Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Die axinocapital-Strategie

Wir sind dafür bekannt, dass wir nach wachstumsstarken und erfolgsversprechenden Small Cap Companies recherchieren. Unser globales Netzwerk, mit Schwerpunkt Australien und Kanada, führt uns immer wieder zu erfolgreichen Managern und Persönlichkeiten. Deren Company-Builder-Gen ist für uns entscheidend und Basis unseres Investment Erfolgs.

Folgen Sie axinocapital.de und nutzen Sie dabei unsere 30-jährige Expertise mit zahlreichen Kursvervielfachern in wachstumsstarken Small Cap Unternehmen.

Unsere Performance ist auch Ihre!

Ihr Wolfgang SeyboldAxino Media Logo Neu
CEO axinocapital

Uns interessieren „Unternehmer bei der Arbeit“: CEOsatwork. Wir schauen dorthin, wo Neues entsteht, suchen Unternehmen mit einer echten Story; Unternehmer mit Leidenschaft, visionären Ideen und Können. Der Fokus liegt auf börsennotierten Start-ups aus Kanada und Australien, wo dieses Segment viel breiter ist als in Deutschland. Wir versuchen Investitionschancen früh zu erkennen und verfolgen sie, wenn es sein muss auch über lange Zeiträume. Die Auswahl der Unternehmen ist subjektiv und verdankt sich meist langjährigen Kontakten in beiden Märkten. In manchen Fällen bleiben wird über Jahrzehnte am Ball. Denn das Neue braucht Zeit, bis es sich durchsetzt, länger, als die meisten wahr haben wollen. Klar, wollen wir mit Investments Geld verdienen, aber es zählt auch die Freude, als Investor bei etwas Neuem dabei zu sein und es zu unterstützen.

330x66 CEO Logo
Ihr Sven Olsson

 Rohstoffexperten /  08. Oktober 2020 /  684 Aufrufe

Gold has traded sideways for the last few weeks, but the price action is forming a bottom, said Frank Holmes, CEO of U.S. Global Investors.

Despite market volatility ahead of the November presidential election, Holmes maintains his $4,000 price target.

“The bottom that you’re seeing in gold is like a perfect Miami beach bottom. Gold will go up and it will go down, the DNA of volatility you can measure over 20 trading days, 60 trading days, 12 months, it was up when we talked about a time for a correction in in the beginning of August three standard deviations over 20 trading days. It’s now down one standard deviation,” Holmes told Kitco News.

Gold has trended down from its August highs and has not broken past above $2,000 an ounce mid-August.

Physical gold demand has historically picked up following the summer, Holmes said.

“It’s love season. It’s the seasonality of two wedding seasons in India, it’s the season of lights of Diwali, then we have Christmas, and it peaks for Chinese New Year,” he said. “It’s an auspicious time for the consumption of gold, and it’s most highly correlated with GDP per capita growth.”

Importantly, China and India’s GDP per capita has significantly increased over the past few decades, from over 5% of the world’s gold to 53%, Holmes noted.

The outcome of the presidential election would not move the gold price either way, Holmes said.

“Some are betting on blue, some betting on red, and I’m betting on gold,” he said.

Kommentar schreiben

Ähnliche Videos