4.50 von 5 - 2 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Dabei verfolgt das Unternehmen die Strategie, sich erst unersetzlich zu machen und dann Wachstum zu verfolgen. Dazu gehören:

„Fütterung der Entwickler“, d.h. die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Musteranodenmaterialien für Batterieentwickler, die ihre Produkte durch die Bemusterungs- und Qualifizierungsphasen bei Automobilherstellern und anderen Endverbrauchern bringen.

„Zuverlässiger lokaler Lieferant sein“, d.h. Anoden und Lithium-Metall vor Ort in Nordamerika aus vielfach verfügbaren Rohstoffen produzieren, um die vorgelagerte Lieferkette zu sichern, was Li-Metal zum natürlichen Partner für Batteriehersteller und Automobil-OEMs machen soll. Überschüssiges Metall soll in verschiedene Märkte wie Pharmazeutika, Spezialchemikalien, Legierungen und Batterien verkauft werden.

„Verbreitung der Technologie“, d.h. die Skalierung der internen Produktion von Anodenmaterialien und Lithiummetall, während man weiterhin auf verschiedene kommerzielle Partnerschaften mit Batterieherstellern und Automobil-OEMs hinarbeitet.

Ein entscheidender Bestandteil von Li-Metals vertikal integrierter Technologie ist die Produktion von Lithiummetall, wo das Unternehmen in Zukunft einen Engpass in der Lieferkette für Batterien der nächsten Generation sieht – und sich auf Grund der unternehmenseigenen Herstellungstechnik im Vorteil.

Die Anstrengungen des Li-Metal-Teams haben dabei im letzten Jahr, so Maciej Jastrzebski, CEO und Mitbegründer, zu wichtigen Durchbrüchen geführt, darunter die erfolgreiche Demonstration des zum Patent angemeldeten Verfahrens von Li-Metal im kleinen Maßstab, die Demonstration der Produktion von Lithiummetall mit hoher Stromeffizienz direkt aus Lithiumkarbonat, die Entwicklung wichtiger kundenspezifischer Verfahren und mechanischer Ausrüstung, die für die Demonstration im großen Maßstab erforderlich sind, sowie die erfolgreiche Funktionsprüfung dieser Schlüsselelemente der Technologie.

Was die neuartige Anodentechnologie angeht, hat Li-Metal in den letzten 12 Monaten mit externen Partnern zusammengearbeitet, um die Entwicklung der Anodenmaterialien der ersten Generation voranzutreiben. Li-Metal hat über 1.000 Meter Probenmaterial geliefert - genug, um Hunderte von Testzellen herzustellen, wie Jastrzebski betonte. Man habe erfolgreich mit zehn der führenden Batterie-Start-ups, Batterieentwicklern und Fahrzeug-OEMs zusammengearbeitet, von denen die meisten aktive Test- und Entwicklungsprogramme mit den Materialien von Li-Metal durchführen würden. Man arbeite weiterhin eng mit diesen potenziellen Kunden zusammen, um die Produkte des Unternehmens weiterzuentwickeln und zu verfeinern, während diese Partner ihre Batterietechnologien auf den Markt bringen.

Li-Metal war zudem damit beschäftigt, die Grundlagen für Produkte der zweiten und dritten Generation zu schaffen, indem man mit Proof-of-Concept- und kleinmaßstäblichen Testarbeiten an fortschrittlicheren Anodenmaterialien begonnen hat. Sobald diese Materialien vollständig entwickelt sind, wird erwartet, dass sie im Vergleich zu reinen Lithiumanoden eine verbesserte Zyklusleistung bieten. Das wiederum biete das Potenzial, die Batterielebensdauer und die Laderaten zu erhöhen. Während des gesamten Prozesses baute Li-Metal sein geistiges Eigentum mit 16 Patentanmeldungen im Jahr 2021 weiter aus.

Kapazitätserweiterung

Das zweite Halbjahr 2021 markierte den Beginn einer bedeutenden Erweiterung von Li-Metals Präsenz und Entwicklungskapazitäten durch drei Kapitalprojekte, die einen wichtigen Übergang in Umfang und Programmreife signalisieren, so der CEO weiter.

