Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Zu Beginn der neuen Woche legt Canada Silver Cobalt Works (TSXV CCW / FWB 4T9B) einmal mehr spektakuläre Bohrergebnisse von seiner Castle Silver Mine-Liegenschaft in Ontario vor. Bis zu 51.612 Gramm oder 1.506 Unzen Silber pro Tonne meldete man unter anderem!

Die erneut extrem hochgradige Silbervererzung, Ader 2, liegt innerhalb von gerade einmal 60 Metern Entfernung zur ursprünglichen Entdeckungsbohrung, die sogar mehr als 70.000 Gramm Silber pro Tonne aufwies…

Im Detail meldete Canada Silver Cobalt Works 51.612 g/t Silber über 0,41 Meter von 561,73 bis 562, 44 Meter Tiefe mit einer wahren Mächtigkeit von 4 bis 6 Zentimetern als Teil eines breiteren Abschnitts von 0,71 Meter mit 30.931 g/t Silber.

High grade silver mineralization over 4 6 cm true width in hole CS 20 39W2 at 51612 gpt 1506 opt Ag over 0.41m
Über 51.000 g/t Silber enthält diese Bohrkernprobe; Foto: Canada Silver Cobalt Works

Wie das Unternehmen zudem meldete, stieß man auch mit einer weiteren Bohrung auf einen schon mit bloßem Auge zu erkennenden, stark vererzten Abschnitt von mehr als 0,95 Metern Länge, der aus einer Tiefe von 550 Metern stammt. Die wahre Mächtigkeit der Ader schätzt man hier auf 2 bis 3 cm. Die Proben wurden bereits ins Labor geschickt, die Analyseergebnisse stehen allerdings noch aus.

Laut dem Unternehmen ist das Potenzial der Robinson-Zone, aus der die hochgradigen Funde stammen, mit der Entwicklung dieser zweiten Ader erheblich gestiegen. Anschlussbohrungen sollen die neuen Entdeckungen ausweiten. Im Mai 2020 hatte Canada Silver Cobalt die bisher gültige Ressourcenschätzung für die Robinson-Zone vorgelegt, die auf einen durchschnittlichen Silbergehalt von 8.582 g/t in insgesamt 27.400 Tonnen Erz kam. Damit wies die Ressource 7,56 Mio. Unzen Silber in der Kategorie geschlussfolgert auf, wobei ein Cut-off von 258 g/t Silber verwendet wurde.

Auf jeden Fall geht Matt Halliday, Geologe und President des Unternehmens, davon aus, dass Ader 2, auch Big Silver genannt, sich noch vorteilhafter entwickeln könnte als Ader 1 (Robinson Ader). Er erwartet, dass weitere Bohrungen diese Zone noch ausweiten werden.

Newsletter

 


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Canada Silver Cobalt Works hielten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird, was ebenfalls einen Interessenskonflikt darstellt. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Canada Silver Cobalt Works nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.