Banner Green
Banner Mining
Banner Pharma
Banner Tech

Benutzerbewertung: 5.00 / 5

5.00 von 5 - 1 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Der Markt hat FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) für den erfolgreichen Abschluss gemeinsamer Pilottests mit Alcoa Ltd. kurz vor Weihachten nicht belohnt. Die Aktie schloss gestern bei vergleichsweise gutem Handel von knapp 1,2 Mio. Aktien bei 0,20 AUD leicht im Minus. Sie erreichte damit exakt das Niveau der jüngsten Kapitalerhöhung mit institutioneller Beteiligung.

Die Pilotanlage wurde sieben Tage lang rund um die Uhr betrieben, um die "End-to-End"-Effizienz von FYIs innovativem HPA-Raffinationsprozess zu demonstrieren. Der gemeinsame Testlauf erreichte Angaben von FYI zufolge die erwarteten Betriebsparameter. Die Ergebnisse des Pilotanlagenversuchs werden gemeinsam ausgewertet. Zu diesem Zweck wurden die Produktproben aus dem Versuch zur unabhängigen Analyse in die USA geschickt, um zu bestätigen, dass der Zielgehalt erreicht wurde. Der gemeinsame Betrieb und die Demonstration der Pilotanlage von FYI ist eine von mehreren Bedingungen, in einem Memorandum of Understanding („MOU“) mit Alcoa.

Das während des Versuchsbetriebs produzierte HPA war konsistent mit früheren Versuchen und scheint von ausgezeichneter Qualität zu sein. FYI Resources will potenziellen Kunden in Kürze weitere HPA-Proben für die Qualifizierung in bestimmten Anwendungen zukommen lassen. FYI befindet sich in fortgeschrittenen Gesprächen mit einer Reihe von Tier-1-Industriegruppen in den Bereichen Lithium-Ionen Lithium-Ionen-Batterie-Separatoren, Saphirglas und anderen Spezialmärkten über HPA-Offtake-Vereinbarungen. Der HPA-Markt wächst laut der HPA-Rohstoff-Forschungsgruppe CRU mit einem CAGR von ~17%.

Roland Hill, Geschäftsführer von FYI, kommentierte die erfolgreiche Versuchsproduktion in der Pilotanlage wie folgt: "Wir sind erneut äußerst zufrieden mit der Betriebsleistung der Pilotanlage. Das Projektteam hat hervorragende Arbeit geleistet. Das innovative Flowsheet von FYI die Effizienz unseres HPA-Prozesses.“ Alle aus dem Versuch gewonnenen Informationen und Daten werden auch zur weiteren Verfeinerung unseres endgültigen Designs führen.

FYI und Alcoa haben am 8. September 2020 ein Memorandum of Understanding für ein Joint Venture vereinbart. Eine Entscheidung hierüber wird im 1. Quartal des kommenden Jahres erwartet.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern ausdrücklich um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH, Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der FYI Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen.

Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine entgeltliche Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu FYI Resources nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.