Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Excellon Resources (TSX:EXN, EXN.WT; NYSE:EXN; FRA:E4X2) ernennt Paul Keller, P. Eng. zum Chief Operating Officer und Alfred Colas, CPA, CA, zum Chief Financial Officer. Paul Keller hat seine Arbeit bereits aufgenommen. Alfred Colas wird Mitte Oktober zum Unternehmen stoßen. Die vormalige CFO, Anna Ladd-Kruger, ist zurückgetreten, um eine CFO-Funktion bei McEwen Mining auszuüben. Frau Ladd-Kruger wird dem Board of Directors des Unternehmens mit sofortiger Wirkung als nicht unabhängiges Vorstandsmitglied beitreten.

"Paul und Alfred verbessern unsere Managementtiefe und -effektivität erheblich", erklärte Brendan Cahill, Präsident und Chief Executive Officer. "Wir gehen davon aus, dass ihre Erfahrung, ihr Urteilsvermögen und ihre starke operative und finanzielle Kompetenz dem Unternehmen einen Mehrwert bringen werden, wenn wir unsere Betriebsabläufe weiter verbessern und unsere strategischen Wachstumsziele in diesem aufregenden Edelmetall-Bullmarkt vorantreiben".

Mr. Cahill fuhr fort: "Ich danke Anna aufrichtig für ihre außergewöhnlichen Anstrengungen bei der Transformation des Unternehmens im vergangenen Jahr. Wir freuen uns sehr, dass sie dem Unternehmen weiterhin als Aufsichtsratsmitglied zur Verfügung steht, wo sie weiterhin strategische Führung und Aufsicht ausüben wird. Wir wünschen ihr in ihrer neuen Rolle als CFO von McEwen Mining Inc. viel Glück".

Paul Keller ist ein professioneller Ingenieur mit über 30 Jahren Branchenerfahrung. Er ist eine erfahrene Führungskraft im Bergbau mit Erfahrung in der Minenentwicklung und im Betrieb in Nordamerika, Afrika und Lateinamerika. Zuletzt war er Senior VP Major Projects und COO von Trevali Mining, einem Zinkproduzenten mit vier kommerziell produzierenden Betrieben in Afrika, Kanada und Peru. Keller leitete die Entwicklung von Trevalis kanadischen und peruanischen Projekten von der Genehmigung über die Entwicklung bis hin zum Betrieb. Er war auch maßgeblich an der Geschäftsoptimierung in den afrikanischen Betrieben von Trevali beteiligt. Keller verfügt über Fachkenntnisse beim Bau von Minen von den ersten Anfängen bis hin zur Genehmigungs-, Entwurfs- und Betriebsphase sowie bei der Entwicklung von Betriebsteams. Er war COO mehrerer Junior-Bergbauunternehmen und arbeitete in verschiedenen Managementpositionen bei Barrick's Hemlo Mine in den Bereichen Betrieb, Technik und Wartung, nachdem er seine Karriere bei Rio Algom Limited begonnen hatte. Herr Keller besitzt einen Bachelor of Engineering - Bergbau der Laurentian University.

Alfred Colas ist eine erfahrene Führungskraft im Finanzbereich und war zuletzt CFO von Arch Corporation, einer in Toronto ansässigen Private-Equity-Investmentfirma und Vermögensverwalter.  Herr Colas schloss sich dem Gründer bei der Firmengründung an und leitete die Gründung einer Tochtergesellschaft im Dubai International Financial Centre, wo er als Botschafter des Unternehmens gegenüber den Investoren fungierte und im lokalen Verwaltungsrat tätig war. Colas verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung in der Bergbauindustrie, zuletzt als VP und CFO von First Nickel, einem an der TSX notierten Junior-Nickel- und Kupferproduzenten, und als Controller von Rainy River Resources, einem Junior-Goldexplorationsunternehmen, wo er zur erfolgreichen Eigenkapitalfinanzierung von mehr als 130 Millionen CAD beitrug.  Darüber hinaus war er 13 Jahre lang bei Barrick tätig, darunter drei Jahre als Finanzchef von Barricks Mine Veladero, wo er Mitglied des Führungsteams war, das den Betrieb erfolgreich sanierte und Einnahmen von über 1 Milliarde US-Dollar erzielte. Colas sitzt im Vorstand eines Wohnungsunternehmens, das der University of Toronto angegliedert ist. Er ist Chartered Professional Accountant und schloss einen Bachelor of Commerce an der University of Toronto ab, bevor er seine Karriere bei Price Waterhouse begann.

Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Excellon Resources halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen, was den Kurs der Aktien von Excellon Resources beeinflussen könnte. Zudem besteht ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag zwischen Excellon Resources und der GOLDINVEST Consulting GmbH, womit ein weiterer Interessenkonflikt gegeben ist, da Excellon Resources die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu Excellon Resources entlohnt.