Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Das könnte ein Gamechanger für die kleine und noch kaum bekannte Explorationsgesellschaft Goldplay Mining (WKN A3CNY4 / TSXV AUC) werden! Wie soeben bekannt wurde, hat man nämlich eine verbindliche Vereinbarung zur Akquisition der privaten, portugiesischen Gesellschaft Indice Crucial Lda abgeschlossen – und von deren Kupfer- und Goldprojekte, auf denen zum Teil in der Vergangenheit bereits produziert wurde!

Im Goldenen Dreieck in British Columbia sorgt der Klimawandel für einen regelrechten Explorationsboom: Zurückziehende Gletscher legen vormals unsichtbare Erzstrukturen frei und die frühere Schneeschmelze verlängert die Explorationssaison spürbar. Goldplay Mining Inc. (TSXV AUC / FWB 9FY), erst seit April dieses Jahres an der Börse, hat sich mit dem Scottie West Projekt ein Filetstück im südlichen Teil des Goldenen Dreieck gesichert, das vormals aufgrund seiner Vergletscherung gar nicht explorierbar gewesen wäre. Der besondere Reiz der Exploration besteht darin, dass es sich um ein Gebiet handelt, das zuvor so gut wie nicht erkundet worden ist.

Wenn das mal kein Hingucker ist: Goldplay Mining Inc. (TSXV:AUC; FRA:9FY) holt sich keinen geringeren als Walter Coles, den CEO von Skeena Resources (TSXV: SKE) als Berater an Bord. Noch weitere bekannte Namen aus der Branche schmücken den neuen Goldplay Advisory Board. Neben Walter Coles sind Jorge Ramiro, CEO von Reyna Silver und Adam Travis, CEO von Roughrider Exploration als Mitglieder vertreten.

Goldplay Mining Inc. (TSXV: AUC; FRA: 9FY), das erst seit dieser Woche auch in Frankfurt handelbar ist, hat unmittelbar nach seinem Börsengang Ende April seine Kriegskasse durch eine kleine Platzierung aufgestockt. Über den kanadischen Broker Raymond James wurden nochmal 361.000 CAD eingeworben. Die 2.407.333 Einheiten des Unternehmens wurden zu einem Preis von 0,15 CAD pro Einheit platziert.

Die frisch börsennotierte Goldplay Mining Inc. (TSXV: AUC) startet unverzüglich mit der Explorationsplanung auf ihrem Projekt Scottie West im Goldenen Dreieck, British Columbia, Kanada. Wie das Unternehmen mitteilt, hat es den erfahrenen Explorationsmanager Andrew Wilkins verpflichtet. Andrew Wilkins ist ein professioneller Geologe mit 43 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Mineralexploration. Er hat in Kanada, Alaska, Kalifornien, Arizona, Mexiko und Argentinien gearbeitet und ist auf Projekte in zerklüftetem, gebirgigem Terrain spezialisiert. Einen beträchtlichen Teil seiner Karriere hat er in den Bergen von Nordwest-BC verbracht, wo er sowohl Feldkartierungen als auch Explorations- und Bohrprogramme leitete.