Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Saskatchewan ist als Goldprovinz weit weniger prominent als Ontario und Quebec. Das bedeutet nicht, dass es dort nichts zu holen gäbe. Es ist einfach nur ein Bruchteil der Mittel in die Exploration geflossen. Trotz der bedeutenden Bergbauhistorie des Flin Flon Camps steht Saskatchewan vergleichsweise noch am Anfang seiner Entwicklung und läuft bei vielen Investoren unter dem Radar. Man sollte Saskatchewan aber nicht unterschätzen.

SKRR Exploration (TSXV: SKRR; OTC: SKKRF; FRA: B04Q) beispielsweise hat soeben die ersten fünf Bohrergebnisse seines auf 18 Löcher (2.981 Meter) angelegten Bohrprogramms vorgelegt. Das bislang beste Ergebnis lieferte Bohrung DDH OL20004 mit 39,80 Metern mit 1,09 g/t Au (3,05m bis 42,85m) einschließlich 7,62 Meter mit 3,44 g/t Au (15,75m bis 23,37m) und 1,53 Meter mit 13,80 g/t Au (21,84m bis 23,37m). Sherman Dahl, Chief Executive Officer von SKRR sprach von „sehr guten Ergebnissen“, die das hochgradige Potenzial des Goldsystems aufzeigen würden.

Das Olson-Grundstücksgebiet erstreckt sich über 5.038 ha und liegt innerhalb des Trans-Hudson-Korridors 100 Kilometer östlich von La Ronge, Saskatchewan, und 80 km südlich von SSR Minings Goldbetrieb Seabee. Gemäß den Bedingungen des Optionsabkommens mit Eagle Plains Resources Ltd. ("Eagle Plains") kann SKRR eine Beteiligung von bis zu 75% am Olson-Grundstück erwerben.

SKRR Olson Projekt im Überblick
Abbildung 1: Olson-Projekt im Überblick.

Die Analyseergebnisse für die ausstehenden Bohrlöcher werden veröffentlicht, sobald sie eingegangen, zusammengestellt und interpretiert worden sind.

SKRR OL20004 lieferte bis dato das beste Bohrloch der laufenden Bohrkampagne
Abbildung 2: OL20004 lieferte bis dato das beste Bohrloch der laufenden Bohrkampagne.

Die Ergebnisse der verbleibenden 13 Bohrlöcher des Programms stehen noch aus und werden veröffentlicht, sobald sie eingegangen sind und zusammengestellt wurden.

Das Projekt Olson beherbergt regional geschertes, stark verformtes metavulkanisches und angrenzendes Intrusivgestein, das als aussichtsreich für eine orogene Goldmineralisierung gilt. Das Olson-Projektgebiet beherbergt 29 Mineralvorkommen, die durch historische geologische Kartierungen, Schürfungen, Schürfgräben und 4700 m Diamantbohrungen definiert wurden. Historische Bohrungen bei Olson Lake durchschnitten 7,5 Meter mit einem Gehalt von 2,07 g/t Au, einschließlich 13,00 g/t Au auf 0,65 Meter, und beim Kalix-Vorkommen wurden Schürfproben mit bis zu 105,52 g/t Au entnommen. Das Projekt gilt als deutlich unterexploriert, wobei die bekannten Goldvorkommen in der Tiefe und entlang des Streichens offen sind. Die Ergebnisse sind historischer Natur und wurden von Eagle Plains/SKRR nicht bestätigt, gelten jedoch als zuverlässig und werden eine Grundlage für die laufenden Arbeiten bilden.

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/gi-newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der SKRR Exploration halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus besteht zwischen SKRR Exploration und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Vertragsverhältnis, das beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH über SKRR Exploration berichtet. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.