Benutzerbewertung: 3.00 / 5

Nicht von schlechten Eltern! Bei dem Goldexplorer Ready Set Gold Corp. (CSE: RDY), der seit Dienstag dieser Woche an der kanadischen Börse notiert, passt der Ausdruck ganz wörtlich: Die Vorbesitzer von Ready Sets Flaggschiffprojekt Northshore in Ontario waren die bekannten Firmen Balmoral Resources (44%) und GTA Resources (56%). Ready Set ist es vergangenes Jahr gelungen die zersplitterten Eigentumsverhältnisse zu konsolidieren. Damit ist Northshore seit langer Zeit erstmals wieder in einer Hand vereinigt – ein großer Vorteil. Und, soviel zu den Vorbesitzern/Eltern: beide Firmen stehen für seriöse und äußerst erfolgreiche Exploration.

Benutzerbewertung: 2.50 / 5

Auf die Plätze fertig los: Ready Set Gold Corp wird am kommenden Montag, 11. Januar, 2020 unter dem Ticker-Symbol RDY an der Canadian Securities Exchange (CSE) in den Handel kommen. Die deutsche Börsennotiz wird dann in Kürze folgen. Ready Set startet, ausgestattet mit rund 3 Mio. CAD aus dem Börsengang, als fortgeschrittene Explorationsgesellschaft mit dem Flaggschiffprojekt Northshore im bergbaufreundlichen Hemlo-Schreiber Grünsteingürtel in Ontario.