Samstag, 28. Jan, 1:05
 
Gold: Noch keine Entwarnung
5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Wie befürchtet, hat sich die Lage an den Finanzmärkten in den letzten Wochen weiter ver­schärft. Haupttreiber sind die dramatisch gestiegenen Zinssätze, die an den globalen Anleihe­märkten seit Monaten für massiven Verkaufsdruck und eine versiegende Liquidität sorgen.

Dieser Teufelskreis steht in direktem Zusammenspiel mit einem immer weiter steigenden US-Dollar, der neben dem Schweizer Franken zum einzig sicheren Hafen mutiert ist.

Global Financial Stress Indicator - Market Indicator

Globaler Stress-Indikator für die Finanzmärkte vom 28. September 2022. © GOLD.DE

 

Die gleichen deflationären Kräfte wirkten bereits in der Finanzkrise 2008, allerdings mit dem großen Unterschied, dass heute die Inflation und die weltweiten Verschuldungs-Level auf viel höheren Niveaus notieren.

Rendite für 10-jährigen US-Staatsanleihen, Wochenchart vom 30. September 2022

Rendite für 10-jährigen US-Staatsanleihen, Wochenchart vom 30. September 2022. © GOLD.DE

 

Die Rendite für 10-jährigen US-Staatsanleihen hat sich beispielsweise seit dem Sommer 2020 mehr als verzehnfacht. Während die US-Notenbank seit einigen Monaten versucht, die Kontrolle über die Märkte mit dem Vorschlaghammer (brutale Zinserhöhungen und Bilanz-Reduzierung durch „Quantitative Tightening“) zurückzugewinnen und die durch Lieferengpässe und Geldruckorgien aus dem Ruder geratene Inflation wieder einzufangen, musste die englische Notenbank in dieser Woche vor dem Druck der Märkte bereits kapitulieren.

Anstatt wie geplant mit dem Verkauf von Staatsanleihen in der nächsten Woche zu beginnen, kündigte die Bank of England (BoE) am Mittwoch an, Staatsanleihen in unbegrenztem Umfang aufzukaufen, um die gegenwärtigen Marktturbulenzen (Pfund-Absturz, Schieflage bei den Pensionsfonds etc.) aufzufangen! Eine drastische Schrumpfung der Notenbankbilanzen wird also nicht stattfinden können, es sei denn man will das gesamte Finanzsystem in den Abgrund stürzen!

Die Lage ist so dramatisch wie noch nie seit dem Ende des Goldstandards im Jahr 1971!

Denn neben kollabierenden Aktien-, Anleihen- und Immobilienmärkten verschärft sich zudem das geopolitische Bild fast täglich. Aufgrund der Liquiditätskrise steht auch der Goldpreis seit dem Hoch im März bei 2.070 US-Dollar massiv unter Druck und fiel am Mittwochmorgen mit 1.612 US-Dollar auf den tiefsten Stand seit April 2020. In Euro gerechnet konnten Gold-Investoren in den letzten Monaten aber immerhin ihre Kaufkraft halbwegs verteidigen.

Auf die Kapitulation der britischen Notenbank hat der Goldpreis in den letzten zwei Tagen standesgemäß sofort und scharf reagiert. So konnten sich die Notierungen kurz vor dem Wochenende zwischenzeitlich bis auf fast 1.675 doch recht deutlich erholen. Unsere immer wieder geäußerte Vermutung, dass der Goldpreis als allererster auf einen Kurswechsel der Notenbanker antworten wird, hat sich also bewahrheitet. Trotzdem kann noch keine endgültige Entwarnung gegeben werden. Je nachdem wie lange insbesondere die US-Notenbanker das vermeintliche Einknicken bzw. die Kehrtwende in der Geldpolitik hinauszögern, kann die Lage am Goldmarkt ungemütlich bleiben oder sich sogar mit neuen Tiefs nochmals verschärfen.

Im großen Bild wird der Goldpreis ohne Zweifel der Gewinner dieser Krise werden. Das ausgebombte Kursniveau bietet daher mittel- bis langfristig eine große Chance. Trotzdem verbleibt kurzfristig und bis zum kommenden Frühjahr ein Restrisiko, dass Gold auch die Unterstützung um 1.600 bis 1.625 US-Dollar deutlicher unterbieten wird. Das „worst-case“ Szenario wäre dann ein Test der alten Widerstandszone zwischen 1.350 und 1.375 US-Dollar. Ob es tatsächlich so weit kommen wird, ist momentan aufgrund der vielen Unwägbarkeiten sehr schwer einzuschätzen.

