Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech
4.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Bereits in der Projektierungsphase für seine geplante HPA-Produktion in West-Australien hat FYI Resources (ASX: FYI; FSE: SDL) eine führende Technologieplattform beauftragt, künftig die Einhaltung globaler ESG-Standards im Unternehmen zu überwachen. Das englische Akronym „ESG“ steht für Environmental, Social, and Corporate Governance-Standards (Umwelt- Sozial- und Unternehmensführung).

Das ESG-Rahmenwerk enthält 21 Kernmetriken und Offenlegungsanforderungen und wurde vom Weltwirtschaftsforum entwickelt. Zu den Schwerpunkten gehören: Unternehmensführung; Antikorruptionspraktiken; ethisches Verhalten; Menschenrechte; Kohlenstoffemissionen; Landnutzung; ökologische Sensibilität, Wasserverbrauch, Vielfalt und Integration, Lohngleichheit und Steuerzahlungen.

FYI will in Kürze sein erstes ESG-Fortschritts-Dashboard veröffentlichen, einschließlich vierteljährlicher progressiver ESG-Aktionspläne.

ESG Kriterien werden für Investoren immer wichtiger

ESG bezeichnet die drei zentralen Kriterien der Nachhaltigkeit und des gesellschaftlichen Einflusses eines Unternehmens. Die Analyse dieser Kriterien soll helfen, die zukünftige finanzielle Performance und die potenzielle Investitionswürdigkeit eines Unternehmens zu bestimmen. FYI ist bestrebt, eine Unternehmenskultur zu entwickeln und zu pflegen, die die ESG Kriterien als einen Kernfokus betrachtet. „Unser Ziel ist es, unser Geschäft effizient zu führen“, so MD Roland Hill.

Die Einhaltung von ESG-Kriterien ist zunehmend auch für Investoren wichtig. Das weltweite Volumen nachhaltiger Investitionen nähert sich mittlerweile der 30-Billionen-Dollar-Marke, und die Investoren interessieren sich zunehmend dafür, wie ein Unternehmen sein Geschäft führt und Verantwortung für seine und Unternehmensaktivitäten übernimmt.

Der Geschäftsführer von FYI, Herr Roland Hill, kommentierte: „Das gesamte Ethos von FYI konzentriert sich auf Innovation, Qualität und Verbesserung der Standards, was sich in der erfolgreichen Entwicklung unseres hochqualitativen, ultrareinen Aluminiumoxid-Raffinationsprozesses widerspiegelt. Als Unternehmen bemühen wir uns, führende ESG-Prozesse, -Praktiken und -Governance-Standards in einer Weise zu übernehmen, die mit unserem Unternehmensstatus und -kultur übereinstimmen. Wir machen positive Schritte, um das Unternehmen auf ein nachhaltiges Niveau zu heben.“

FYI hat den führenden ESG-Rating-Service Sustainalytics engagiert, um FYI mit einem anerkannten ESG-Rating auszustatten. Auf dieser Basis dieser Berichterstattung will FYI kontinuierliche Verbesserungen nachweisen. Dieser Rating-Bericht wird in der Woche ab dem 14. Juni zur Verfügung stehen.

Die Berichte werden über die ESG-Berichtsplattform Socialsuite veröffentlicht. FYI wird auf dieser Plattform vierteljährlich über die wichtigsten nachhaltigen Kennzahlen und Verbesserungen berichten. Der erste Basisbericht wird in Kürze erwartet.

Newsletter

 

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern ausdrücklich um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH, Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der FYI Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen.

Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu FYI Resources nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.