Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech
4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Die Geologen von Ready Set Gold Corp. (CSE: RDY; FRA: 0MZ) sind nach Auswertung der ersten sechs von insgesamt 13 Bohrungen auf dem Northshore Goldprojekt im Schreiber-Hemlo Grünstein Gürtel in Ontario zuversichtlich, dass sich die bekannte Goldmineralisierung in parallel verlaufenden Venen über wesentlich längere Abschnitte und vor allem in größere Tiefen erstreckt, als dies bei historischen Erkundungen angenommen worden ist.

Ready Set Gold hat ein neues geologisches Modell entwickelt und glaubt damit den passenden Schlüssel für weitere erfolgreiche Bohrungen in den Händen zu halten. Das Northshore Projekt, das RDY zu 100 Prozent gehört, könnte dadurch schnell größer werden. Zuvor war der Besitz zwischen GTA Gold und Balmoral Gold zersplittert, was einen einheitlichen Explorationsansatz erschwert hatte. Trotz einer historischen Ressource von 1,2 Mio. Unzen Gold sind gerade einmal 5 Prozent des Projekts systematisch erkundet. Die Ergebnisse der verbleibenden 7 Bohrlöcher werden veröffentlicht, sobald Proben verfügbar sind. Das Unternehmen erwartet, dass dies in den nächsten 3 bis 4 Wochen der Fall sein wird.

Das Bohrprogramm war so ausgelegt, um Gebiete zu testen, in denen nur begrenzte oder keine historischen Bohrungen durchgeführt wurden, wobei alle Löcher eine bedeutende Goldmineralisierung durchschnitten. Brad Lazich, VP Exploration kommentierte: „Die ersten 6 Bohrlöcher unseres Jungfernbohrprogramms auf Northshore haben alle eine robuste Goldmineralisierung über beträchtliche Breiten durchschnitten. Die Breite dieser Zonen sowie der Nachweis hochwertiger Linsen sind ein sehr ermutigender Hinweis auf ein großes Goldsystem. Diese ersten Ergebnisse bestätigen nicht nur die historische Exploration, sondern identifizieren auch neue Gebiete mit hochgradiger Mineralisierung und bestätigen unser neues geologisches Modell, das das Entdeckungs- und Wachstumspotenzial auf Northshore erschließt.“

Bild1
Abbildung 1 – Überblick des geologischen Modells für Northshore mit sub-parallelen Ost-West-Goldstrukturen und unterstützender magnetischer Signatur

Bild2
Abbildung 2 – Explorationsplan mit der neuen Orientierung auf mineralisierte Zonen von Northshore und gemeldete Ergebnisse

Bild3
Abbildung 3 – Querschnitt A-B mit vertikalen sub-parallelen Zonen mit bekannter Mineralisierung und gemeldeten Ergebnissen

Bild4
Abbildung 4 – Querschnitt C-D mit vertikalen sub-parallelen Zonen mit bekannter Mineralisierung und gemeldeten Ergebnissen

Ready Set Gold plant für heute, 13 Uhr Toronto-Zeit (19 Uhr deutscher Zeit) eine Präsentation für Investoren, bei der das Management die Ergebnisse im Detail vorstellt und interpretiert. Die Vorabregistrierung für dieses Webinar ist unter folgendem Link möglich:

https://zoom.us/webinar/register/WN_EwOoztbDQGGEIJ3vi63E0Q

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungsemail mit Informationen wie Sie an dem Webinar teilnehmen.
Die Webinar Redner sind Christian Scovenna (CEO & Vorstandsmitglied @Ready Set Gold Corp.) und Brad Lazich (VP of Exploration, Qualifizierte Person @Ready Set Gold Corp.)

 

Newsletter

 

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH veröffentlicht auf https://goldinvest.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Ready Set Gold halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus wird die GOLDINVEST Consulting GmbH von Ready Set Gold für die Berichterstattung zum Unternehmen entgeltlich entlohnt. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.