Entdecken Sie jetzt unsere neuen Themengebiete
Pharma &
Biotech

Benutzerbewertung: 0 / 5

Die Top-News von De Grey Mining (WKN 663879 / ASX DEG) nehmen aktuell kein Ende. Vor allem der Hemi-Goldfund hat die Aussichten der australischen Gesellschaft extrem verbessert. Wir haben darüber in den letzten Wochen mehrfach berichtet!

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

Auch wenn der Fokus des Goldexplorers De Grey Mining (WKN 663879 / ASX DEG) derzeit klar auf der spektakulären Neuentdeckung Hemi liegt, heißt das doch nicht, dass nicht auch positive Neuigkeiten von anderen Lagerstätten auf dem Mallina-Projekt zu vermelden sind!

Bohrkern vom Hemi-Zielgebiet

Benutzerbewertung: 0 / 5

Der Goldpreis in Australien liegt trotz zuletzt leichter Rückgänge immer noch bei gigantischen 2.616 AUD, sodass die fast alle Produzenten des gelben Metalls Down Under hohe Gewinne erzielen dürften. Und damit die steigt Zahl der Gesellschaften, die über eine gut gefüllte Kriegskasse verfügen.

Benutzerbewertung: 0 / 5

Die Theorie des australischen Goldexplorers De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG), dass es sich bei der Neuentdeckung Hemi in der Region Pilbara um eine sehr große und mächtige Goldvererzungszone handeln könnte, hat weitere Bestätigung erfahren. Neueste Bohrungen in der Brolga-Zone weiteten diese abermals erheblich aus!

Benutzerbewertung: 0 / 5

De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) hat sein Goldprojekt Mallina im australische Pilbara bereits weit vorangebracht und schon Ressourcen von ca. 1,7 Mio. Unzen Gold nachgewiesen. Zudem könnte sich die Neuentdeckung Hemi (wir berichteten) als Game Changer für das Unternehmen erweisen, da laut dem Unternehmen „Goldvererzung in dieser Mächtigkeit weder in unserem Projektgebiet noch in der gesamten Region Pilbara je zuvor beobachtet wurde“.