GreenHeader1

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Jetzt ist es amtlich: VanadiumCorp Resource Inc. (TSXV; FRA: NWN) hat soeben die Ergebnisse seiner jüngsten Ressourcenschätzung für das „Projekt Lac Doré, Chibougamau, Québec, Kanada“ in einem 105seitigen technischen Report auf der Plattform www.sedar.com gemäß den strengen Vorgaben der des kanadischen 43-101-Standards veröffentlicht.



Nach dem Urteil der verantwortlichen Ingenieure ist die Ressource robust genug, um weiterführende Studien auf Lac Doré Main zu rechtfertigen. Die Ressourcen könnten theoretisch eine Produktion über Jahrzehnte ermöglichen. Die zukünftigen Arbeiten umfassen metallurgische Tests, Bergbaustudien sowie Umweltstudien. Die Gesamtkosten dieser Phase werden auf 1.890.000 US$ geschätzt. Für weitere Exploration schlagen die Ingenieure ein Budget von 350.000 US$ vor.

VRB Projekt

Abbildung 1: Das Lac Doré-Projekt von Vanadiumcorp in Quebec liegt in direkter Nachbarschaft zu dem Projekt von Blackrock Metals. Die private Blackrock Metals Inc. besitzt zwar schon die Genehmigung für den Bau einer Mine und einer Mühle, allerdings verfügt Blackrock nicht über die umweltfreundliche Aufbereitungstechnologie, die Vanadiumcorp mit seinem elektrochemischen Extraktionsverfahrens für die Entwicklung seines Projekts einsetzen möchte. (Wir berichteten)

Der technische Bericht kommt für das Vanadium-Projekt Lac Doré auf 214,93 Millionen Tonnen (Mt) mineralisiertes Material als gemessene und angezeigte Mineralressource. Daraus könnten laut den Berechnungen der Ingenieure 52,97 Millionen Tonnen Magnetitkonzentrat mit einem Gehalt von 1,3% Vanadiumpentoxid (V2O5), 62% Eisen (Fe) und 8,7% Titandioxid (TiO2) produziert werden.

Darüber hinaus beherbergt das Projekt Lac Doré 86,91 Mt mit einem Gehalt von 0,4% V2O5, 28,0% Fe, 7,6% TiO2 und 25,9% Magnetitkonzentrat in der geschlussfolgerten Kategorie, die schätzungsweise 22,55 Mt Magnetitkonzentrat mit einem Gehalt von 1,2% V2O5, 62% Fe und 9,2% TiO2 enthalten.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Vanadiumcorp Resource halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Vanadiumcorp Resource nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.