Entdecken Sie jetzt unsere neuen Themengebiete
Pharma &
Biotech

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

Erst gestern hat der australische Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) mit sehr guten Bohrergebnissen von der Withnell-Lagerstätte geglänzt. Heute legt das Unternehmen mit zahlreichen hochgradigen Abschnitten von der Goldlagerstätte Toweranna nach – und kann damit die dort bekannte Vererzung um 500 Meter (!) in die Tiefe ausdehnen.

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

Die Goldlagerstätte Withnell, Teil des Pilbara-Goldprojekts von De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG), wächst immer weiter. Neue, positive Bohrergebnisse dehnen jetzt die Vorkommen in die Tiefe aus.

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Die letzte Ressourcenschätzung für die Mallina-Lagerstätte, eine von mehreren auf dem Pilbara-Goldprojekt von De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG), stammt aus dem Jahr 2018 und liegt bei 160.700 Unzen Gold. Der australische Goldexplorer hat aber auf Mallina seitdem bereits zahlreiche neue Bohrungen vorgenommen, die darin noch nicht aufgenommen wurden. Und auch die jüngsten, heute vorgelegten Ergebnisse zeigen: Mallina liefert weiterhin ab!

Benutzerbewertung: 4.00 / 5

Der australische Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) sitzt bereits auf einer Ressource von rund 1,7 Mio. Unzen des gelben Metalls. Erklärtes Ziel ist es, diese Goldvorkommen schnell auf zunächst 2 Mio. Unzen auszuweiten und im nächsten Schritt dann auf 3 Mio. Unzen zu erweitern. Das Potenzial ist auf jeden Fall vorhanden, denn bislang hat De Grey nur einen geringen Teil der Pilbara-Liegenschaft mit Bohrungen erkundet.

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Es hat eine Weile gedauert und den Kurs des australischen Goldexplorers De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) mit Sicherheit auf zurückgehalten, doch jetzt ist die Übernahme von Indee Gold in trockenen Tüchern!