Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Das kann man getrost einen hervorragenden Auftakt nennen! Die Bohrergebnisse, die Gold- und Silberexplorer Sonoro Gold (TSXV SGO / WKN A2QCST) von seinem Cerro Caliche-Projekt in Mexiko vorlegt, sind äußerst verheißungsvoll.

Sonoro Gold (WKN A2QCST / TSXV SGO) – bis vor wenigen Tagen Sonoro Metals – gehört zu den Goldgesellschaften, die vom starken Anstieg des gelben Metalls in den letzten Wochen und Monaten profitiert haben. Notierte das Papier Ende März noch bei 0,11 CAD, so stehen mittlerweile 0,28 CAD zu Buche. Das hat auch damit zu tun, dass Sonoro erst vor Kurzem eine strategische Neuausrichtung vornahm.

Der auf Mexiko ausgerichtete Goldexplorer Sonoro Metals (WKN A117UU / TSXV SMO) will sich nach dem jüngsten, signifikanten Kursanstieg frisches Kapital am Markt besorgen, um eine während des COVID19-Lockdowns entwickelte, neue Explorationsstrategie umzusetzen. Wie CEO Kenneth MacLeod vor Kurzem in einem sehr informativen Interview erläuterte, will man jetzt verstärkt das Potenzial auf hochgradigere Goldvererzung auf dem Cerro Caliche-Projekt untersuchen.