Benutzerbewertung: 4.00 / 5

4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Steht Nicola Mining Inc. (TSX.V: NIM) (FWB: HLI) vor einer neuen Entdeckung? Auf jeden Fall macht Nicolas Silberprojekt Treasure Mounatain seinem Namen alle Ehre. Der „Schatzberg“, nur 90 Autominuten von der unternehmenseigenen Craigmont Gesteinsmühle entfernt, scheint noch voller unentdeckter Überraschungen zu stecken.

In unmittelbarer Nähe zu der vollständig genehmigten, hochgradigen Silbermine gleichen Namens hat Nicola fünf Ausbisse mit mineralisiertem Gangmaterial identifiziert und untersucht. Insgesamt wurde die Mineralisierung entlang eines Korridors von rund 1,2 Kilometer Länge bestätigt. Zur Beprobung der Vererzung wurden oberflächennahe Bohrungen mit einem tragbaren Bohrer niedergebracht. Die Bodenproben werden aktuell vom Labor MSA Labs in Langley, British Columbia, analysiert. Mit den Ergebnissen wird in Kürze gerechnet.

Nicola CEO Peter Espig wertete schon die vorläufigen Ergebnisse als „sehr vielversprechend“. Die neuen Funde zeigten, dass es außerhalb der Untertagearbeiten auf Treasure Mountain noch andere mineralisierte Strukturen gibt, die von den vorherigen Betreibern kaum exploriert worden sind.

NIM Konzessionsgebiet Treasure Mountain mit vervollständigten historischen grau und aktuell abgeschlossenen Bodenproben schwarz

Abbildung 1: Konzessionsgebiet Treasure Mountain mit vervollständigten historischen (grau) und aktuell abgeschlossenen Bodenproben (schwarz).
Zusätzlich zum Bodenprobenprogramm hat das Unternehmen bekannte silberhaltige Gänge auf dem Konzessionsgebiet erneut besucht. Zu diesen Standorten gehört der Gang Cal, der im Rahmen des Bodenprogramms von 2019 beprobt wurde.

NIM Karte der Gangausbisse und Standorte des portablen Bohrers entlang des mineralisierten Trends

Abbildung 2: Karte der Gangausbisse und Standorte des portablen Bohrers entlang des mineralisierten Trends.

NIM Beispiele des mineralisierten Gangs der auf dem Konzessionsgebiet Treasure Mountain identifiziert wurde

Abbildung 3: Beispiele des mineralisierten Gangs, der auf dem Konzessionsgebiet Treasure Mountain identifiziert wurde

Über das Konzessionsgebiet Treasure Mountain

Nicola Mining Inc. ist hundertprozentiger Eigentümer des Konzessionsgebiets Treasure Mountain, einer Silberlagerstätte mit einer Fläche von ca. 7.000 Acres, die aus folgenden Komponenten besteht: 51 Mineralkonzessionen, unter anderem 21 sogenannter Legacy Claims: 100 Parzellen und fünf sogenannten Crown Grants (Liegenschaften im Besitz der Krone).

Das Unternehmen hält sich die Option offen, die Sohle 1 wieder zu öffnen, um silberhaltiges Aufbereitungsgut aus Abbaukammer 2 zu gewinnen, und beobachtet weiter die Entwicklung der Silberpreise, bevor es eine Wiedereröffnung der Mine in Betracht zieht.

Das Konzessionsgebiet umfasst ferner drei äußerst vielversprechende Zielgebiete: Die MB-Zone, die ca. 1,5 km von den Anlagen der der Untertagemine entfernt ist, den Erzgang JK/die Eastern Zone, die ca. 1,0 km östlich der Anlagen der Untertagemine entfernt sind sowie das Jensen-Portal, das sich ungefähr 100 Meter westlich des Portals von Sohle 3 befindet; dort fanden zuvor in den 1920er-Jahren Abbauarbeiten statt.

Zudem kündigt Nicola eine Finanzierung über bis zu 5 Mio. Einheiten zu 0,13 CAD pro Einheit an und damit über einen Bruttoerlös von bis zu 650.000 CAD. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem halben Warrant, mit einem Ausübungspreis von 0,20 CAD je ganzem Warrant.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Nicola Mining Inc. halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen oder möchte eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen, über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird, eingehen, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Nicola Mining Inc. nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.