Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Die australische Regierung hat der geplanten Aufbereitungsanlage für Batteriegraphit von EcoGraf (ASX: EGR; FRA: FMK) offiziell den privilegierten Status eines Großprojekts (Major Project Status) zuerkannt. Unternehmen mit diesem Status können auf zusätzliche Unterstützung durch die Major Projects Facilitation Agency zurückgreifen, einschließlich einer zentralen Anlaufstelle für Genehmigungen der australischen Regierung, Projektunterstützung und Koordination.

EcoGraf entwickelt eine Verarbeitungsanlage, um hochreinen sphärischen Graphit für die direkte Belieferung von Batterieanodenherstellern in Europa, Asien und Amerika zu produzieren. Es wird voraussichtlich die erste Graphitverarbeitungsanlage dieser Art außerhalb Chinas sein und ebenfalls die erste Anlage, die auf umweltgefährdende Verwendung von Flusssäure verzichtet.

Der Minister für Industrie, Wissenschaft und Technologie, Christian Porter, hob in einer gemeinsam mit Ecograf veröffentlichten Pressemeldung hervor, dass das Projekt erhebliche Vorteile für WA biete, darunter bis zu 250 neue Arbeitsplätze während der Bauphase und bis zu 65 neue Arbeitsplätze während der Betriebsphase.

Der Minister für Ressourcen, Wasser und Nordaustralien, Keith Pitt, nannte Ecograf „ein hervorragendes Beispiel für das, was wir in Australien mehr sehen wollen - unsere Rohstoffe werden hier in Australien weiterverarbeitet, was unseren Exporten einen Mehrwert verleiht und dabei gut bezahlte und nachhaltige Arbeitsplätze für australische Arbeiter schafft."

Newsletter

 

Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.