Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Der kanadische Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR / TSXV MMY) hat eine wichtige Entdeckung auf seiner Goldliegenschaft in Malaysia, nahe der Selinsing-Goldmine gemacht. Wie das Unternehmen mitteilte, stieß man auf eine neue Anomalie, das so genannte Prospektionsgebiet Mentique.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Jetzt geht es also endlich los: Stärker als erwartet ausgefallene Regenfälle in der Monsunzeit haben dazu geführt, dass der Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR / TSXV MMY) den Probeabbau auf dem Goldprospektionsgebiet Peranggih nicht wie geplant noch 2019 sondern erst im Januar 2020 aufnehmen konnte. Jetzt aber ist dieser wichtige Schritt gemacht.

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

Gute Aussichten für Monument Mining (TSX-V MMY / FRA D7Q1) in Australien. Eine vor einiger Zeit in Auftrag gegebene strukturgeologische 3D-Zielfindungsstudie hat jetzt bestätigt, dass auf dem Murchison-Goldprojekt des Unternehmens in Australien sowohl im Abfallen bekannter Vererzungstrends als auch regional noch über signifikantes Potenzial besteht.

Benutzerbewertung: 4.50 / 5

Während der kanadische Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR / TSX-V MMY) daran arbeitet, die bestehende Produktionsanlage Selinsing in Malaysia auf die Verarbeitung von Sulfiderz umzurüsten, versucht man zwischenzeitlich, neue Quellen von Oxidgolderz zu erschließen, das genutzt werden kann, bis die Umstellung erfolgt ist. Dabei meldet Monument nun weitere Fortschritte.