Wir vermuten aber eher, dass das verbleibende Restrisiko am Goldmarkt überschaubar geworden ist. Gleichzeitig sehen wir aber noch keinen Grund für spekulative Positionen, sondern bauen zunächst ganz einfach unsere physischen Edelmetall-Bestände weiter aus.

 

Goldpreis Tageschart in US-Dollar – Erster Widerstand um 1.680 US-Dollar

Gold in US-Dollar, Tageschart vom 30. September 2022

Gold in US-Dollar, Tageschart vom 30. September 2022. © GOLD.DE

 

Unsere Prognose, dass die Marke von 1.680 US-Dollar nicht zu halten sein wird, hat sich zwischenzeitlich bewahrheitet. Zwar konnten die Goldbullen ein paar Tage Widerstand leisten, letztlich sorgte die brutale Liquiditätskrise aber für einen klaren Durchbruch nach unten. Erst bei 1.612 US-Dollar konnte sich der Goldpreis am Mittwoch fangen und erholte sich in den letzten zwei Handelstagen deutlich.

Nun ist die technische Lage am Goldmarkt mittlerweile derart überverkauft, dass jederzeit eine schnelle „Snap-Back-Rally“ bzw. ein „Short-Squeeze“ in Richtung der fallenden 200-Tagelinie (1.825 US-Dollar) möglich wäre. Dies würde aber höchstwahrscheinlich noch nicht das Ende der Korrektur bedeuten. Auch im Deflations-Crash 2008 brauchte der Goldpreis zwei Standbeine im Bereich um 680 US-Dollar, um die damalige Korrektur zu beenden. Im Anschluss ging es fast drei Jahre lang steil bis 1.920 US-Dollar bergauf. Aktuell wäre es die Zone zwischen 1.600 und 1.625 US-Dollar, die ein zweites Mal halten müsste, um das technische Bild nachhaltig aufzuhellen.

Eine erste klare Indikation für eine größere Gegenbewegung wäre in diesem Kontext ein nachhaltiges Überschreiten der Marke um 1.680 US-Dollar. Bislang schaffte es der Goldpreis heute bis auf knapp 1.675 US-Dollar. Scheitert die Erholung bereits hier, dann wird es in den kommenden Wochen erneut zu tieferen Goldkursen und einem Test der Tiefs um 1.612 US-Dollar kommen.

Zusammengefasst bleibt die Lage explosiv. Und zwar in beide Richtungen. Allerdings nimmt die Rally beim US-Dollar immer parabolischere Züge an. Eine scharfe Korrekturbewegung beim Greenback würde nicht nur dem Goldpreis, sondern allen Märkten helfen und könnte im besten Fall sogar in eine Jahresendrally münden. Zudem hellt sich ab Mitte Oktober das saisonale Muster an den Aktienmärkten deutlich auf.

Gold in US-Dollar, Tageschart vom 30. September 2022
Gold in US-Dollar, Tageschart vom 30. September 2022. © GOLD.DE

 

Außer einer ersten Gegenbewegung von 0,9532 auf 0,9853 USD ist beim Euro/US-Dollar bislang aber nichts nachhaltigeres zu beobachten gewesen. Ein neues Tief unter 0,9532 USD, gepaart mit negativen Divergenzen bei den Indikatoren würde die Wahrscheinlichkeit für ein vorübergehendes Ende der Dollarstärke jedenfalls deutlich erhöhen. Wir vermuten, dass genau das im Laufe des Oktobers passieren wird.

 

Neue Kaufgelegenheit unterhalb von 1.675 Euro

Auf Euro-Basis kann sich der Goldpreis weiterhin recht stabil halten. Unser genanntes Nachkauflimit bei 1.650 Euro wurde mit 1.660 Euro am 16. September knapp verfehlt. Aktuell notiert die Feinunze bei 1.707 Euro. Wir erhöhen unser Nachkauflimit leicht auf 1.675 Euro, denn in dieser instabilen Phase kann man nicht genug physische Edelmetalle besitzen.

