Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech
4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

SKRR Exploration Inc. (TSXV: SKRR; FRA: B04Q) hat die Ergebnisse des Bohrprogramms mit 12 Löchern und 1.674 Metern Länge erhalten, das vor kurzem auf dem Grundstück Olson abgeschlossen wurde. Das Grundstücksgebiet umfasst 5.038 ha und befindet sich innerhalb des Trans-Hudson-Korridors, 100 km östlich von La Ronge, Saskatchewan, und 80 km südlich von SSR Minings Goldbetrieb Seabee. Gemäß den Bedingungen des Optionsabkommens mit Eagle Plains Resources Ltd. ("Eagle Plains") kann SKRR eine Beteiligung von bis zu 75 % an der Liegenschaft erwerben.

Sherman Dahl, Chief Executive Officer von SKRR, kommentierte die Ergebnisse wie folgt: „Unsere Olson-Bohrungen waren ehrgeizig angelegt, um das Größenpotenzial des Goldsystems Olson zu testen. Sie war an allen Fronten erfolgreich. Das Vorhandensein einer konsistenten hochgradigen Goldmineralisierung, die auf dem Projekt Olson identifiziert wurde, bestätigt das Gesamtpotenzial, sich zu einer bedeutenden Ressource zu entwickeln. Das Projekt Olson liefert weiterhin außergewöhnlich konsistente Goldergebnisse, während wir weiter bohren, um die Mineralisierung in diesem Gebiet zu definieren.“

Das aktuelle Bohrprogramm sollte an die Ergebnisse eines 2.981 m langen Bohrprogramms anzuknüpfen, das im Herbst 2020 auf dem Grundstück durchgeführt wurde und bei dem 13 der 18 Bohrlöcher eine bedeutende Goldmineralisierung durchschnitten, einschließlich neuer Entdeckungen in den bisher nicht erbohrten Zonen Point, Jena und Michael's Lake, einer hochgradigen Mineralisierung in einem Step-Out-Bohrloch in der historischen Zone Olson sowie breiter Abschnitte mit oberflächennaher Mineralisierung in der Zone Siskin (siehe Pressemitteilungen vom 4. Februar 2021 und 25. März 2021).

Das aktuelle Programm demonstrierte weiterhin das große oberflächennahe Potenzial der Zone Point mit beträchtlichen Mächtigkeiten der Mineralisierung. Die Zone Point zeigt eine gute Kontinuität in der Breite und oft mit schmalen hochgradigen Abschnitten. Zu den Highlights der neuen Bohrungen gehören:

- 50,24 m @ 0,41 g/t Au (3,23m - 53,47m), einschließlich 6,25m @ 1,15 g/t Au (35,75m - 42,00m)
- 39,5 m @ 0,37 g/t Au (2,66 m - 42,16 m), darunter: 12,61m @ 0,60 g/t Au (20,00m - 32,61m)
- 7,04 m @ 0,43 g/t Au (36,46m - 43,50m), und
- 9,02 m @ 1,16 g/t Au (67,53m - 76,55m), einschließlich 4,55 m @ 1,59 g/t Au (72,00m - 76,55m)

Die Bohrergebnisse in der Zone Olson sind weiterhin ermutigend und zeigen eine gut entwickelte Mächtigkeit mit hochgradigen Abschnitten. Die Zone Olson ist in alle Richtungen offen. Signifikante Abschnitte beinhalten:

- OL21025: 13,1m @ 0,89 g/t Au (32,22m - 45,32m), und 8,41m @ 0,72 g/t Au (122,47m - 130,88m)
- 11,04m @ 0,61 g/t Au (48,63m - 59,67m) und 29,44m @ 1,30 g/t Au (105,04m - 134,48m), einschließlich 10,21m @ 2,95 g/t Au (120,11m - 130,32m), darunter 5,54m @ 4,12 g/t Au (121,69m - 127,23m), darunter 0,78m @ 14,55 g/t Au (126,45m - 127,23m)

Andere Highlights des Winterbohrprogramms:

- 9 von 12 abgeschlossenen Bohrungen durchschnitten eine signifikante Mineralisierung.
- Neue Gold-Entdeckung: Das erste abgeschlossene Loch am Ackbar Lake, Bohrloch OL21029, ergab 0,75 g/t auf 8,12 m, einschließlich 2,39 g/t auf 1,4 m.
- Mineralisierter Kern: 92 der 717 entnommenen Kernproben ergaben mehr als 0,5 g/t Au, wobei 38 Proben mehr als 1 g/t Au enthielten.

SKKR Regionalkarte
Olson Regionalkarte; Foto: SKRR

Winter, 2021 Bohrergebnisse

SKRR führte 12 Diamantbohrungen (1674 m, 5.492' Fuß) durch, die die Zonen Point (6 Löcher), Olson (4 Löcher), Michael's Lake und Ackbar (je 1 Loch) erprobten, die sich alle im zentralen Teil des Grundstücks befinden. Ein Bohrloch wurde aufgrund der sich rapide verschlechternden Eisbedingungen aufgegeben.

SKRR Bohrergebnisse der Zone Olson

Karte der Bohrergebnisse der Zone Olson

Newsletter



Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der SKRR Exploration halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus besteht zwischen SKRR Exploration und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Vertragsverhältnis, das beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH über SKRR Exploration berichtet. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.