Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech
4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Der Fokus bei ADX Energy (ASX ADX / WKN 875366) liegt klar auf Österreich – sowohl auf der dortigen Öl- und Gasproduktion als auch auf den Wasserstoffplänen des Unternehmens. Was aber nicht bedeutet, dass ADX nicht noch weitere, aussichtsreiche Projekte im Portfolio hat.

Dazu gehört zum Beispiel die Explorationslizenz Ex-10 Parta in Rumänien, welche die Produktionslizenz Iecea Mare mit der derzeit stillgelegten Gasquelle Iecea Mica-1 (IMIC-1) umschließt, die 2019 gebohrt wurde. ADX Energy ist an diesem Projekt über Danube Petroleum Limited (100% beider Lizenzen) beteiligt, an der man 49% der Anteile hält.

Und dort scheint es nun wieder Bewegung zu geben. Denn wie heute gemeldet wurde, hat die nationale rumänische Behörde für Rohstoffe eine Verlängerung der aktuellen Phase des Arbeitsprogramms auf der Explorationslizenz Ex-10 Parta um 18 Monate genehmigt. Dabei werden keine zusätzlichen, verpflichtenden Arbeiten angeordnet, sodass lediglich eine Technologietransfergebühr von 14.520 EUR fällig wird, wie sie in dem entsprechenden Abkommen vereinbart wurde.

Die Verlängerung der Genehmigung hat große Bedeutung für ADX, da man nun neue Finanzierungsquellen für Danube auftun kann, um ein seismisches 3D-Programm zu akquirieren, mit dem weitere Bewertungs- und Explorationsgelegenheiten innerhalb der Ex-10 Parta Explorationslizenz sowie der Produktionslizenz Iecea Mare definiert werden sollen.

Map showing Ex 10 Parta Exploration License
Quelle: ADX Energy

Das auf 100 Quadratkilometer ausgelegte seismische 3D-Programm wurde entworfen, um eine Reihe von Strukturen und Zielgebieten weiterzuentwickeln, die bislang mit 2D-Seismik definiert wurden. Auch Bewertungsgelegenheiten mit niedrigem Risiko und Sidetrack-Chancen innerhalb der Iecea Mare-Lizenz sollen vorangebracht werden.

Das 3D-Seismikprogramm war im September 2020 zurückgestellt worden, nachdem die australische Tamaska Oil & Gas, die das Programm im Rahmen einer Farm-in-Vereinbarung finanzieren sollte, absprang.

Mit der heutigen Genehmigung der rumänischen Behörden ist sichergestellt, dass ADX die aussichtsreichen Lizenzen in Rumänien weiter voranbringen kann. Wir warten jetzt darauf, dass ADX Energy eine alternative Finanzierungsquelle für Ex-10 Parta und Iecea Mica auftut und hoffen dann, die Details zu den weiteren Plänen für diese Assets zu hören.

Newsletter

 

Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der ADX Energy halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations-und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager der ADX Energy steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann. Zumal diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH für die Berichterstattung zu ADX Energy entgeltlich entlohnt.