 

Autor: Florian Grummes
Technischer Analyst

Weitere Nachrichten

Chartcheck Max Resource: Es wird spannen...
Chartcheck Max Resource: Es wird spannen... Die in der Analyse vom 27. Juli vermutete Wende im Chart von Max Resource (WKN A2PT41 / TSXV MAX) ist bisher noch nicht gelun... 590 views Sat, 15 Oct 2022, 09:28:33
Chartcheck Ucore Rare Metals: Abwärtstre...
Chartcheck Ucore Rare Metals: Abwärtstre... Seit Januar bewegte sich der Aktienkurs von Ucore Rare Metals (WKN A2QJQ4) unterhalb der blauen Trendlinie abwärts und halbie... 504 views Thu, 29 Sep 2022, 13:27:04
Gold festigt sich inmitten eines wackeli...
Gold festigt sich inmitten eines wackeli... Joe Foster Portfoliomanager, Gold Strategy Dezember 2022: Restriktive Fed, träger Dollar und ein chinesischer GoldbugDer Gol... 99 views Mon, 23 Jan 2023, 09:44:14
Gold – 2.000 US-Dollar nur noch eine Fra...
Gold – 2.000 US-Dollar nur noch eine Fra... Der Goldpreis legt bislang einen sehr guten Start in das neue Handelsjahr aufs Parkett. Getrieben von einer äußerst angespann... 293 views Fri, 20 Jan 2023, 11:39:20
Bitcoin – Deutliche Erholung zu erwarten
Bitcoin – Deutliche Erholung zu erwarten 1. Rückblick Nachdem in den letzten drei Monaten nicht nur die Edelmetallpreise (Gold +19,3%, Silber +39,7%), sondern auch d... 249 views Wed, 18 Jan 2023, 08:31:38
Chartcheck Ucore Rare Metals: Richtungse...
Chartcheck Ucore Rare Metals: Richtungse... Der Aktienkurs der Seltene Erden-Gesellschaft Ucore Rare Metals (WKN A2QJQ4 / TSXV UCU) hat seit dem Top im Januar 2022 gut e... 278 views Thu, 12 Jan 2023, 11:24:25
Chartcheck Treasury Metals: Weiter im Au...
Chartcheck Treasury Metals: Weiter im Au... Der Aktienkurs des Goldexplorers Treasury Metals (TSX TML / WKN A2QA47) legte im Frühjahr den Rückwärtsgang ein und erre... 286 views Thu, 22 Dec 2022, 07:57:04
Chartcheck Euro / australischer Dollar: ...
Chartcheck Euro / australischer Dollar: ... Der Kurs des Euro gegenüber dem australischen Dollar hat seit Mitte 2020 (nach dem Corona-Peak) bis zum diesjährigen Tief gut... 173 views Fri, 16 Dec 2022, 07:56:21
Silber – Kurz vor dem nächsten Wendepunk...
Silber – Kurz vor dem nächsten Wendepunk... Parallel zur überfälligen Korrektur beim US-Dollar und einer starken Erholung an den Aktienmärkten zogen die Edelmetallno... 627 views Sat, 10 Dec 2022, 11:12:24
Chartcheck Oroco Resource: Ausbruch gelu...
Chartcheck Oroco Resource: Ausbruch gelu... Nachdem sich der Aktienkurs von Oroco Resource im Juni und Juli halbiert und dabei ein Tief von 0,61 CAD markiert hatte, führ... 201 views Fri, 09 Dec 2022, 08:45:38

More HOT NEWS

Ucore Rare Metals startet Seltenen Erden-Trennung mit neuer RapidSX-Technologie

Ucore Rare Metals startet Seltenen Erden-Trennung mit neuer RapidSX-Technologie

27.01.2023
Zugriffe:227

Was hat der Westen der Dominanz Chinas bei den Lieferketten für Seltene Erden entgegenzusetzen? Die in Halifax, Nova Scotia, ansässige Ucore Rare Metals Inc. (TSXV: UCU; OTCQX: UURAF; FRA: U9UA),...

Sonoro Gold: Fünf wichtige Komponenten für den langfristigen Erfolg

Sonoro Gold: Fünf wichtige Komponenten für den langfristigen Erfolg

26.01.2023
Zugriffe:150

John Darch ist nicht nur der Chairman von Sonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SP) sondern auch ein mit den Tücken des Marktes und den Besonderheiten der Rohstoffbranche bestens vertrauter...

Lithiumplay Q2 Metals legt mit Privatplatzierung über 10 Mio. CAD nach

Lithiumplay Q2 Metals legt mit Privatplatzierung über 10 Mio. CAD nach

26.01.2023
Zugriffe:154

Q2 Metals Corp. (TSX.V: QTWO | OTCQB: QUEXF | FSE: 458) nutzt das große Interesse an seinem Lithium-Hartgesteinprojekt Mia in James Bay, Quebec, um nur wenige Wochen nach einer Kapitalrunde...