Im November 2021 wurde der Hauptbetrieb des Unternehmens nach Riviera, einer 14.000 Quadratmeter großen Anlage in Markham, Ontario, verlegt. Riviera dient nicht nur als neuer Hauptsitz, sondern beherbergt auch zwei Entwicklungsräume. Der erste, im Dezember fertig gestellte Raum ist das Entwicklungslabor für fortschrittliche Anodenmaterialien, das mit Anodenabscheidungsanlagen im Labormaßstab, Gloveboxen, Zyklern und Analysegeräten ausgestattet ist, die eine schnelle Entwicklung neuer Anodenmaterialien ermöglichen und gleichzeitig wichtige Instrumente zur Qualitätskontrolle und Prozessoptimierung für die Industrialisierung bereitstellen.

Der zweite Entwicklungsbereich in Riviera, die Pilot- und Entwicklungsanlage für die Lithiummetallproduktion, enthält die Infrastruktur und die Elektrolyseausrüstung, die für die Pilotproduktion und die weitere Entwicklung des Lithiummetallproduktionsprozesses von Li-Metal benötigt werden. Die Anlage steht kurz vor der Fertigstellung und wird voraussichtlich Anfang 2022 betriebsbereit sein, so dass das Prozess-Scale-up und das Testprogramm in diesem Jahr abgeschlossen werden können!

Um die laufende Kommerzialisierung zu unterstützen, schließt Li-Metal darüber hinaus die Inbetriebnahme seiner Anoden-Pilotanlage in Rochester, NY, ab. Das Unternehmen geht davon aus, dass diese Anlage eine mindestens zehnfache Steigerung der Fähigkeit von Li-Metal ermöglicht, Mustermaterialien (d.h. Lithium-Metall-Anoden) an potenzielle Kunden zu liefern. Da man in der Lage ist, dies in den USA zu tun, werde man potenzielle Kunden schnell und ohne die Notwendigkeit eines kostspieligen und langwierigen internationalen Versands mit Materialien versorgen können, hieß es. Das werde es erlauben, die Prüfprogramme der Partner zu beschleunigen und den Entwicklungszyklus zu verkürzen. Und das, so Li-metal, sei ein wichtiger Teil der Umsetzung der „Fütterung der Entwickler“-Strategie, um die Li-Metal-Technologie in Batterien der nächsten Generation zu etablieren. Die Anlage soll ebenfalls noch Anfang 2022 das erste Produkt ausliefern!

Große Ziele für 2022

Das neue Jahr dürfte für Li-Metal sehr spannend werden. Man geht davon aus, dass das Team noch erheblich wachsen wird, um die geplante Ausweitung der Aktivitäten bewältigen zu können. Dabei will die Company sich auf drei Hauptziele konzentrieren:

Demonstration der Lithiummetallproduktion im industriellen Maßstab

Das Unternehmen beabsichtigt, das für die Entwicklung von Anoden benötigte Lithiummetall mit Hilfe des Li-Metal-eigenen Produktionsprozesses und der entsprechenden Ausrüstung zu produzieren. 2022 will man eine Reihe von Pilotkampagnen an großtechnischen Prozesseinheiten durchführen, um die Ausrüstung über längere Zeiträume zu evaluieren, Daten zu wichtigen Leistungsparametern zu generieren, Designverbesserungen zu ermöglichen und Lithiummetall-Produktproben für die nachgeschaltete Evaluierung zu produzieren.

Ein erfolgreicher Abschluss der Pilotphase würde die Tür zur Entwicklung einer kommerziellen Lithiummetallproduktionsanlage bereits im Jahr 2023 eröffnen. Was ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu dem Ziel wäre, ein zuverlässiger lokaler Lieferant von Anodenmaterialien zu werden.

Demonstration eines kommerziell nutzbaren Anodenprodukts

Nach der erfolgreichen Installation Ende 2021 wird Li-Metal seine Lithiummetall-Anodenanlage voraussichtlich Anfang 2022 fertigstellen und in Betrieb nehmen. Die Anoden-Pilotanlage in Rochester sei in der Lage, Batterieentwicklern eine noch nie dagewesene Menge des Anoden-Mustermaterials zu liefern, heißt es vom Unternehmen. Das Anodenteam wird die Produktionsanlagen im Laufe des Jahres 2022 systematisch testen und verbessern, um Qualität und Durchsatz zu optimieren.

