Entdecken Sie jetzt unsere neuen Themengebiete
Pharma &
Biotech

Green Mining Header2

Benutzerbewertung: 0 / 5

0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Die Leistung einer Li-Ionen-Batterie hängt maßgeblich von der Qualität des Batteriegraphits ab, das für die Anode verwendet wird. EcoGraf Limited (ASX: EGR; FRA: FMK) hat diesen Zusammenhang jetzt in einer Reihe von elektrochemischen Versuchen mit Batteriegraphit verschiedener Herkunft demonstriert und bestätigt, dass die Ecograf-Reinigung herkömmlichen Reinigungsverfahren mit Flusssäure überlegen ist.

Der bevorzugte Rohstoff für seine geplante EcoGraf™ Batteriegraphitanlage in Kwinana, Westaustralien, wäre Graphit aus der Lagerstätte Epanko in Tansania. Das Epanko-Material schnitt im Vergleich am besten ab. Außerdem lieferten die Versuche wertvolle Daten zur Weiterentwicklung eines überlegenen Batteriegraphitprodukts unter Verwendung des firmeneigenen EcoGraf™ Reinigungsverfahrens.

Die Ergebnisse zeigen die Bedeutung der Batteriegraphit-Kristallinität, die einen direkten Einfluss auf die Batterie-Leistungsfaktoren wie Leistungsabgabe, Batterielebensdauer und Ladefähigkeit hat. Die Testarbeit bestätigte, dass die physikalischen Eigenschaften, die Mineralogie und der Kristallinitätsgrad jeder Naturgraphitquelle die Leistung der Batterieanoden innerhalb der Lithium-Ionen-Batterie direkt beeinflussen. Dies ist eine bedeutende Beobachtung, da jede Graphitquelle ihre eigene, einzigartige geologische Umgebung hat, wobei einige Quellen die strengen Spezifikationen der Batteriehersteller nicht erfüllen können.

Die Kristallinität ist eine wichtige Eigenschaft der Lithium-Ionen-Batterie, da der Grad der Kristallinität die elektrochemische Leistung beeinflusst. In natürlichen Graphitvorkommen wird die Kristallinität durch die Geologie, Temperatur, Druckkräfte und den Faktor Zeit bestimmt. Eine höhere Kristallinität resultiert aus höheren Temperaturen und Gesteinsdrücken über einen längeren Zeitraum.

Die elektrochemischen Testarbeiten wurden von einem führenden unabhängigen deutschen Forschungsinstitut durchgeführt, das mit großen Herstellern von Lithium-Ionen-Batterien und Elektrofahrzeugen zusammenarbeitet. Sie wurden an unbeschichtetem Naturgraphit nach der Verarbeitung mit EcoGraf-Reinigung durchgeführt, wobei alle Parameter konstant blieben, um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten.

Bei den Tests wurde die spezifische Kapazität (mAh/g) jedes Graphitprodukts gemessen, um seine Batterieleistung zu bewerten. Dies ist ein Maß für den Entladestrom über die Zeit (d.h. Ampere pro Stunde oder Ah) geteilt durch das Gewicht des Graphits (g).

Die folgende Tabelle enthält einen Vergleich der spezifischen Kapazität auf der Grundlage der Ergebnisse des Deutschen Forschungsinstituts.

Benchmark Test

Abbildung 1 - Benchmark-Ergebnisse zur Messung der spezifischen Kapazität.


Die Ergebnisse zeigen die leistungsfähigsten Einsatzmaterialien, wobei Verbundwerkstoff 1 und das Epanko-Material des Unternehmens am besten abschneiden.
Die Ergebnisse bestätigen, dass von Batteriegraphit, der aus diesen Rohstoffen hergestellt wird, eine bessere Leistung erwartet werden kann, wenn er mit dem EcoGraf-Verfahren in Batteriegraphit umgewandelt wird.

Benchmark Ergebnisse die die spezifische Kapazität unter verschiedenen Ladebedingungen zeigen

Abbildung 2- Benchmark-Ergebnisse, die die spezifische Kapazität unter verschiedenen Ladebedingungen zeigen.

Die Tests wurden unter verschiedenen Laderatenbedingungen sowohl symmetrisch als auch asymmetrisch durchgeführt. Diese Art von Tests zeigt die Leistung der Batterie unter verschiedenen Bedingungen, was zu realistischeren und aussagekräftigeren Ergebnissen im Vergleich zu kontinuierlichen Tests mit nicht wechselnden Testbedingungen führt.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der EcoGraf Limited halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus besteht zwischen EcoGraf Limited und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Vertragsverhältnis, das beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH über EcoGraf Limited berichtet. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.