Pulsar Helium sichert sich vorbörslich 2,9 Mio. CAD in überzeichneter Privatplatzierung

Pulsar Helium sichert sich vorbörslich 2,9 Mio. CAD in überzeichneter Privatplatzierung

25.01.2023
Zugriffe:140

Der private Heliumexplorer Pulsar Helium Inc. hat bei einer vorbörslichen Privatplatzierung insgesamt 2,9 Millionen CAD eingenommen. Wie das Unternehmen heute mitteilt, war die Platzierung deutlich überzeichnet und lag erheblich über...

FYI Resources und Alcoa wollen HPA-Kleinproduktionsanlage baldmöglichst in Betrieb nehmen

FYI Resources und Alcoa wollen HPA-Kleinproduktionsanlage baldmöglichst in Betrieb nehmen

25.01.2023
Zugriffe:427

In enger Abstimmung arbeiten die Partner FYI Resources (ASX:FYI; FRA: SDL) und Alcoa Ltd. (NASDAQ: AA) ihren selbstgesteckten Aufgabenkatalog ab, um die finale Investitionsentscheidung für den Bau der weltweit ersten...

First Phosphate: Phosphatvorkommen in Québec besonders geeignet für LFP-Batterien

First Phosphate: Phosphatvorkommen in Québec besonders geeignet für LFP-Batterien

25.01.2023
Zugriffe:186

Das (noch) private kanadische Explorationsunternehmen First Phosphate ist die erste Firma im ansonsten von Düngemittelrohstoffen dominierten Phosphatsektor, die sich ausschließlich auf die Gewinnung und Veredelung von Phosphat als Grundstoff für...

P2 Gold legt erste Ressource zum Goldprojekt BAM vor!

P2 Gold legt erste Ressource zum Goldprojekt BAM vor!

24.01.2023
Zugriffe:483

Erst vor wenigen Tagen hatten wir berichtet, dass das erste Quartal 2021 für den Gold- und Kupferexplorer P2 Gold (WKN A2QCBZ / TSXV PGLD) sehr ereignisreich werden könnte – und...

Lucapa Diamond: Deshalb war der jüngste Fund so wichtig

Lucapa Diamond: Deshalb war der jüngste Fund so wichtig

24.01.2023
Zugriffe:247

Mitte Januar hatte die Lucapa Diamond Company Ltd. (ASX: LOM, FSE: NHY) berichtet, dass bei der Verarbeitung einer weiteren Großprobe aus der Lulo-Mine 41 Diamanten mit einem Gesamtgewicht von 66,05...

Q2 Metals ernennt Corvette-Entdecker McCallum zum Director und Vice President of Exploration

Q2 Metals ernennt Corvette-Entdecker McCallum zum Director und Vice President of Exploration

23.01.2023
Zugriffe:193

Q2 Metals Corp. (TSXV: QTWO; OTCQB: QUEXF; FRA: 458) hat den erfolgreichen Geologen Neil McCallum mit sofortiger Wirkung zum Director und Vice President of Exploration ernannt. In personeller Hinsicht knüpft...

Rover Metals: Zur richtigen Zeit am richtigen Ort?

Rover Metals: Zur richtigen Zeit am richtigen Ort?

23.01.2023
Zugriffe:170

Rover Metals (TSXV ROVR / FSE 4XO) hat vor einiger Zeit den Schwenk in Richtung Batteriemetalle vollzogen, indem man sich das Let’s Go Lithium-Tonsteinprojekt im Südwesten von Nevada gesichert hat....

Chartcheck FYI Resources: Ausbruch nach langer und massiver Bodenbildung

Chartcheck FYI Resources: Ausbruch nach langer und massiver Bodenbildung

23.01.2023
Zugriffe:243

Dem Aktienkurs von FYI Resources (ASX FYI / WKN A0RDPF) gelang es nach einer langen Abwärtsbewegung ab dem September 2022 einen massiven und mehrfach bestätigten Boden bei 0,14 Australischen Dollar...

Conico meldet vielversprechende Kobalt-, Nickel- und Scandiumwerte von Mt Thirsty JV

Conico meldet vielversprechende Kobalt-, Nickel- und Scandiumwerte von Mt Thirsty JV

23.01.2023
Zugriffe:572

Herausragende Bohrergebnisse auf dem 50/50-JV-Projekt Mt Thirsty haben den Kurs der Aktie von Conico Ltd. (WKN A1W2NL / ASX CNJ) bei hohen Umsätzen über Nacht um satte 100 Prozent nach...

