Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech
4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Tansania will verlorenes Vertrauen bei Investoren wiedergewinnen. Die neue tansanische Präsidentin Samia Suluhu Hassan hat jüngst in einer politischen Rede die Eckpfeiler ihrer Politik erläutert und dabei eine Einladung an ausländische Investoren ausgesprochen. „Wir brauchen die Investoren mehr als sie uns brauchen", erklärte sie mit Blick auf Arbeitsplätze für Tansanier und mehr Steuereinnahmen für die Regierung. Beobachter vor Ort interpretierten ihre Botschaft als Abkehr von dem eher isolationistischen Kurs ihres verstorbenen Amtsvorgängers Magufuli. Wörtlich sagte die Präsidentin: „We cannot go alone - Wir müssen zusammen (mit dem Rest der Welt) gehen.“ Sie versprach, die Bürokratie abzubauen und das Geschäftsklima zu verbessern.

Die Maßnahmen zielen auf eine Liberalisierung der Gesellschaft insgesamt. Konkret ordnete die Präsidentin an, Medienverbote aufzuheben und Pressefreiheit zuzulassen. Sie betonte, sie spreche „im Namen der Vereinigten Republik Tansania" und werde versuchen, die Nation nach Jahren spaltender Politik wieder zu vereinen.

Im geschäftlichen Bereich legt die neue Präsidentin besonderes Gewicht auf die Bergbaubranche. Ausdrücklich wies sie das Verhandlungsteam der Regierung an, Steuer- und andere offene Fragen mit ausländischen Bergbauunternehmen schnell zu klären, um Investitionen in Gold, Nickel und Helium zu ermöglichen. Die Präsidentin kritisierte: „Wir haben 20 Jahre lang Lippenbekenntnisse zur Schaffung eines One-Stop-Investitionszentrums abgegeben, jetzt ist es an der Zeit, zu handeln.“

Konkret hat die Präsidentin ein Expertenteam benannt, das die Regierung bei einer wissenschaftlich fundierten Antwort auf Covid-19 beraten soll. Der neu ernannte Außenminister soll die Beziehungen zur internationalen Gemeinschaft verbessern

Tembo Gold wittert eine zweite Chance

Offenbar will Tembo Gold Corp. (TSXV: TEM; FRA: T23A) das sich verbessernde Investitionsklima zu seinen Gunsten nutzen. Das Unternehmen hat soeben Infor Financial Inc. als strategischen Berater engagiert, um globale strategische Partner und Investoren zu finden, die das Tembo-Projekt voranzutreiben wollen. Infor Financial verfügt über weltweite Erfahrung im Bereich Bergbau sowie über ein umfassendes Beratungsangebot im Bereich Corporate Finance.

Man sollte sich also nicht wundern, wenn Tembo Gold in Bälde einen Neustart mit frischem Geld und vielleicht sogar mit einem strategischen Partner versucht. Die Aktie hat auf die Ankündigung der Zusammenarbeit mit Infor schon mal leicht nach oben gezuckt, allerdings von einem äußerst niedrigen Niveau. Bei aktuell 0,145 CAD ist Tembo gerade einmal mit 11,2 Mio. CAD bewertet. Das hatte vor ziemlich genau 10 Jahren – der ein oder andere mag sich noch erinnern – noch ganz anders ausgesehen. Damals war Tembo auf Höchstkurse von mehr als 6,80 CAD gesprungen und war kurzzeitig mehrere hundert Millionen wert. Es wird spannend sein zu verfolgen, ob das Tembo-Projekt unter der neuen tansanischen Präsidentin unter einem besseren Stern steht. Man sollte das Unternehmen schon mal auf die Watchliste nehmen.

Newsletter

 

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH veröffentlicht auf https://goldinvest.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Tembo Gold halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus wird die GOLDINVEST Consulting GmbH von Tembo Gold für die Berichterstattung zum Unternehmen entgeltlich entlohnt. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.