Li-Metal betrachtet einen Erfolg in diesem Bereich als bedeutenden Schritt auf dem Weg zur Verankerung seiner Anodentechnologie in Batterien der nächsten Generation. Man geht davon aus, dass dies voraussichtlich zu Vereinbarungen über die Abnahme von Mustern für die Anoden-Pilotanlage und die kommerzielle Anoden-Demonstrationsanlage führen wird.

Vorgezogene Anoden-Demonstrationsanlage im kommerziellen Maßstab

Wie bereits erwähnt, beabsichtigt Li-Metal, eine Anodenentwicklungsanlage in voller Größe in Betrieb zu nehmen, die in der Lage ist, zwischen 100 und 300 MWh Anodenmaterialien pro Jahr bereits ab 2023 zu produzieren. Dies wird die Herstellung von Mustermaterialien in voller Größe für die endgültige Produktqualifizierung ermöglichen - der letzte Schritt, bevor die Abnahme im kommerziellen Maßstab gesichert werden kann. Ziel für das Jahr 2022 ist es, den Standort zu sichern, das Engineering abzuschließen und langfristig benötigte Ausrüstungen zu kaufen, so dass der Bau Anfang 2023 beginnen kann.

Wie gesagt, sind das sehr große, ehrgeizige Ziele, die sich Li-Metal da setzt. Sollte es dem Management aber tatsächlich gelingen, diese Ziele zu erreichen, hätte die spannende, aber als Investment auch hochriskante, Company einen großen Satz voran getan. Die finanziellen Mittel für die Schritte sollten nach dem Börsengang und der Ausübung von Warrants im vergangenen Jahr mindestens für die Pläne dieses Jahres reichen und das Umfeld ist ebenfalls positiv. Wir sind gespannt, ob die Umsetzung der „kühnen“ Pläne gelingt.

Newsletter

 

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf https://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt, gerade bei Aktien im Penny Stock-Bereich, hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien von Li-Metal halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht ein Beratungs- oder sonstigen Dienstleistungsvertrag zwischen einer dritten Partei im Lager der Li-Metal und der GOLDINVEST Consulting GmbH, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Weitere Nachrichten

Energiekrise: Starkes Wachstum des Solar...
Energiekrise: Starkes Wachstum des Solar... Nach Aussage der Experten von Metals Focus hat der Sektor der Erneuerbaren Energien von der anhaltenden Energiekrise profitie... 526 views Mon, 19 Sep 2022, 15:10:00

More HOT NEWS

Desert Gold meldet überzeichnete Finanzierungsrunde zum Jahresende

Desert Gold meldet überzeichnete Finanzierungsrunde zum Jahresende

02.12.2022
Zugriffe:108

Die laufende Finanzierungsrunde bei Desert Gold Ventures Inc. (TSX.V: DAU; FRA: QXR2; OTCQB: DAUGF) stößt offenbar auf großes Interesse. Wie das Unternehmen heute mitteilt, sind bereits Zeichnungsscheine in Höhe von...

Das Bergbauregister des Kongos trifft erste positive Entscheide

Das Bergbauregister des Kongos trifft erste positive Entscheide

02.12.2022
Zugriffe:116

Mit seiner ersten positiven Antwort auf die von Congo Ressources eingereichten Anfragen, hat das Bergbauregister des Kongos deutlich gemacht, dass der Plan einer Zusammenfassung wichtiger Liegenschaften in einer neuen Gesellschaft...

Nicola Mining soll Barkerville-Gold-Erz von Osisko Development aufbereiten

Nicola Mining soll Barkerville-Gold-Erz von Osisko Development aufbereiten

02.12.2022
Zugriffe:152

Nicola Mining Inc. (TSX. V: NIM; FRA: HLI) und Osisko Development Corp. (NYSE: ODV, TSX: ODV) wollen bei der Aufbereitung von goldhaltigem Erz der 100prozentigen Osisko-Tochter Barkerville Gold Mines zusammenarbeiten....

Volltreffer: Sitka Gold weist bis zu 180 Meter mit 1,04 g/t Gold nach!

Volltreffer: Sitka Gold weist bis zu 180 Meter mit 1,04 g/t Gold nach!

30.11.2022
Zugriffe:563

Sitka Gold Corp. (CSE:SIG; FRA:1RF; OTCQB:SITKF) hat mit systematischen Step-Out-Bohrungen seine Blackjack-Entdeckung im Yukon erheblich erweitert und mehrere mächtige Abschnitte mit >1 g/t Gold durchteuft. Das erfolgreichste Loch DDRCCC-22-038, der...