P2 Gold: Ein ereignisreiches erstes Quartal steht bevor

P2 Gold: Ein ereignisreiches erstes Quartal steht bevor

21.01.2023
Zugriffe:515

Wie bei vielen Goldexplorern liefen auch bei P2 Gold (WKN A2QCBZ / TSXV PGLD) im schwierigen Börsenjahr 2022 Unternehmens- und Kursentwicklung in völlig unterschiedliche Richtungen. Trotz einer deutlichen Ausweitung der...

Brixton Metals: Proben vom Thorn-Projekt erbringen bis zu 50% Kupfer und 152 g/t Gold

Brixton Metals: Proben vom Thorn-Projekt erbringen bis zu 50% Kupfer und 152 g/t Gold

20.01.2023
Zugriffe:325

Nun legt Brixton Metals (TSXV BBB / WKN A114WV) auch die letzten Ergebnisse der erfolg- und umfangreichen Explorationsaktivitäten des Jahres 2022 vor. Das Unternehmen von CEO Gary Thompson kann die...

Gold – 2.000 US-Dollar nur noch eine Frage der Zeit

Gold – 2.000 US-Dollar nur noch eine Frage der Zeit

20.01.2023
Zugriffe:293

Der Goldpreis legt bislang einen sehr guten Start in das neue Handelsjahr aufs Parkett. Getrieben von einer äußerst angespannten geopolitischen Lage (Kalter Krieg 2.0) sowie einem schwächeren US-Dollar und der...

Sitka Gold meldet erste Ressource von 1,34 Mio. Unzen Gold vom RC-Projekt im Yukon

Sitka Gold meldet erste Ressource von 1,34 Mio. Unzen Gold vom RC-Projekt im Yukon

19.01.2023
Zugriffe:709

Sitka Gold (CSE:SIG; FRA:1RF; OTCQB: SITKF) hat heute die erste Ressourcenschätzung nach 43-101 Standard vorgelegt: Auf der Basis von 34 Bohrungen (11.630 Meter), die zwischen 2020 und 2022 gebohrt wurden,...

Mit lokaler Hilfe: Tembo Gold meldet neue Entdeckung in Verlängerung des Bulyanhulu-Trends

Mit lokaler Hilfe: Tembo Gold meldet neue Entdeckung in Verlängerung des Bulyanhulu-Trends

19.01.2023
Zugriffe:558

Mit Unterstützung lokaler Goldschürfer hat Tembo Gold Corp. (TSX-V: TEM; TBGPF: OTCBB; FRA:T23) eine brandneue Entdeckung auf seinem Tembo-Projekt im Goldfeld am Viktoriasee in Tansania gemacht. Die Entdeckung liegt entlang...

Barrick: Goldproduktion bleibt hinter den Erwartungen zurück

Barrick: Goldproduktion bleibt hinter den Erwartungen zurück

19.01.2023
Zugriffe:361

Der kanadische Goldproduzent Barrick Gold (TSX ABX / WKN 870450), die Nummer Zwei der Branche weltweit, verfehlt mit der für 2022 gemeldeten Fördermenge die Erwartungen der Analysten genauso wie die...

First Phosphate schließt überzeichnete Privatplatzierung in Höhe von 3,4 Mio. CAD ab

First Phosphate schließt überzeichnete Privatplatzierung in Höhe von 3,4 Mio. CAD ab

18.01.2023
Zugriffe:278

Das auf den kritischen Batterierohstoff Eisenphosphat spezialisierte Explorationsunternehmen First Phosphate Corp. hat soeben die letzte Tranche seiner überzeichneten Privatplatzierung abgeschlossen und insgesamt 3,4 Mio. CAD erlöst. Aufgrund starker Nachfrage hatte...

Chartcheck Tembo Gold: Trendwechsel aufwärts

Chartcheck Tembo Gold: Trendwechsel aufwärts

18.01.2023
Zugriffe:208

Der Aktienkurs des Goldexplorers Tembo Gold (WKN A2P9RS) verlor innerhalb des blauen Trendkanals vom Frühjahr bis Herbst 2022 etwa die Hälfte seines Wertes. Ende Oktober wurde dieser Kanal überwunden und mehrfach...

Bitcoin – Deutliche Erholung zu erwarten

Bitcoin – Deutliche Erholung zu erwarten

18.01.2023
Zugriffe:249

1. Rückblick Nachdem in den letzten drei Monaten nicht nur die Edelmetallpreise (Gold +19,3%, Silber +39,7%), sondern auch die Aktienmärkte (DAX +28,7%, S&P500 +18,7%) eine deutliche Erholung verzeichneten, war es...

