Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Brigadier Gold Limited (TSXV: BRG; FRA: B7LM) meldet eine neue Kupferentdeckung auf seinem Picachos Projekt in Mexiko 15 Kilometer von der bekannten hochgradigen Silbermineralisierung entfernt: Jüngste Analyseergebnisse deuten auf ein neues silber- und kupferreiches Vorkommen in einem 110 Meter langen Graben auf dem Teilgrundstück Colinas auf dem Gold-Silber-Kupfer-Projekt Picachos in Sinaloa, Mexiko hin.

Eigentlich hat es Brigadier Gold Limited (TSXV: BRG; FRA: B7LM) auf seinem Picachos Projekt in Sinaloa, Mexiko vor allem auf die Erkundung von Gold und Silber abgesehen. Während die Arbeiten in dieser Hinsicht voranschreiten, hat das Unternehmen aber im nördlichen Teil seiner Liegenschaft jetzt ein großes, noch unerforschtes Kupferporphyr-Ziel entdeckt.

Brigadier Gold (TSXV BRG / WKN A2DNV3) hat mittlerweile die erste Phase des Explorationsprogramms auf seinem Gold- und Silberprojekt Picachos im mexikanische Sinaloa abgeschlossen. Insgesamt hat man 5.057 Meter an Diamantkernbohrungen abgeteuft und dabei 50 Bohrlöcher auf elf unterschiedlichen Zielgebieten gesetzt. Die meisten dieser Ziele waren nie zuvor erbohrt worden. Letzte Bohrergebnisse erwartet man im Juni.

Der kanadische Explorer Brigadier Gold (TSXV BRG / WKN A2DNV3) treibt die Bohrungen auf seinem Gold- und Silberprojekt Picachos in Mexiko weiter voran. Mittlerweile hat man auf dem Projekt, das zwischen den Liegenschaften von Vizsla Silver und GR Silver Mining liegt, 4.538 von 5.000 Meter an Bohrungen der Phase 1 abgeschlossen. Noch stehen die Analyseergebnisse von 15 Bohrungen aus.