Goliath Resources trifft bis zu 117 g/t Goldäquivalent und bestätigt 97%ige Trefferquote auf Surebet

Goliath Resources trifft bis zu 117 g/t Goldäquivalent und bestätigt 97%ige Trefferquote auf Surebet

30.11.2022
Zugriffe:248

Das neu entdeckte Goldsystem „Surebet Zone“ beweist erneut, dass es seinen Namen zu Recht trägt. Goliath Resources (TSX-V: GOT; OTCQB: GOTRF; FRA: B4IF) hat in 16 weiteren Bohrungen bedeutende Gold-Silber-Abschnitte...

FYI Resources und Alcoa planen gemeinsame Order-Plattform für HPA

FYI Resources und Alcoa planen gemeinsame Order-Plattform für HPA

30.11.2022
Zugriffe:353

Auf der heutigen Hauptversammlung hat FYI Resources (ASX: FYI; FRA: SDL) den Aktionären eine neue Präsentation vorgestellt, die den neuesten Stand der Entwicklung abbildet. Für das kommende Jahr ist demnach...

Kanadische Bank nimmt Element 29 auf die Mining Watch List!

Kanadische Bank nimmt Element 29 auf die Mining Watch List!

30.11.2022
Zugriffe:193

Laurentian Bank Securities hat die Kupfergesellschaft Element 29 Resources (WKN A2QKKG / TSXV ECU) auf ihre „Mining Watch List“ aufgenommen. Die Analysten betrachten beide Projekte des Unternehmens als „signifikant“ und...

Nova Minerals: Gerüstet für eine goldene Zukunft

Nova Minerals: Gerüstet für eine goldene Zukunft

30.11.2022
Zugriffe:179

In einem Brief an die Aktionäre hat die neue Vorstandsvorsitzende von Nova Minerals Limited (ASX: NVA, FSE: QM3), Anna Ladd-Kruger, einen Rückblick auf die vergangenen Monate vorgenommen und einen Ausblick...

Brixton Metals: Analysten sehen erhebliches Kurspotenzial!

Brixton Metals: Analysten sehen erhebliches Kurspotenzial!

30.11.2022
Zugriffe:401

Die Analysten von Couloir Capital haben sich den kanadischen Kupfer -und Goldexplorer Brixton Metals (WKN A114WV / TSXV BBB) genauer angesehen und kommen zu dem Schluss, dass die Aktie ein,...

Rover Metals steigt neu ins Lithium-Tonstein-Geschäft im Clayton Valley in Nevada ein

Rover Metals steigt neu ins Lithium-Tonstein-Geschäft im Clayton Valley in Nevada ein

29.11.2022
Zugriffe:518

In der südwestlichen Seeboden-Sediment-Lithium-Region Nevadas wird seit mehr als 50 Jahren Lithium aus Sole gewonnen. Im Zuge der dramatisch gestiegenen Nachfrage nach Lithiukarbonat (LCE) werden dort seit einiger Zeit erstmals...

Ab sofort Lithium: Queensland Gold Hills übernimmt 8 km langen Spodumen-Pegmatit-Trend

Ab sofort Lithium: Queensland Gold Hills übernimmt 8 km langen Spodumen-Pegmatit-Trend

28.11.2022
Zugriffe:559

Queensland Gold Hills Corp. (TSXV: OZAU; OTCQB: MNNFF, FRA: MB3) wechselt zu Lithium. Wie das Unternehmen heute mitteilte, erwirbt Queensland eine 100%-Beteiligung an dem 86 Quadratkilometer großen Lithium-Grundstück Mia in...

Element 29 Resources nimmt frisches Kapital für zweite Ressourcenschätzung 2023 auf

Element 29 Resources nimmt frisches Kapital für zweite Ressourcenschätzung 2023 auf

28.11.2022
Zugriffe:212

Element 29 Resources (WKN A2QKKG / TSXV ECU) erkundet und entwickelt gleich zwei fortgeschrittene Kupferprojekte in Peru – Elida und Flor de Cobre. Dabei ist man 2022 bereits einen großen...

