKN A2ARTX / TSX-V MMG) erkundet derzeit ihre vielversprechenden Edelmetallliegenschaften im Yukon, von denen man bereits mehrmals Gehalte von mehreren Tausend Gramm Silber pro Tonne melden konnte. Doch das Unternehmen verfolgt eine zweigleisige Strategie, die Metallic ohne weitere eigene Aktivitäten einen stetigen, signifikanten Einkommensstrom liefern könnte.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Endlich wieder Neuigkeiten vom kanadischen Silberexplorer Metallic Minerals (WKN A2ARTX / TSX MMG) – und zwar sehr vielversprechende Neuigkeiten! Denn das von Explorationskoryphäe Greg Johnson geleitete Unternehmen meldet aktuell die Entdeckung zahlreicher neuer Erzadern auf dem McKay Hill-Projekt im Yukon. Angesichts dieses Potenzials auf weitere, hochgradige Silberfunde steckte Metallic gleich weitere Claims ab und erweiterte damit die Liegenschaft um 25% auf 44 Quadratkilometer.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Es geht langsam wieder los bei dem kanadischen Silberexplorer Metallic Minerals (WKN A2ARTX / TSX-V MMG)! Wir hatten unsere Leser schon vor einiger Zeit darauf hingewiesen, dass dieses kleine, aber sehr interessante Unternehmen vor einem heißen Sommer stehen könnte. Und das beginnt sich nun abzuzeichnen...

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Das Bohrprogramm, dass der Silberexplorer Metallic Minerals (TSX- V MMG / WKN A2ARTX) im vergangenen Jahr auf seinem Keno-Projekt im Yukon durchführte, war ein voller Erfolg. Wiederholt legte man extrem hohe Bohrergebnisse mit Silbergehalten von bis zu 4.027 Gramm Silber pro Tonne (!) vor. Darauf will das Unternehmen von CEO Greg Johnson nun aufbauen.