Sonoro Gold: Wichtige Entwicklungsschritte finden im Hintergrund statt

Sonoro Gold: Wichtige Entwicklungsschritte finden im Hintergrund statt

18.01.2023
Zugriffe:262

Der Genehmigungsprozess für das Cerro-Caliche-Goldprojekt von Sonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SP) schreitet ungeachtet der angespannten Personallage bei der mexikanischen Bundesbehörde SEMARNAT gut voran. Gleichzeitig arbeitet das amerikanische Unternehmen...

Conico bestätigt rund um Mestersvig Potenzial auf hochgradigen Blei-und Zinkdistrikt

Conico bestätigt rund um Mestersvig Potenzial auf hochgradigen Blei-und Zinkdistrikt

17.01.2023
Zugriffe:537

Die Bohrungen auf dem ostgrönländischen Mestersvig haben das Potenzial auf einen hochgradigen Blei- und Zinkerzbezirk in Verlängerung der historischen Blyklippen-Mine bis zum zehn Kilometer südlich gelegenen Sortebjerg-Projekt einschließlich weiterer paralleler...

Meilenstein: Umweltgenehmigung für Allkem-Lithiumprojekt James Bay erteilt

Meilenstein: Umweltgenehmigung für Allkem-Lithiumprojekt James Bay erteilt

17.01.2023
Zugriffe:349

Wichtige Neuigkeiten für die Region James Bay: Wie jetzt bekannt wurde, hat das Ministerium für Umwelt und Klimawandel grünes Licht für das Lithiumminenprojekt James Bay gegeben, wenn auch unter der...

Spey Resources arbeitet an erster Ressourcenschätzung für Lithum-Salar Incahuasi

Spey Resources arbeitet an erster Ressourcenschätzung für Lithum-Salar Incahuasi

16.01.2023
Zugriffe:208

In einem Explorations-Update für das Jahr 2023 hat Spey Resources Corp. (CSE: SPEY; OTC: SPEYF; FRA: 2JS) angekündigt, sich vollständig auf die Weiterarbeit am Incahuasi Salar in Argentinien zu konzentrieren....

Lucapa Diamond: Primäre Diamantenquelle auf Lulo entdeckt

Lucapa Diamond: Primäre Diamantenquelle auf Lulo entdeckt

16.01.2023
Zugriffe:199

Bei der Verarbeitung einer weiteren Großprobe aus der Lulo Mine hat die Lucapa Diamond Company Ltd. (ASX: LOM, FSE: NHY) nicht nur 41 Diamanten mit einem Gesamtgewicht von 66,05 Karat...

Brixton Metals erbohrt 234 Meter mit 0,57% Kupferäquivalent

Brixton Metals erbohrt 234 Meter mit 0,57% Kupferäquivalent

16.01.2023
Zugriffe:415

Gerade erst hat Brixton Metals (TSXV BBB / WKN A114WV) die letzten, spektakulären Bohrergebnisse vom Goldziel Trapper auf seinem riesigen Thorn-Projekt vorgelegt, da veröffentlicht das Unternehmen auch die Resultate des...

Knappes Angebot: Rohstoffpreise könnten drastisch steigen

Knappes Angebot: Rohstoffpreise könnten drastisch steigen

16.01.2023
Zugriffe:307

Das Angebot auf den Rohstoffmärkten sei noch nie knapper gewesen, meint der Rohstoffhandelskonzern Trafigura. Geopolitische Verwerfungen könnten deshalb zu einem explosionsartigen Anstieg führen, glaubt man.

Chartcheck Gold: Dritter Anlauf auf 2000 Dollar

Chartcheck Gold: Dritter Anlauf auf 2000 Dollar

16.01.2023
Zugriffe:343

Anfang Dezember überwand der Goldpreis die im Chartcheck vom 13. November gezeigten 3 Widerstände und konnte am Wochenende sogar über die Marke von 1900 US-Dollar gelangen. Hier warten bis zu...

Hecla meldet zweitgrößte Silberproduktion der Unternehmensgeschichte

Hecla meldet zweitgrößte Silberproduktion der Unternehmensgeschichte

13.01.2023
Zugriffe:296

Silberproduzent Hecla Mining (NYSE HL / WKN 854693) hat im Jahr 2022 rund 14,2 Mio. Unzen Silber gefördert. Das stellt im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg von 10% dar, teilte...