Chartcheck Nicola Mining: 200-Tage-Linie nun auch überwunden

Chartcheck Nicola Mining: 200-Tage-Linie nun auch überwunden

28.11.2022
Zugriffe:192

Nach dem Bruch der längerfristigen Abwärtstrendlinie (vergleiche dazu den letzten Chartcheck von vor zwei Monaten) hat die Aktie von Nicola Mining (WKN A14T7S / TSXV NIM) nun auch die kürzerfristige...

Gold – Zweiter Angriff auf die 200-Tagelinie

Gold – Zweiter Angriff auf die 200-Tagelinie

27.11.2022
Zugriffe:221

Mit Tiefstpreisen bei 1.615 US-Dollar bzw. 1.617 US-Dollar fand der Goldpreis Ende September sowie Mitte Oktober und Anfang November dreimal einen Boden. Nachdem die Notierungen zuvor seit Anfang März ausgehend...

Conico will von Bohrgesellschaft erheblichen Schadensersatz verlangen

Conico will von Bohrgesellschaft erheblichen Schadensersatz verlangen

25.11.2022
Zugriffe:551

Die in Neufundland ansässige private Bohrgesellschaft Cartwright Drilling Inc streitet sich mit Conico Limited (ASX: CNJ; FRA: BDD) über ausstehende Honorarzahlungen in Höhe von rund 1,4 Mio. CAD. Cartwright hat...

EcoGraf macht ehemaligen Anglo American-Manager zum Leiter des Epanko-Projekts

EcoGraf macht ehemaligen Anglo American-Manager zum Leiter des Epanko-Projekts

24.11.2022
Zugriffe:566

EcoGraf Limited (ASX: EGR; FSE: FMK; OTCQX: ECGFF) hat den ehemaligen Anglo American-Manager Chrisjan Van Wyk für die Leitung der Entwicklung des Epanko-Graphitprojekts in Tansania gewinnen können. Van Wyk hat...

Nach BHP-Einstieg: Brixton-Großaktionär Crescat Capital zieht nach!

Nach BHP-Einstieg: Brixton-Großaktionär Crescat Capital zieht nach!

23.11.2022
Zugriffe:674

Erst Anfang des Monats hatte der Kupfer- und Goldexplorer Brixton Metals (TSXV BBB / WKN A114WV) mit einer wahren Knaller-News aufgewartet und den Einstieg der größten Bergbaugesellschaft der Welt BHP...

Ucore Finalizes Louisiana SMC Site Selection Process

Ucore Finalizes Louisiana SMC Site Selection Process

22.11.2022
Zugriffe:205

Ucore: has narrowed down the Louisiana SMC site selection process to three existing brownfield facilities in Southwest and Central Louisiana and Mech-Chem Associates, Inc. executives will be visiting each of...

Hoffnungsschimmer für eine Erholung des Goldpreises - VanEck

Hoffnungsschimmer für eine Erholung des Goldpreises - VanEck

22.11.2022
Zugriffe:298

Joe Foster Portfoliomanager, Gold Strategy Unterstützungszeichen für GoldWährend die Zinsen tendenziell stiegen und die Rendite zehnjähriger Staatsanleihen zum ersten Mal seit 2008 über bei 4% lag, konnte der Dollar im...

Sitka Gold: Neue Bohrergebnisse vom Alpha-Projekt könnten Meilenstein darstellen

Sitka Gold: Neue Bohrergebnisse vom Alpha-Projekt könnten Meilenstein darstellen

22.11.2022
Zugriffe:392

Nachdem Sitka Gold (CSE SIG / WKN A2JG70) vor einigen Tagen neue Bohrergebnisse vom RC Gold-Projekt im Yukon meldete, legte man kurz darauf mit Neuigkeiten vom Alpha Gold-Projekt in Nevada...

Sitka Gold: Auch zweite Blackjack-Bohrphase liefert breite Goldvererzungsabschnitte

Sitka Gold: Auch zweite Blackjack-Bohrphase liefert breite Goldvererzungsabschnitte

21.11.2022
Zugriffe:236

Sitka Gold (CSE SIG / WKN A2JG70) hat auf seinem RC Gold-Projekt im Tombstone-Goldgürtel des kanadischen Yukon im Rahmen eines Sommerbohrprogramms dieses Jahr insgesamt 16 Diamantkernbohrungen mit einer Gesamtlänge von...

