Green Mining Header2

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Mit Unterstützung der westaustralischen Regierungsbehörden hat sich EcoGraf (ASX: EGR; FRA: FMK) ein 6,7 Hektar großes Grundstück im Industriegebiet Kwinana, 30 Kilometer südlich von Perth gesichert. Kwinana gehört zu den wichtigsten strategischen Industriegebieten Westaustraliens und ist Teil der Schwerindustriezone des Bundesstaates.

Die westaustralische Regierung will Kwinana zu einem führenden Industriestandort für die Lieferketten der Batterie-Industrie weltweit ausbauen. (Leser von Goldinvest wissen, dass auch die künftige Produktion von FYI Resources (ASX; FYI, FRA: SDL) in Kwinana geplant ist.) Die Investitionskosten für die Verarbeitungsanlage von EcoGraf werden auf 72 Mio. US-Dollar geschätzt. Ecografs Anlage wäre die erste Produktionsstätte für die Veredlung von Naturgraphit zu Batteriegraphit außerhalb Chinas. Im Unterschied zur Raffinierung von Rohgraphit in China wird Ecograf bei seinem Verfahren aber keine hochgiftige Flusssäure einsetzen. Die EcoGraf -Anlage in Westaustralien wäre die erste Raffinerie ihrer Art weltweit.

Die Vereinbarung wurde am späten Freitag, dem 25. September, vom westaustralischen Ministerpräsidenten Mark McGowan und Energieminister Bill Johnston auf dem 6,7 ha großen Gelände bekannt gegeben. Die Pressemitteilung der Regierung:

https://www.mediastatements.wa.gov.au/Pages/McGowan/2020/09/98-million-dollar-graphite-processing-facility-planned-for-Rockingham.aspx

EGR Regierung WA

Foto (R-L) - Der WA-Ministerpräsident Mark McGowan, Energieminister Bill Johnstone und Frank Marra, Geschäftsführer von DevelopmentWA, mit Robert Pett, Howard Rae und Andrew Spinks von EcoGraf

Die umweltfreundliche Aufbereitung von Rohgraphit zu Batteriegraphit findet insbesondere bei potenziellen europäischen Kunden große Resonanz, einschließlich EV-Herstellern, die eine verantwortungsbewusst produzierte, diversifizierte Versorgung mit Batteriegraphit anstreben. Ecograph hat Unterstützungsschreiben von Kunden erhalten und einen Produktverkaufsvertrag mit der thyssenkrupp Materials Trading GmbH, einer Tochtergesellschaft des großen deutschen Technologiekonzerns thyssenkrupp AG, für den Verkauf von Batteriegraphitprodukten unterzeichnet.

Der große Industriestandort wurde ausgewählt, um eine bedeutende Fläche für eine zukünftige Werkserweiterung zur Deckung der erwarteten Nachfrage zur Verfügung zu stellen. Die zunächst vorgeschlagene 20.000 tpa-Anlage würde rund 2ha benötigen. Es bliebe also noch viel Platz für spätere Erweiterungen.

Die Sicherung des Standortes und die politische Rückendeckung von oberster Stelle dürften die laufende Due-Diligence-Prüfung der Export Finance Australia hinsichtlich einer Darlehensfinanzierung sicher positiv beeinflussen.

EGR Geplante Anlage

Abbildung 1 - Lage des 6,7 ha großen Geländes, Ausbau der Hauptstraße an der Aluminiumoxidstraße zur Verbesserung des Straßentransports, der Wasseraufbereitungsanlage und der geplanten Entwicklung des Westport-Hafens

EGR Standortlayout

Abbildung 2 - Standortlayout der Produktionsstätte mit 20.000 tpa

Ecograf arbeitet derzeit an einem Finanzierungsmodell, wonach Export Australia ein Darlehen von bis zu 35 Millionen US-Dollar gewähren könnte, was rund die Hälfte der veranschlagten Baukosten umfasst (siehe ASX-Meldung vom 11. Juni 2019).

Besuchen Sie unseren Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der EcoGraf Limited halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus besteht zwischen EcoGraf Limited und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Vertragsverhältnis, das beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH über EcoGraf Limited berichtet. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.