Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Lucara Diamond (TSX LUC / WKN A0MYR8) hat es schon wieder getan. Die kanadische Gesellschaft hat den dritten Diamanten von mehr als 1.000 Karat seit 2015 auf der Karowe-Mine in Botswana entdeckt! Der Edelstein hat ein Gewicht von 1.174 Karat und misst 77 x 55 x 33 mm.

Das Unternehmen machte den neuen spektakulären Fund in der südlichen Ausdehnung (South Lobe) des Kimberlits AK6 und damit dem gleichen Bereich der Mine, der schon den Sewelô-Diamanten von 1.758 Karat und den Lesedi la Rona mit 1.109 Karat lieferte. Der neuste Fund wird als Cleavage-Stein von unterschiedlicher Qualität beschrieben, der aber signifikante Bereiche mit qualitativ hochwertigem Edelsteinmaterial aufweise.

Während einer Produktionsphase im Juni wurden neben dem neuen Großfund mehre andere, hochwertige weiße Diamanten entdeckt. Darunter waren fünf Diamanten mit 148 Karat, 90 Karat, 88 Karat bzw. 67 Karat. Im bisherigen Jahresverlauf hat Lucara auf der Karowe-Mine nun 17 Diamanten von mehr als 100 Karat gefördert.

Botswana, das Land ist der größte Diamantproduzent der Welt, hatte vergangene Woche mitgeteilt, dass man in einem staatlichen Joint Venture mit De Beers einen Diamanten von 1.098 Karat entdeckt habe. Das war der größte solche Edelstein, den der Diamantproduzent (Debswana) seit Beginn des Betriebs vor rund 50 Jahren entdeckt hat.

Newsletter

 

Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und dritten Parteien, die im Lager der erwähnten Unternehmen stehen, oder zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und den erwähnten Unternehmen ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann. Zumal diese dritten Parteien bzw. die Unternehmen die GOLDINVEST Consulting GmbH für die Berichterstattung zu den erwähnten Unternehmen entgeltlich entlohnen.