Nova Minerals: Führender internationaler Goldfonds erwirbt große Beteiligung

Nova Minerals: Führender internationaler Goldfonds erwirbt große Beteiligung

21.11.2022
Zugriffe:351

Durch eine erfolgreiche Kapitalerhöhung, an der sich auch der international aktive Goldfonds Nebari Gold Fund 1 LP beteiligte, hat Nova Minerals Limited (ASX: NVA, FSE: QM3) die Finanzierung der anstehenden...

Chartcheck Brent Öl: Wieder zurück im Abwärtstrend

Chartcheck Brent Öl: Wieder zurück im Abwärtstrend

18.11.2022
Zugriffe:260

Der Preis der Ölsorte Brent verläuft seit dem Sommer in einem blauen Abwärtstrend. Ende Oktober gelang der Ausbruch nach oben, der den Kurs bis fast an die 100 Dollar führte,...

NV Gold: In den Startlöchern für neue Gold-Entdeckungen in Nevada

NV Gold: In den Startlöchern für neue Gold-Entdeckungen in Nevada

18.11.2022
Zugriffe:293

Der auf Nevada spezialisierte Goldexplorer NV Gold (TSXV:NVX; OTCQB:NVGLF; FRA:8NV) hat einen umfassenden Überblick über die Fortschritte bei der Priorisierung von sechs seiner Projekte in Nevada veröffentlicht. Das Unternehmen, das...

Branchengigant SQM rechnet mit weiter hohen Lithiumpreisen

Branchengigant SQM rechnet mit weiter hohen Lithiumpreisen

18.11.2022
Zugriffe:424

Der zweitgrößte Lithiumproduzent der Welt, die chilenische SQM (NYSE SQM / WKN 895007), geht davon aus, dass die Lithiumpreise auch ins Jahr 2023 hinein angesichts der starken Nachfrage nach Elektromobilen...

Finlay Minerals: Bohrproben vom Silver Hope-Projekt bereits im Labor

Finlay Minerals: Bohrproben vom Silver Hope-Projekt bereits im Labor

18.11.2022
Zugriffe:281

Der kanadische Explorer Finlay Minerals (TSXV FYL / WKN A2H7W9) hat die Arbeiten – Bohrungen und Untersuchungen im Feld – auf seiner Silver Hope-Liegenschaft in British Columbia für dieses Jahr...

Rover Metals sichert sich 24 km² großes Tonstein-Lithiumprojekt in Nevada

Rover Metals sichert sich 24 km² großes Tonstein-Lithiumprojekt in Nevada

17.11.2022
Zugriffe:860

Rover Metals (TSXV: ROVR, OTCQB: ROVMF; FRA:4XO) hat sich Zugriff auf ein 24 km² großes Tonstein-Lithiumprojekt im Greenfield Stadium in Nevada gesichert. Eine entsprechende, definitive Optionsvereinbarung mit dem Bureau of...

Lithiumproduzent Pilbara Minerals will zum ersten Mal Dividende zahlen

Lithiumproduzent Pilbara Minerals will zum ersten Mal Dividende zahlen

17.11.2022
Zugriffe:479

Der australische Lithiumproduzent Pilbara Minerals (WKN A0YGCV / ASX PLS), den wir den Lesern von Goldinvest.de schon vor Jahren vorgestellt haben, wird seinen Aktionären zum ersten Mal in der jetzt...

Searchlight lässt hochgradige Monazit-REE-Probe in Saskatoon verarbeiten

Searchlight lässt hochgradige Monazit-REE-Probe in Saskatoon verarbeiten

17.11.2022
Zugriffe:371

Searchlight Resources Inc. (TSXV: SCLT; FRA: 2CC2) hat das Labor des Saskatchewan Research Council ("SRC") in Saskatoon beauftragt, metallurgische Tests zur optimalen Gewinnung von Seltenen Erden aus einer hochgradigen 20...

First Graphene: Wissenschaftliche Analyse bestätigt Vorteile von PureGRAPH in Beton und Mörtel

First Graphene: Wissenschaftliche Analyse bestätigt Vorteile von PureGRAPH in Beton und Mörtel

16.11.2022
Zugriffe:454

Eine neue wissenschaftliche Studie, die von anderen Experten begutachtet und als valide angesehen wurde, bestätigt, dass eine deutliche Steigerung der Druckfestigkeit und Stabilität von Beton und Mörtel erzielt werden kann,...